Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bauchschmerzen: Schwanger?

Bauchschmerzen: Schwanger?

26. Januar 2011 um 13:57

Hallo.

Ich bin grad etwas ratlos...
Kurz mal die Fakten:

Ich nehme seit Jahren eine relativ hochdosierte Pille. Am 03.01. hab ich noch ganz normal meine Periode bekommen, ab 08.01. musste ich für 10 Tage ziemlich heftige Antibiotika einnehmen, außerdem habe ich dummerweise in dem Zeitraum auch noch 2x meine Pille vergessen...
Am Montag (24.01.) habe ich Bauchkrämpfe bekommen, die sich genauso anfühlten wie Regelschmerzen (nur, daß ich dank meiner jetzigen Pille eigentlich keine Regelschmerzen mehr habe - und schon gar nicht 1 Woche zu früh. Ich bin erst nächste Woche Montag wieder "dran".)

Die "Schmerzen" dauerten ganze 24 Stunden an. Inzwischen sind sie etwas abgeflaut, aber man spürt immer noch, daß etwas "anders" ist.
Verdauungsprobleme (z.B. Verstopfung) habe ich nicht, obwohl es sich mitunter auch so angefühlt hat.

Meine Kollegin hat mir gesagt, ich könne schwanger sein, bei ihr wäre es auch so gewesen, daß sie quasi ab dem Tag der Befruchtung "Regelschmerzen" gehabt habe.

Gestern abend habe ich einen SS-Test gemacht, der negativ ausfiel. Ok, also war ich erstmal beruhigt.

Oder könnte der Test zu früh gewesen sein (ich bin ja erst Montag - also in 5 Tagen "dran") und hatte deswegen noch kein positives Ergebnis??

Ist alles sehr seltsam, normalerweise kenne ich meinen Körper sehr gut und er ist sonst immer sehr verlässlich.




Mehr lesen

26. Januar 2011 um 14:07

Abwarten
hi

ich denke es heißt abwarten.
hast du die pille durchgenommen? also nur ab und an im jahr deine tage gehabt?

ich musste auch so ne pillen-therapie machen wegen endometriose und kenn das daher.

ich glaub wenn, dann war der test zu früh.
falls du die pille schom jahre ohne pausen, also nur 1 bis 2 mal regel im jahr, nimmst dürftest du nihct schwanger sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2011 um 14:24
In Antwort auf zanina_11894418

Abwarten
hi

ich denke es heißt abwarten.
hast du die pille durchgenommen? also nur ab und an im jahr deine tage gehabt?

ich musste auch so ne pillen-therapie machen wegen endometriose und kenn das daher.

ich glaub wenn, dann war der test zu früh.
falls du die pille schom jahre ohne pausen, also nur 1 bis 2 mal regel im jahr, nimmst dürftest du nihct schwanger sein.

Nein
Hallo,
danke schonmal für deine Antwort.
nein, ich habe sie nicht durchgenommen. Habe alle 4 Wochen superpünktlich meine Periode.


*abwarten* - hach, nicht gerade meine Königsdisziplin. mein Spitzname ist "Madame Ungeduld"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest