Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bauchschmerzen!

Bauchschmerzen!

23. Juli 2006 um 10:20

Hi ich habe ein kleines Problem was ziehmlich stört. In letzer Zeit bekomm ich immer Bauchschmerzen oder sogar Krämpfe. So etwa nach dem 5. mal Schmerzen muß ich dann auf Toilette, das Problem ist mein Stuhlgang ist so hart das ist schon nicht mehr schön. Ich muß immer selber nachhelfen bin danach auch immer völlig fertig. Hatte schon 4 mal Hemoriden deshalb gehabt. Hat einer ne Idee was ich dagegen tun kann? (An Eisentabletten vom Arzt liegt es nicht nehme keine mehr).

Ich wäre sehr dankbar für eure Antworten.

Mehr lesen

23. Juli 2006 um 10:37

Oh je, du Arme
es ist furchtbar, wenn man nicht "richtig kann".

Versuchs mit der Ernährung zu beeinflussen:
Viel trinken, viel Obst, ballaststoffreiche Ernährung...

Manchen hilft naturtrüber Apfelsafr, manchen ein Teelöffel Milchzucker morgens im Kaffee.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2006 um 11:12

Ach
mensch,das hört sich nicht gut an. Kenne ich aber auch . Gutes hausmittel ist morgen sein Glas warmes Wasser mit einem Schuß Öl - schmeckt nicht sooo gut Aber wirkt wunder. Wenn es Dir aber partout zu eklig ist ,dann gehe doch mal in die Apotheke und besorgen Dir Lactulose , dass macht wie das Öl den Stuhlgang ganz weich und geschmeidig und erleichtert die Darmaktivität , aber das Lactulose schmeckt eher süßlich. Kann das nur empfeheln ,ist übrigens rezeptfrei.Viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2006 um 11:16
In Antwort auf lucma_12743118

Ach
mensch,das hört sich nicht gut an. Kenne ich aber auch . Gutes hausmittel ist morgen sein Glas warmes Wasser mit einem Schuß Öl - schmeckt nicht sooo gut Aber wirkt wunder. Wenn es Dir aber partout zu eklig ist ,dann gehe doch mal in die Apotheke und besorgen Dir Lactulose , dass macht wie das Öl den Stuhlgang ganz weich und geschmeidig und erleichtert die Darmaktivität , aber das Lactulose schmeckt eher süßlich. Kann das nur empfeheln ,ist übrigens rezeptfrei.Viel glück

Bei vielen Menschen
wirkt Lactulose blähend - daher empfehle ich lieber den Milchzucker

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2006 um 11:18
In Antwort auf kat_12963196

Oh je, du Arme
es ist furchtbar, wenn man nicht "richtig kann".

Versuchs mit der Ernährung zu beeinflussen:
Viel trinken, viel Obst, ballaststoffreiche Ernährung...

Manchen hilft naturtrüber Apfelsafr, manchen ein Teelöffel Milchzucker morgens im Kaffee.

Sauerkraut und Sauerkrautsaft
...schmeckt nicht toll, wirkt aber bei manchen. Oder naturtrüber Apfelsaft. Viel trinken, mind 3 Liter Wasser oder Saftschorlen am Tag. Viel Glück.
gruß alge28

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2006 um 12:40
In Antwort auf pirmin_11904647

Sauerkraut und Sauerkrautsaft
...schmeckt nicht toll, wirkt aber bei manchen. Oder naturtrüber Apfelsaft. Viel trinken, mind 3 Liter Wasser oder Saftschorlen am Tag. Viel Glück.
gruß alge28

Danke
für die vielen antworten werd es ausprobieren bloß sauerkraut mag ich net, aber der rest hört sich gut an vielen dank.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook