Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Bauchschläfer - bitte nicht lachen

Letzte Nachricht: 21. August 2007 um 10:09
F
fmona_12571340
21.08.07 um 8:40

Hallo Ihr -

manch einer soll ja übervorsichtig sein - vielleicht bin ich es auch ?

Ist meine erste Schwangerschaft und warscheinlich werd ich noch öfter mit so Dingern kommen )

Bin jetzt bei 13+3 und war schon immer ein Bauchschläfer. Hab schon einen kleinen Bauchansatz und versuche jetzt darauf zu achten, dass ich eben nicht auf dem Bauch ( ein- ) schlafe. Aber immer wenn ich wach werde... lieg ich auf dem Bauch.

Mein Freund meint sogar dass ich mich nachts eher "umwerfe" als drehe.

Das kann doch nicht gut für den kleinen sein ???

Liebe Grüße und einen feinen Start in den Tag !

Nadine

Mehr lesen

Y
yseult_12529127
21.08.07 um 8:43

Nein
mir gings genauso... du kannst so lang auf dem bauch liegen bleiben wie es dir bequem ist. kein problem irgendwann gehts eh nicht mehr melci 36 ssw

Gefällt mir

L
luned_12885038
21.08.07 um 8:44

Warts ab
Erstmal ist Dein kind super durch das Fruchtwasser beschützt, es kann ihm also nichts passieren.

Ich bin/war auch eine Bauchschläferin. Irgendwann wird Dir das unbequem, und Du wirst automatischnicht mehr auf dem Bauch schlafen. Ich drehe mich manchmal auch drauf um, drehe mich dann aber sofort wider weg, weil es einfach unbequem ist.

Ach ja, mit einem Stillkissen, dass Du dann sozusagen umarmst, kannst Du gut so halb auf dem bauch schlafen. Mach ich ab und an, wenn ich Rückenschmerzen habe

Alles Gute weiterhin

Gefällt mir

A
an0N_1193399199z
21.08.07 um 8:45

Ich glaube...
nicht, dass das dem Baby nicht gut tut. Ich war auch Bauchschläfer. Ging mir so wie dir, die ersten Wochen bin ich auf dem Bauch aufgewacht, auch mit kleinem Bauchansatz.

Aber mittlerweile (bin 25. Wo) ist das völlig weg, denn es ist mir unangenehm und ich könnte so gar nicht mehr schlafen.

Das Kleine in dir sucht sich ausreichend Platz, denke ich.

Alles Gute!

Gefällt mir

K
kaya_11970618
21.08.07 um 8:48

@schnippi
Guten Morgen,
also ich war vorher auch Bauchschläfer und mein Frauenarzt hat gesagt solang ich noch auf dem Bauch schlafen kann ist das absolut ok für das Kleine.Das meldet sich schon wenn es dass nicht mehr mag.
Und so war es auch...bin jetzt in der 22 Woche und schlaf jetzt auf der Seite,weil es mich schon spüren lässt was es mag und was nicht.
Also genieß die letzten Wochen die du auf dem Bauch schlafen kannst
lg Christine

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

G
gussie_11902790
21.08.07 um 8:53

Hallo
Bin auch Bauchschläfer aber seit dem 3 Monat kann ich mich nicht mehr auf den Bauch legen...am anfang wurde es etwas unangenehm und jtzt ist der Bauch zu gross und keine möglichkeit auf im zuliegen
Ich würde sooooooooo gerne wieder auf dem Bauch schlafen, aber muss mich noch eine weile gedulden..

Lg Alex 34 SSW

Gefällt mir

linda1986
linda1986
21.08.07 um 8:59

..................................
ich hab bis zum 9 monat auf dem bauch geschlafen!!

Gefällt mir

F
fmona_12571340
21.08.07 um 9:03

FREU !
Man Ihr seid ja echt lieb.

Dann bin ich ja erst mal beruhigt und werde die verbleibende Bauch-schlaf-zeit noch richtig genießen

Freu mich auf die folgende Zeit mit euch !

Danke - Nadine

Gefällt mir

A
atieno_12282314
21.08.07 um 10:09

Bei mir genauso,
ich hatte auch ab dem 4.Monat Skrupel, aufm bauch zu schlafen, wache dann aber auch immer wieder aufm Bauch auf.
Hab mir jetzt ein Stillkissen gekauft, das stabilisiert dich auf der Seite, so dass du weniger umkippst. So habe ich links neben mir das Stillkissen, an dass ich mich kuschel und auf der anderen Seite meinen Mann.. schlaf jetzt ruhiger und weniger auf dem Bauch. Obwohl ich auch denke, dass es nicht schlimm sein wird...
war aber bei mir -wie bei dir auch- eher ne Kopfsache

Liebe Grüße,
Bella 19.ssw

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers