Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bauchnabelpiercing in der Schwangerschaft???

Bauchnabelpiercing in der Schwangerschaft???

6. Februar 2010 um 23:31

Hallo, bis dato habe ich noch ein Bauchnabel piercing drin... Ich rüste die Tage dann auch auf den Bio Flex Schwangerschaftsstecker um. Meint ihr, das ich den damit drin lassen kann? Ich hab wahnsinns angst um mein schön gestochenes Loch... Habe es immerhin schon seit 7 Jahren *stolz mal mit flachem bauch gehabt*..:? Freue mich auf antworten

Mehr lesen

6. Februar 2010 um 23:37

Welche woche bist du denn??
ich habe auch eins, schön seit 12 Jahren.. kann mich davon auch nicht trennen.
Habe mir ebenfalls ein Schwangerschaftspiercing gekauft. Trage es aber nicht durchgehend. Alle 3-4 Tage trage ich es für eine kurze zeit. Finde es mittlerweile sehr unangenehm, möchte aber auch nicht das es zuwächst.

Ich denke mal mit dieser methode, werde ich mein Löchlein behalten

Ärtze sehen das Piercing übrigens auch nicht gerne.. musste mir von einer (öko)Ärztin schon einen Beitrag bzgl Piercings anhören.. von wegen unästetisch etc...

lg smmiley 31 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2010 um 23:37

...
ich hab meins raus gemacht, sieht irgendwann eh sche.ße aus wenn der bauchnabel raus kommt.
ausserdem gibt es viele fälle wo das loch reißt oder das piercing raus wächst...
ich bin froh das ich mein piercing frühzeitig raus genommen habe, denn mein loch ist voll breit geworden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2010 um 23:37


Ich habe jetzt alles rsusgacht!!! Ich fand das ziemlich unangenehm...
Aber ich schaue, das das Loch nicht zuwächst! Aber ich hab meines auch schon so viele Jahre, das ich nicht denke, das es zugeht...ich will ja irgendwann wieder einen flachen Bauch haben!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2010 um 11:32


Also ich bin in der 23 SSW und meine Ärtzin hat bisher noch nichts gesagt. Als Baby hatte ich nen Nabelbruch gehabt, sodass mein Bauchnabel nie sichtbar war. Mache mir natürlich gedanken darum. Bisher sieht das ganze ja noch ganz gut aus, aber wie lange weis ich nicht. Ich freue mich auf jedenfall total über die ganzen Antworten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2010 um 17:04


hab das flexpircing nur bei der genurt raus gemacht ,vorsichtshalber wenn ein KS gemacht werden muss .......als ich wieder zu Hause war ,hab ich ihn wieder reingetan .........

jetzt nach 2 schwangerschaften ,sieht es aber läääängst nicht mehr so schön aus und ist auch nicht mehr zum vorzeigen im bikini geeignet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2010 um 20:23


ich würds nicht raunehmen. Reicht, wenn man diesen BioFlex drin hat... sagt zumindest meine Hebi, sie hat dabei keine Bedenken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2010 um 21:02


Ich hatte ja mal gelesen, das das Loch reissen kann. Bin daher natürlich über besorgt (ist ja auch die erste SS). Und wenn ich dran denke das ich bis vor nen paar Monaten noch rank und schlank war und nen flachen Bauch hatte und das so toll aussah, kommen mir die tränen, das war nen Teenytraum das Piercing *sowieso so sensibel und emotional in der SS bin*...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper