Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bauchnabelpiercing

Bauchnabelpiercing

5. April 2013 um 14:44

Hallo zusammen

Ich werde mir Morgen mein Bauchnabelpiercing stechen lassen
Ich habe jedoch ein wenig Angst weil es sich bei den meisten Leuten entzündet hat:/
Was können Folgen bei einer Entzündung sein ??

& Ich habe gehört dass man am Anfang ein Pflaster bekommt..

Da ich Morgen einen Gesangsauftritt habe und dazu ein Oberteil anziehe, bei dem es vorkommen kann, dass der Bauchnabel zusehen ist wenn man sich bewegt, möchte ich dieses Pflaster für den Auftritt abnehmen und danach sofort wieder draufmachen..
Was haltet ihr davon ?

Danke für schnelle Tipps

Mehr lesen

5. April 2013 um 14:57


Ich habe mein Bauchnabelpiercing jetzt schon ganze 9 Jahre hat sich nicht einmal entzündet,falls es sich entzündet dann macht man was verkehrt,ich habe damals ein Pflaster drauf bekommen,konnte es aber am selben Abend wieder ab machen,dass haben die Piercer unterschiedlich zu handhaben mit dem Pflaster,du bekommst vom Piercer jedoch eine kleine Flasche mit einer Flüssigkeit drinnen um das Piercing an denn Stichstellen damit zu säubern (säubern bitte immer nur mit Ohrstäbchen) das musst du ein paar Tage lang machen und ab und zu das Piercing bewegen,aber sonst sollte dann nix passieren,ziehe am besten in der Zeit keine engen Oberteile an,weil es mal vorkommen kann das Du hängen bleibst oder mit dem Gürtel hängen bleibst,dass tut nicht weh,aber sollte vermieden werden!Sonst alles andre sagt dir der Piercer was du zu beachten hast,halte dich einfach daran und du wirst sehen es wird nix passieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen