Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bauchhöhlenschwangerschaft/erneut schwanger werden

Bauchhöhlenschwangerschaft/erneut schwanger werden

5. Februar um 14:02 Letzte Antwort: 5. Februar um 14:35

Hallo,

am 14.01 wurde ich operiert wegen einer Bauchhöhlenschwangerschaft. 
Habe zwei verschiedene Gynäkologen gefragt, wann ich wieder schwanger werden darf. Der eine meinte, es sei besser wenn Sie gleich mit dem Kiwu weitermachen, da beim nächsten Zyklus der linke Eierstock dran wäre. Einen weiteren habe ich auch gefragt, er meinte ich solle bisschen warten dass sich alles verheilt ca 3 monate. Wurde hier jemand nach einer Bauchhöhlenschwangerschaft wieder gleich schwanger und wann ist es wirklich empfehlenswert? Oder soll man es einfach machen, wenn man bereit ist?

Mehr lesen

5. Februar um 14:35

Genau die gleichen Empfehlungen bekommt man auch nach einer Fehlgeburt. Die einen so, die anderen so. Und was ist jetzt richtig? Wir haben nach den FG's immer gleich weiter probiert, weil ich persönlich davon ausgehe, dass Frau nur schwanger wird, wenn Körper und Seele bereit sind. Sind sie es nicht, klappt es eben nicht, aber man hat trotzdem die Chance genutzt. Hatte auch schon 2 Abgänge hintereinander und im 3. Zyklus war ich wieder schwanger und der Kleine wusselt hier nun munter durch die Gegend. Würde mich deshalb immer lieber auf mein Bauchgefühl verlassen. 

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers