Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bauch tut beim Sitzen weh

Bauch tut beim Sitzen weh

1. Dezember 2009 um 11:45

Hallo zusammen!

Hab da mal eine Frage.
Bin zwar zum zweiten Mal schwanger, aber das kenn ich noch nicht

Ich bin jetzt in der 22. SSW, habe aber dafür schon eine ordentliche Kugel.
Wenn ich jetzt längere Zeit sitze, dann tut mir mein Bauch so weh.
Es fühlt sich so an, als würde der Bauch auf meinen Beinen aufliegen. Dadurch entsteht so ein Druck
Kennt jemand das Gefühl? Bzw. diesen Schmerz?

Ich mach mir ein bisschen Sorgen deswegen.
Wenn ich laufe etc. habe ich keinerlei Beschwerden.

Vielen Dank schonmal!
Dini mit Niklas und Baby-Junge (22.SSW)

Mehr lesen

1. Dezember 2009 um 12:13


hallo,

momentan gehts mir genauso, bin in der 24 SSW. wollte nämlich auch mal rumfragen, ob das jemand kennt.

bei mir ist es zusätzlich noch beim gehen bzw. ich habe "unten" schmerzen, die die innenschenkel sogar runter gehen, egal ob liegen bzw. umdrehen, sitzen oder gehen. glaube aber irgendwie nicht, dass es frühwehen sind oder? könnte das auch vom becken kommen, dass dieser sich ausbreitet und dies die schmerzen verursacht?

momentan möchte ich am liebsten noch ganz viel unternehmen und muss noch vieles vorbereiten, aber so langsam bin ich dadurch immer öfters ans bett gebunden. mache mir da aber bissle sorgen, weil ich sonst "einroste" und den vorbereitungskurs hab ich schon verbindlich gebucht....hm.

kennt das noch jemand?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2009 um 12:18

Ich weiss
von der ersten SS da hatte ich das auch man hat mir gesagt das direkt unterm bauch eine hauptschlagader langläuft die dadurch abgedrückt wird mir hat geholfen wenn ich dann öfter mal aufgestanden bin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2009 um 21:36
In Antwort auf ginger_11942742


hallo,

momentan gehts mir genauso, bin in der 24 SSW. wollte nämlich auch mal rumfragen, ob das jemand kennt.

bei mir ist es zusätzlich noch beim gehen bzw. ich habe "unten" schmerzen, die die innenschenkel sogar runter gehen, egal ob liegen bzw. umdrehen, sitzen oder gehen. glaube aber irgendwie nicht, dass es frühwehen sind oder? könnte das auch vom becken kommen, dass dieser sich ausbreitet und dies die schmerzen verursacht?

momentan möchte ich am liebsten noch ganz viel unternehmen und muss noch vieles vorbereiten, aber so langsam bin ich dadurch immer öfters ans bett gebunden. mache mir da aber bissle sorgen, weil ich sonst "einroste" und den vorbereitungskurs hab ich schon verbindlich gebucht....hm.

kennt das noch jemand?

Also, bei mir ...
geht es auch tatsächlich besser, wenn ich aufstehe und mich bewege.
Aber irgendwie hab ich öfter mal ein stechen oder ziehen
Hab nächste Woche einen FA-Termin.
Frag dann mal, was das denn sein kann...
Mensch, hätte nicht gedacht, dass ich bei meiner zweiten SS mehr Wehwehchen habe als bei der ersten
Ich sag dann mal bescheid, was die Ärztin gesagt hat

Bis dahin alles Gute
Dini

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen