Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bauch ständig steinhart,sind aber keine Wehen. Hat das noch Jemand?

Bauch ständig steinhart,sind aber keine Wehen. Hat das noch Jemand?

12. September 2014 um 14:35

Hi Mädels,

bin in der 31.ssw und mein Bauch ist seit Wochen steinhart. Morgens nach dem schlafen ist er schön geschmeideig und weich,nach max.1-2 Stunden ist er dann bis ich abends wieder ins Bett gehe knallhart.
Wehen sind es kein,Mumu und Gmh sind top!
Kindsbewegungen sind es auch nicht.

Was ist das? Bauchmuskeln? Plazenta? Gebärmutter? Spannende Haut?

LG
Toni

Mehr lesen

12. September 2014 um 17:21

Hallo,
ich bin zwar erst in der (ab morgen) 25. SSW, aber ich habe genau dasselbe Problem, wie du! Ob ich am Tag viel mache oder mich vollkommen ausruhe, der Bauch wird nach 1-2 Stunden sehr hart und ich finde auch etwas größer, als morgens...zumindestens wirkt es so auf mich.
Kann leider auch nicht sagen, warum das so ist..würde es aber gerne wissen. Anfang der Woche bin ich beim FA, da werde ich mal nachfragen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2014 um 17:27

Ist er die ganze Zeit hart?
kenne das nur für ein paar minuten oder so aus der letzten Ss. Das wäre normal, sind sogenannte Übungswehen. Es klingt aber so als hättest Du es dauerhaft? Was sagt denn der Fa?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2014 um 18:43

Auweia,
habe eben erst gesehen wieviele Rechtscheibfehler mein Thread hat, sorry

Ja, er ist wirklich ununterbrochen hart und Milka scheint ja das selbe Problem zu haben.
Meine FA wusste auch nicht wirklich Anwtort darauf, nur dass ich abends mal die Beine hochlegen soll.
Es ist jedoch vollkommen egal wie anstrengend mein Tag oder die 1-2 Stunden nach dem Aufstehen waren, der Bauch wird unabhängig davon hart (und wie auch ich finde etwas größer und praller).
Ich habe dabei auch keine Schmerzen, Druck nach Unten usw. Es fühlt sich nur bescheuert an und nervt extrem

Das hatte ich in meiner 1.SS nicht. Dafür lag ich da ab der 31.ssw mit vorzeitigen Wehen flach.
Und dieses Mal ist Alles super, bis auf diese Steinkugel da Vorne dran

Milka, berichte mal bitte was Dein FA gesagt hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2014 um 18:56

Ich bin ab
morgen in der 28.ssw und kenne das auch. Klar sind es auch oft Bewegungen, diese kann ich aber unterscheiden und hat mit der Steinkugel nix zu tun. Da sieht man dann ja auch die Beulen
Da bei mir auch alles Top ist, gehe ich von einer Dehnung der Muskeln aus.

Lg Fee mit twins 27.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2014 um 19:19

Das werde ich machen
Schmerzen hab ich auch nicht dabei, aber ich fühle mich so prall, als hätte ich zuviel gegessen...
Ich berichte Dienstag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2014 um 20:19
In Antwort auf tika_12128562

Ich bin ab
morgen in der 28.ssw und kenne das auch. Klar sind es auch oft Bewegungen, diese kann ich aber unterscheiden und hat mit der Steinkugel nix zu tun. Da sieht man dann ja auch die Beulen
Da bei mir auch alles Top ist, gehe ich von einer Dehnung der Muskeln aus.

Lg Fee mit twins 27.ssw

Ui,
Du hast auch noch zwei Babys im Bauch
Ich glaube da würde es mich zerreißen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2014 um 20:20
In Antwort auf karel_12542866

Das werde ich machen
Schmerzen hab ich auch nicht dabei, aber ich fühle mich so prall, als hätte ich zuviel gegessen...
Ich berichte Dienstag

Ich bin am Mittwoch
wieder beim FA und werde sie auch nochmals darauf ansprechen und dann berichten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2014 um 13:14

So...
...komme gerade vom FA und sie meinte, dass ist bei manchen Frauen normal. Ich soll mir keine Gedanken machen. Sie hat mir aber trotzdem Magnesium mitgegeben, damit er nicht ganz so hart wird.Vielleicht hilft es ja...?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2014 um 13:59

Milka,
das hört sich ja schon mal gut an!
Ich geb Morgen Bescheid was meine FA gesagt hat.

Wenn es nichts Dramatisches ist,können wir ja weiterhin eine harte Kugel schieben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2014 um 14:14

Mach das..
...und ich geb Bescheid, ob das Magnesium schon Wirkung zeigt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2014 um 11:46

So,
ich war nun auch beim FA und hatte Heute auch das erste Ctg und prompt habe ich leichte Wehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2014 um 11:50
In Antwort auf sibel_12827334

So,
ich war nun auch beim FA und hatte Heute auch das erste Ctg und prompt habe ich leichte Wehen

War noch nicht fertig
Ich hatte in 30 Minuten Ctg 2 Wehen die aber bisher nicht Muttermundwirksam sind und dem Gmh auch nichts ausmachen. Es sind wohl Übungswehen.
Ich soll mich schonen und nun 2x täglich Magnesium nehmen.
Das mein Bauch permanent hart nach dem Aufstehen hart ist hat damit jedoch nichts zu tun.
Sie sagte, dass sei von Frau zu Frau unterschiedlich und ich gehöre zu der Sorte "Hinkelstein"

Das beruhigt mich nun erstmal. Trotzdem hoffe ich dass sich die Übungswehen nicht als wirksame Wehen entpuppen, denn in meiner 1.Ss lag ich ab der 31.ssw wegen vorzeitiger Wehen flach

Liebe Grüße
Toni (31.ssw)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2014 um 14:53

Na siehst du...
...müssen wir uns also keine Gedanken machen und wir beide haben Magnesium bekommen.
Drück dir die Daumen, dass es keine richtigen Wehen werden. Nur rumliegen is echt ätzend und muss jetzt noch nicht sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram