Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bauch nach Kaiserschnitt

Bauch nach Kaiserschnitt

19. Juli 2011 um 14:23

Hallo zusammen!
Die Frage ist bestimmt schon oft gestellt worden, aber ich muss nun doch noch mal eure Meinung dazu hören.

Vor 4 Wochen hatte ich einen Notkaiserschnitt - die Geburt stoppte nach 20 Std. da die Maus nicht durchs Becken passte. Gott sei Dank ist es aber für uns beide soweit gut verlaufen, obwohl ich sehr enttäuscht bin dass es ein KS wurde und ich nicht normal entbinden konnte...

Habe bis jetzt auch ziemlich Probleme mit meinem Kreislauf und der Narbe, tut alles super weh und ich kann kaum was alleine machen!

Zurück zu meiner Frage:

Kurz nach der Sectio hatte ich auch mein Normalgewicht wieder. Ich muss dazu sagen dass ich vor der SSW immer sehr schlank war (ca. 58kg bei 1,76m), immer sportlich, hatte einen schönen straffen Bauch und konnte eigentlich immer essen was ich wollte...hab mir da auch nie wirklich Gedanken drum gemacht.

Nun wie gesagt, nach 4 Wochen, sieht mein Bauch immer noch aus wie im 5. Monat. Er ist nicht wirklich schlapp, eher so ne runde Kugel. Gebläht ist er nicht...

Die Gebärmutter hat sich laut FÄ noch nicht richtig zurückgebildet, ich nehme seit gestern Tropfen dafür, da ich auch direkt abgestillt habe nach der Geburt. Was aber angeblich nix mit dem kugeligen Bauch zu tun hat...

Nun meine Frage: bin ich zu ungeduldig??? Warum wird der Bauch nicht flacher? Ich renne den ganzen Tag in meinen Umstandsleggins rum, alles andere geht - insbesondere wegen der Narbe - gar nicht!!!

Kann mir bitte jmd. Hoffnung machen dass diese Kugel wieder weg geht und ich bald wieder in meine normalen Klamotten passe???

Dass Sport erst wieder in ca. 6 Monaten geht ist mir bewusst. Will ja auch nur nicht mehr schwanger aussehen...

Danke schon mal für Eure Antworten!!!

Mehr lesen

21. Juli 2011 um 15:44

9 monate kommt er...
... und 9 Monate geht er - der Babybauch und ich kann das nur bestätigen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2011 um 12:12

Habe im Dezember entbunden
auch per KS. Mein Bauch hat jetzt nur noch 3 cm mehr Umfang als vor der SS bei gleichem Gewicht. Das wird besser. Die Bauchmuskulatur "leiert" ja auch ein wenig aus bei der SS und man kann nach KS anfangs ja noch nicht viel machen.

Habe nach 6 Wochen mit Rückbildung angefangen und hatte das Gefühl, dass es von Mal zu Mal besser geworden ist. Die Übungsleiterin kann dir genau sagen, was du schon machen darfst nach KS.

Die "innere" Narbe hat mir gut 6 Monate noch wehgetan, je nachdem, was ich für eine Hose anhatte. Jetzt nicht mehr. Aber ich kann dir versprechen, dass die Kugel wieder weggeht!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper