Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bauch in der 39 ssw immer noch nicht gesenkt

Bauch in der 39 ssw immer noch nicht gesenkt

23. Februar 2011 um 11:09

Halloo

Wann hat sich der Bauch bei euch denn gesenkt?

Ich bin jetz in der 39+4 ssw und mein Bauch hat sich bisher immer noch nicht gesenkt. Es ist meine erste Schwangerschaft.

Seit 2 Tagen habe ich jedoch nur schmerzen letzten Freitag hatte ich auf dem CTG schon leichte Wehen ( habe aber noch nichts gespürt) gestern habe ich dann nochmals ein CTG gemacht bekommen und die Wehen waren stärker ( diese habe ich dann auch deutlich gespürt).
Leider ist mein Muttermund noch verschlossen der Gebärmutterhals ist jetz abe rnoch mehr verkürzt. Meine Hebamme meinte dass das noch lange dauern könnte bis das Baby kommt, naja was heißt lange, dass es nicht früher kommt sondern zum errechnetem ET oder sogar über den Termin.
Mein ET ist am 05.März .

Hatte jemand von euch genau solch ein problem? Ist es denn normal dass man schon solche starken Wehen hat obwohl das Baby noch nicht gesunken ist und der Muttermund zu ist?
Vorgestern hatte ich kurz eine leicht rosa blutung auf dem slip gesehen ich dachte mir nichts dabei denn meine Hebamme meinte so dass sich etwas am Muttermund tut der wurde jedoch gestern kontrolliert und war noch verschlossen. Woher konnte die Blutung sonst herkommen?
War wie gesagt nur einmal wie ich Pippi war , sonst kam nichts mehr.

Freue mich über eure Antworten

Liebe Grüße

Mehr lesen

23. Februar 2011 um 20:20

Ich glaube so etwas ist bei jeder Frau anders
Also mein Bauch hat sich gar nicht gesenkt gehabt. Ich war in der 35. SSW mein Muttermund war fest verschlossen, plötzlich bekam ich nach dem Sex heftige Wehen und 3 Tage später war das Baby da. Aber selbst am Tag der Geburt war der Bauch nicht richtig gesenkt sondern weit oben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2011 um 11:54


für 1 Gebärende ist es normal..bei meine 1 SS war genau so. Ich dachte der TAG kommt nie..als ich in 40+2 war ging es los..

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2011 um 17:36

40+1...
... und noch nichts gesenkt... Die Kleine hat das Köpfchen auch noch nicht im Becken - obwohl sie gestern kommen sollte.... Der Arzt meinte aber, dass das auch alles Knall auf Fall kommen könnte oder eben dauert... lassen wir uns überraschen...

Wie ist denn bei dir nun der Stand der Dinge oder ists schon da?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2011 um 0:14
In Antwort auf frauke_12909463

40+1...
... und noch nichts gesenkt... Die Kleine hat das Köpfchen auch noch nicht im Becken - obwohl sie gestern kommen sollte.... Der Arzt meinte aber, dass das auch alles Knall auf Fall kommen könnte oder eben dauert... lassen wir uns überraschen...

Wie ist denn bei dir nun der Stand der Dinge oder ists schon da?

Bauch immernoch nicht gesenkt
Hallo.
Nein bin jetz mittlerweile 40+2 und es hat sich immer noch nichts getan. Am 05.03. wäre der "errechnete ET".
Habe jetz auch seit Samstag überhaupt keine Wehen nichts. Echt schade möcht die kleine endlich im Arm halten können

Jedoch hat mir die Hebamme erzählt dass es auch zwei weitere Gründe dafür gäbe , warum Sie sich denn nicht senkt und zwar dass Sie entweder sich mit der Nabelschnur verfangen hat ( wobei Sie das bei mir eher ausschließt denn laut CTG gehts der kleinen gut) und der zweite Grund könnte sein, dass mein Becken zu eng sei.
Nun hoffe ich doch jeden Tag dass Sie sich endlich problemlos senkt bin nämlich echt total gegen einen Kaiserschnitt

Wie siehts denn bei dir aus?Immernoch nichts getan?

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

7. März 2011 um 9:26
In Antwort auf ife_12543013

Bauch immernoch nicht gesenkt
Hallo.
Nein bin jetz mittlerweile 40+2 und es hat sich immer noch nichts getan. Am 05.03. wäre der "errechnete ET".
Habe jetz auch seit Samstag überhaupt keine Wehen nichts. Echt schade möcht die kleine endlich im Arm halten können

Jedoch hat mir die Hebamme erzählt dass es auch zwei weitere Gründe dafür gäbe , warum Sie sich denn nicht senkt und zwar dass Sie entweder sich mit der Nabelschnur verfangen hat ( wobei Sie das bei mir eher ausschließt denn laut CTG gehts der kleinen gut) und der zweite Grund könnte sein, dass mein Becken zu eng sei.
Nun hoffe ich doch jeden Tag dass Sie sich endlich problemlos senkt bin nämlich echt total gegen einen Kaiserschnitt

Wie siehts denn bei dir aus?Immernoch nichts getan?

40+3
und auch noch nichts... habe aber gleich wieder Kontrolltermin... ich bin gespannt und drück ganz fest die Daumen, dass wir bald erlöst werden... *Kopf hoch*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2011 um 9:38
In Antwort auf frauke_12909463

40+3
und auch noch nichts... habe aber gleich wieder Kontrolltermin... ich bin gespannt und drück ganz fest die Daumen, dass wir bald erlöst werden... *Kopf hoch*

.
ich muss heute auhc wieder zum Artzt. Bin mal gespannt ob sich was getan hat.
Dankeschön drücke dir auch die Daumen dass es mal endlich losgeht:-P

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2011 um 12:26
In Antwort auf ife_12543013

.
ich muss heute auhc wieder zum Artzt. Bin mal gespannt ob sich was getan hat.
Dankeschön drücke dir auch die Daumen dass es mal endlich losgeht:-P

"Und wie Sie sehen....
...sehen Sie nichts."
Keine Wehen, dafür ein fast durchgängiger schwarzer Balken bei den Kindsbewegungen und deshalb eine völlig zerstückelte Herzkurve weil das Gerät ständig neu suchen musste. Auf den Stuhl brauchte ich deshalb gar nicht erst, weil der Arzt meinte, dass das Köpfchen bei den Bewegungen noch gar nicht im Becken sein kann... Morgen um 10Uhr nächstes CTG.... *seufz*

Ich hoffe Du hast mehr Glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2011 um 16:32
In Antwort auf frauke_12909463

"Und wie Sie sehen....
...sehen Sie nichts."
Keine Wehen, dafür ein fast durchgängiger schwarzer Balken bei den Kindsbewegungen und deshalb eine völlig zerstückelte Herzkurve weil das Gerät ständig neu suchen musste. Auf den Stuhl brauchte ich deshalb gar nicht erst, weil der Arzt meinte, dass das Köpfchen bei den Bewegungen noch gar nicht im Becken sein kann... Morgen um 10Uhr nächstes CTG.... *seufz*

Ich hoffe Du hast mehr Glück.

..
Bei mir siehts nicht anders aus keine einzige Wehe.
Es wurde heute entschieden dass wenn bis Samstag nichts auf "natürlichem Wege" passiert, künstlich eingeleitet wird.

Musst du jeden Tag zum CTG? Ich brauch nur alle zwei Tage zu kommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2011 um 17:33
In Antwort auf ife_12543013

..
Bei mir siehts nicht anders aus keine einzige Wehe.
Es wurde heute entschieden dass wenn bis Samstag nichts auf "natürlichem Wege" passiert, künstlich eingeleitet wird.

Musst du jeden Tag zum CTG? Ich brauch nur alle zwei Tage zu kommen.

Mh...
ich schätze mal Mittwoch ist einfach kein Termin frei sodass ich vorverlegt wurde... bei mir wird erst ab dem 14. entschieden, ob eingeleitet wird...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2011 um 0:13
In Antwort auf frauke_12909463

Mh...
ich schätze mal Mittwoch ist einfach kein Termin frei sodass ich vorverlegt wurde... bei mir wird erst ab dem 14. entschieden, ob eingeleitet wird...

Hmm.
wie unterschiedlich es denn überall ist :-P
Bei mir im Krankenhaus wird seit Januar nur bis zum 7. Tag gewartet und falls dann immer noch nichts ist wird eingeleitet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2011 um 15:46
In Antwort auf ife_12543013

Hmm.
wie unterschiedlich es denn überall ist :-P
Bei mir im Krankenhaus wird seit Januar nur bis zum 7. Tag gewartet und falls dann immer noch nichts ist wird eingeleitet.

Wo..
..liegt denn Dein Krankenhaus?

Mich lassen sie noch schmoren... nach dem heutigen CTG(darf da täglich hin, weil noch gar nichts passiert) meinte der Arzt nur "das dauert noch".... irgendwie entmutigend...
Geht es bei Dir denn inzwischen voran?

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

10. März 2011 um 0:31
In Antwort auf frauke_12909463

Wo..
..liegt denn Dein Krankenhaus?

Mich lassen sie noch schmoren... nach dem heutigen CTG(darf da täglich hin, weil noch gar nichts passiert) meinte der Arzt nur "das dauert noch".... irgendwie entmutigend...
Geht es bei Dir denn inzwischen voran?

Versuch's doch mal mit...
Liebe machen
Mein Freund und ich haben uns gestern schön Lieb gehabt und siehe da nachts hatte ich dann schon stärkere schmerzen
Mittlerweile ist die kleine auch nach unten gesenkt leider hab ich noch keine regelmäßigen wehen.
Haben's dann heute gleich mal wieder getan wer weiß vielleicht krieg ich ja noch regelmäßige wehen ich hab auf jeden fall seit gestern nacht soo starke rückenschmerzen...

Habe aber auch heute von meiner Hebamme extra "kügelchen" bekommen die ich gleich morgen früh einnehmen muss die sollen die wehen fördern bin ich mal gespannt ob's hinhaut
Wie gesagt falls nichts passieren sollte wird bei mir am Samstag eingeleitet.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2011 um 4:26
In Antwort auf ife_12543013

Versuch's doch mal mit...
Liebe machen
Mein Freund und ich haben uns gestern schön Lieb gehabt und siehe da nachts hatte ich dann schon stärkere schmerzen
Mittlerweile ist die kleine auch nach unten gesenkt leider hab ich noch keine regelmäßigen wehen.
Haben's dann heute gleich mal wieder getan wer weiß vielleicht krieg ich ja noch regelmäßige wehen ich hab auf jeden fall seit gestern nacht soo starke rückenschmerzen...

Habe aber auch heute von meiner Hebamme extra "kügelchen" bekommen die ich gleich morgen früh einnehmen muss die sollen die wehen fördern bin ich mal gespannt ob's hinhaut
Wie gesagt falls nichts passieren sollte wird bei mir am Samstag eingeleitet.

Liebe Grüße

Haben wir....
... in den letzten Tagen in allen Varianten probiert... hinterher kuscheln, hinterher heiß baden, hinterher viel Bewegen.... Pustekuchen - im Gegenteil: unsere Maus wird hinterher richtig aktiv... *seufz
Mittlerweile gehts mir so gut, dass mein Mann und ich beschlossen haben, heut Nachmittag doch zur Feier meiner Gesellenbriefübergabe - eine halbe autostunde entfernt - zu fahren... wir sind davon überzeugt, dass Montag eingeleitet werden muss...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2011 um 20:31
In Antwort auf frauke_12909463

Haben wir....
... in den letzten Tagen in allen Varianten probiert... hinterher kuscheln, hinterher heiß baden, hinterher viel Bewegen.... Pustekuchen - im Gegenteil: unsere Maus wird hinterher richtig aktiv... *seufz
Mittlerweile gehts mir so gut, dass mein Mann und ich beschlossen haben, heut Nachmittag doch zur Feier meiner Gesellenbriefübergabe - eine halbe autostunde entfernt - zu fahren... wir sind davon überzeugt, dass Montag eingeleitet werden muss...

Mach doch mal ein Kümmeldampfsitzbad
Bei mir hat sich dabei der Schleimpropf gelöst und 3 Tage später war meine Kleine dann da. 3 EL Kümmel 15 Minuten in 1 Liter wasser köcheln lassen, ein wenig abkühlen lassen und dann darüber hocken. Es soll ordentlich dampfen, aber aufpassen das es nicht zu heiß ist. Am besten auf ein Bidet setzen oder einen Topf ins WC stellen und darüber hocken. Es wirkt auch sehr geburtsvorbereitend und öffnet den Muttermund und macht dich untenrum überhaupt viel weicher und das Risiko eines Dammrisses sinkt damit dann auch. Kannst du ruhig zweimal am Tag für 20 Minuten machen. Ich habs gerne gemacht und fand es seeeehr angnehm. Alles Gute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook