Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bauch eincremen ?!

Bauch eincremen ?!

10. Januar 2007 um 14:30

Hallo liebe Mit-Mamis,

jetzt hab ich auch mal ein Anliegen.

Wann habt ihr angefangen euren Bauch einzucremen, damit die bösen SS-Streifen erst gar nicht kommen?

Und womit cremt ihr ein?

Und wie oft tut ihr das?

Bin jetzt 9. SSW, passt das oder isses noch zu früh?

Danke für euren Rat.

LG, Nina

Mehr lesen

10. Januar 2007 um 14:34

Hallöchen
also ich habe angefangen ab der 15ten SSW den Bauch einzucremen mit Schwangerschaftsmassageöl von frei ist sehr gut gibt es für 8 Euro in der Apotheke.Mein Freund cremt mich damit einmal abends ein uns zupft dann ein bisschen.Schwangerschaftsstreifen kommen auch trotz des eincremens weil das hängt vom bindegwebe ab das pflegt nur die haut und unterstützt die Haut.Würde mit anfangen wenn er anfängt zu wachsen.

LG Franzi 18+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2007 um 14:36

Hi Nina...
ich hab ab der 12.SSW damit angefangen. Nehme das FREI Öl oder eine Bodylotion mit viel Vitamin A. Aber ganz ehrlich,wenn das Bindegewebe schlecht ist,dann kannst du so viel cremen wie du willst,es wird trotzdem reissen. Aber für's Gewissen ist ja ganz gut...
Dann kann man sich nicht vorwerfen,man hätte nichts getan

lg
Evelny
23.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2007 um 14:40

Bauchi eincremen,
kann man immer. Hab recht früh angefangen. Muss dich aber leider enttäuschen. Hat nicht viel gebracht.
Hab jeden Tag morgens und abends eingeölt, massiert und gezupft. Beim Duschen mit Peelinghandschuh massiert und danach gleich schön eingecremt.
Hab verschiedene Schwangerschaftsöle verwendet: Weleda, Freiöl,...
Aber eigentlich kommt es vermehrt auf dein Bindegewebe an.
Meine Freundin hat gar nicht gecremt und keinen einzigen Riss bekommen.
LG Milli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2007 um 14:41
In Antwort auf tegan_12097220

Hallöchen
also ich habe angefangen ab der 15ten SSW den Bauch einzucremen mit Schwangerschaftsmassageöl von frei ist sehr gut gibt es für 8 Euro in der Apotheke.Mein Freund cremt mich damit einmal abends ein uns zupft dann ein bisschen.Schwangerschaftsstreifen kommen auch trotz des eincremens weil das hängt vom bindegwebe ab das pflegt nur die haut und unterstützt die Haut.Würde mit anfangen wenn er anfängt zu wachsen.

LG Franzi 18+1

Super
Danke für die schnellen Antworten. Dann hab ich ja noch Zeit!

Eigentlich hab ich recht gutes bindegewebe, aber wenn man's eh nicht aufhalten kann...

Bin nur echt mal gespannt, was aus meinem Tattoo am bauch wird

LG, Nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2007 um 14:50

.........
Naja creme hilft nicht wirklich viel...es ist v eranlagung ob dus bekommst oder nicht...aber gut für die haut ist es alle mal))

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2007 um 16:56

Danke, danke
für die vielen Tipps!

jetzt muss ich mal schauen was ich vertrage.

LG, Nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2007 um 18:09

Hallo...
also ich habe mir im dm markt von babylove die "mama massage creme" gekauft. kostet ca. 3-4 . die benutze ich seit ca. 2 wochen. bin jetzt anfang 11. woche. da steht drauf das man sie am besten ab dem ersten monat und dann bis 3 monate nach der entbindung verwenden soll. sie ist für bauch, beine, busen, po.
ich finde die creme super. sie lässt sich gut einmassieren und riecht super lecker.
erinnert mich ein bisschen an cola hubba-bubba kaugummi von früher
ich habe leider auch sehr schwaches bindegewebe und bereits viele schwangerschaftsstreifen aus meiner pubertät. aber die sind zum glück mittlerweile alle so verblasst das man sie kaum noch sieht. aber um nicht allzuviel neue zu bekommen sollte man auf jeden fall cremen und vor allem massieren...

liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2007 um 21:28

Hi Nina!
Ich will Dir wirklich nicht den Mut nehmen. Ich denke aber, dass in erster Linie Deine Veranlagung entscheidet, ob Du Streifen bekommst oder nicht. Ich habe vom ersten Tag an meinen Bauch gecremt, was das Zeug hält, u.a. mit FREI-Öl und einer speziellen (sauteuren!) Creme gegen Schwangerschaftsstreifen von VICHY. Ich habe zweimal am Tag gecremt und es hat wirklich NICHTS geholfen. Mein Bauch sieht aus wie eine Landkarte!!! Vor der SS war ich mit meinem Bauch immer sehr zufrieden, aber jetzt?!

So... nun aber die gute Nachricht: ich denke, dass mein Bauch eher eine Ausnahmeerscheinung ist. Ich denke, dass es so schlimm wie mich nur wenige Frauen trifft. Ich drücke Dir die Daumen, dass es bei Dir keine Streifen gibt.

Aber ehrlich: eintauschen würde ich meinen Süßen deswegen auch nicht! Für keinen Preis der Welt würde ich ihn hergeben und wenn ich die Streifen im Gesicht hätte!!!

Alles Gute für Dich!!!
---
Findus mit Jonah (8.1.06)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2007 um 21:39

So,
ich auch noch:
ich traf im dm markt eine schwangere bei den ölen,die mir sagte,ihre hebamme hätte das von weledea empfohlen,da nur das arnika darin wirklich helfe.
da mir das zu teuer ist habe ich das von alverde (dm-marke) genommen,ein arnikablüten öl, dass auch gegen ss streifen sein soll.
ein fläschchen frei öl hab ich mir auch noch gegönnt,es ist sehr ergiebig.
habe zwar ein paar verblasste streifen vom lezten mal, aber sollen ja nicht mehr werden.
damals hab ich kaum gecremt,kann man schlecht sagen,obs sonst anders wäre,aber dann denkt man wenigstens nicht:hättest du doch...
lg,welshie,14+0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2007 um 15:19

Junge mamis da?
bin 18 jahre alt und in der 12 ssw jemand im gleichen alter bzw. gleichen ssw da? lg natalie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2007 um 16:47

Ja ja, die Streifen
Habe meinen Bauch ab der 10 ssw regelmäßig eingecremt, mit babyöl von Hipp und mit palmers cocoa butter stretchmark cream, was speziell für SS Streifen gemacht ist. Bis zum 8. Monat war alles "Streifenfrei", habe mich schon gefreut wie ein Keks! Naja - jetzt bin ich in der 40 SSW und habe ganz schön viele Streifen. Erst um den Bauchnabel herum, dann auch seitlich.
Es hat viiiiel mit der Veranlagung zu tun (habe leider nicht die Veranlagung meiner Mutter geerbt ), allerdings kommt es auch auf die einzelnen Wachstumsschübe deines Bauches an. Mein Bauch war echt nicht riesig, so richtig rund wurde ich erst ab dem 8. Monat. Ich denke mal, da kam meine Haut einfach nicht mit der immensen Dehnung zurecht!

Ich würde Dir trotzdem raten, diech morgens und abends einzucremen. Wichtig sind auch die Oberschenkel!!

GLG, Carmen (39+3)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2009 um 14:42
In Antwort auf llora_12645171

Junge mamis da?
bin 18 jahre alt und in der 12 ssw jemand im gleichen alter bzw. gleichen ssw da? lg natalie

Hi natalie
bin auch 18 Jahre alt, aber erst in der 7 Ssw. Wäre auch gern schon so weit- bin total ungeduldig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2009 um 15:11

Ich
hab angefangen in der 8.ssw den bauch einzucremen, erst eine normale creme von schlecker.. ich glaub die hieß babysmile.. bin ber trotzdem gerissen... dann hat mir mein mann eine mega teure creme aus der Apotheke gekauft von Bioterm.. zwar bilde ich mir ein das die streifen etwas blasser sind als vorher, aber es definitiv trotzdem noch mehr streifen dazu gekommen....bin jetzt in der 31 ssw und bin gespannt wo das wohl ncoh endet....
also ich bin der meinung, das das cremen nciht hilft... entweder, dein Bindegewebe ist gut oder halt eben nciht.. ich gehör der letzten kategorie an

lg jessi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2012 um 14:08

Babybauch eincremen
Ich Finde man kann eigendlich nicht früh genug damit anfangen, ich hab damit in der 7 ssw angefangen und creme mein bauch nur ein wenn es am bauchnabel anfängt zu jucken ich bin in der 24 ssw und ich habe noch keine schwangerschaftsstreifen muss auch sagen das ist erblich bedingt einige bekommen welche und einige nicht

Gruß Vanessa + Babyboy 24 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram