Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bald erste ICSI - wer noch?

Bald erste ICSI - wer noch?

21. November 2014 um 17:14

Hallo,
mein Name ist Lisa, ich bin 27 Jahre alt. Mein Mann und ich versuchen seit 6,5 Jahren ein Kind zu bekommen. Letztes Jahr wurde ich schwanger unter Einnahme von Clomifen, leider war es eine Eileiterschwangerschaft die durch eine Not OP in der 9 ssw entfernt wurde. Mein linker Eileiter musste leider mit entfernt werden. Der recht Eileiter ist nicht durchlässig außerdem habe ich eine Schilddrüsenunterfunktion, keinen Eisprung und Diabetes. Die Spermiogramme meines Mannes waren leider auch immer sehr schlecht. Die einzige Möglichkeit für uns ist eine ICSI.

Würde mich freuen wenn ihr euch meldet und wir uns austauschen können falls bei euch auch eine ICSI ansteht.

Mehr lesen

22. November 2014 um 19:39

Hallo
Mir geht' s genauso wie dir...wir versuchen seit drei Jahren ein Kind zu bekommen. Mein Mann und ich sind beide 37 Jahre alt. Wir fangen jetzt mit der 1. Icsi Behandlung an. Mein Mann hat ein sehr schlechtes Spermiogramm gehabt weshalb nur Icsi in Frage kommt.
Ich hab jetzt mit der Downregulierung angefangen und bin schon etwas nervös.
Finde es gut, wenn wir uns austauschen können
Hast du schon mit der Icsi begonnen?

Gefällt mir

22. November 2014 um 20:26
In Antwort auf kiralein11

Hallo
Mir geht' s genauso wie dir...wir versuchen seit drei Jahren ein Kind zu bekommen. Mein Mann und ich sind beide 37 Jahre alt. Wir fangen jetzt mit der 1. Icsi Behandlung an. Mein Mann hat ein sehr schlechtes Spermiogramm gehabt weshalb nur Icsi in Frage kommt.
Ich hab jetzt mit der Downregulierung angefangen und bin schon etwas nervös.
Finde es gut, wenn wir uns austauschen können
Hast du schon mit der Icsi begonnen?


Hallo, schön dich kennen zu lernen. Wie läuft eine downregulierung ab? Wie lange dauert es von da an bis zur icsi? Wenn meine Periode bis 6.12 kommt dann kann mit der icsi begonnen werden. Ansonsten muss ich bis Januar warten. Der 6. ist denen ihr Stichtag damit sie bis zu den Feiertagen fertig werden. Bin schon gespannt. Hast du vorher schon irgendwelche Behandlungen gemacht?

Gefällt mir

22. November 2014 um 21:03
In Antwort auf lima1125


Hallo, schön dich kennen zu lernen. Wie läuft eine downregulierung ab? Wie lange dauert es von da an bis zur icsi? Wenn meine Periode bis 6.12 kommt dann kann mit der icsi begonnen werden. Ansonsten muss ich bis Januar warten. Der 6. ist denen ihr Stichtag damit sie bis zu den Feiertagen fertig werden. Bin schon gespannt. Hast du vorher schon irgendwelche Behandlungen gemacht?

Hi
Ich hab vorher noch nix gemacht.
Ich muss die Downregulierung 5Tage vor Beginn meiner Periode machen und wenn die dann hoffentlich pünktlich nächste Woche kommt, gehts richtig los. Bei der Downregulierung spritzt man ein Medikament (in meinem Fall Decapepthyl). Das soll bewirken, dass die Aktivität der Eierstöcke eingestellt wird. Stimulieren soll ich dann später mit Pergoveris.
Fängst du ohne Downregulierung direkt mit der icsi Stimulation an?

Gefällt mir

22. November 2014 um 21:36
In Antwort auf kiralein11

Hi
Ich hab vorher noch nix gemacht.
Ich muss die Downregulierung 5Tage vor Beginn meiner Periode machen und wenn die dann hoffentlich pünktlich nächste Woche kommt, gehts richtig los. Bei der Downregulierung spritzt man ein Medikament (in meinem Fall Decapepthyl). Das soll bewirken, dass die Aktivität der Eierstöcke eingestellt wird. Stimulieren soll ich dann später mit Pergoveris.
Fängst du ohne Downregulierung direkt mit der icsi Stimulation an?


Ja ich fange direkt mit der Stimulation an. Man hat mir von einer downregulierung nichts gesagt. Ich soll mich melden wenn die Periode da ist und dann geht's los. Dann ist es bei dir ja schon nächste Woche soweit, super . Welche Voruntersuchungungen hast du machen müssen?

Gefällt mir

22. November 2014 um 22:02
In Antwort auf lima1125


Ja ich fange direkt mit der Stimulation an. Man hat mir von einer downregulierung nichts gesagt. Ich soll mich melden wenn die Periode da ist und dann geht's los. Dann ist es bei dir ja schon nächste Woche soweit, super . Welche Voruntersuchungungen hast du machen müssen?


Also eigentlich alle Bluttests, Ultraschall, Genanalyse und Bauchspiegelung um Durchlässigkeit der Eierstöcke zu testen. Ansonsten hatte ich keine Voruntersuchungen. Und Du?

Gefällt mir

22. November 2014 um 23:00
In Antwort auf kiralein11


Also eigentlich alle Bluttests, Ultraschall, Genanalyse und Bauchspiegelung um Durchlässigkeit der Eierstöcke zu testen. Ansonsten hatte ich keine Voruntersuchungen. Und Du?


Ich hatte noch eine gebärmutterspiegelung, ansonsten die selben Untersuchungen. Gibt es was das dir besonders sorgen macht oder wovor für angst hast?

Gefällt mir

23. November 2014 um 17:34
In Antwort auf lima1125


Ich hatte noch eine gebärmutterspiegelung, ansonsten die selben Untersuchungen. Gibt es was das dir besonders sorgen macht oder wovor für angst hast?

Naja
Teilweise hab ich etwas Angst vor den Nebenwirkungen der Hormone aber ansonsten eigentlich nicht. Ist halt ein komisches Gefühl aber die beste Nebenwirkung wäre jacwenn es klappt wie sieht es denn bei dir aus? Hast du Angst vor irgendwas?

Gefällt mir

23. November 2014 um 20:02
In Antwort auf kiralein11

Naja
Teilweise hab ich etwas Angst vor den Nebenwirkungen der Hormone aber ansonsten eigentlich nicht. Ist halt ein komisches Gefühl aber die beste Nebenwirkung wäre jacwenn es klappt wie sieht es denn bei dir aus? Hast du Angst vor irgendwas?


Ich mache mir sorgen über eine überstimulierung, dann machen sie ja keine icsi, oder das die Eizellen nicht richtig reifen. Was haben sie dir gesagt was es für Nebenwirkungen geben kann? Das haben die Ärzte mit mir noch nicht besprochen.

Gefällt mir

23. November 2014 um 20:17
In Antwort auf lima1125


Ich mache mir sorgen über eine überstimulierung, dann machen sie ja keine icsi, oder das die Eizellen nicht richtig reifen. Was haben sie dir gesagt was es für Nebenwirkungen geben kann? Das haben die Ärzte mit mir noch nicht besprochen.

Hmm
Vor der Eizellreifubg hab ich auch etwas Angst. Einmal dass zu wenig wachsen und auch dass die Qualität vielleicht nicht gut genug ist.
Klar die Überstimulation ist so ne Sache aber die in meiner Kiwu Klinik haben gesagt, dass sie mit der niedrigsten Dosierung anfangen und dann erst bei Bedarf die Dosis erhöhen. Sie meinen dann käme ne Überstimulation nicht so oft vor. Aber man weiß ja nie

Gefällt mir

24. November 2014 um 14:22
In Antwort auf kiralein11

Hmm
Vor der Eizellreifubg hab ich auch etwas Angst. Einmal dass zu wenig wachsen und auch dass die Qualität vielleicht nicht gut genug ist.
Klar die Überstimulation ist so ne Sache aber die in meiner Kiwu Klinik haben gesagt, dass sie mit der niedrigsten Dosierung anfangen und dann erst bei Bedarf die Dosis erhöhen. Sie meinen dann käme ne Überstimulation nicht so oft vor. Aber man weiß ja nie

Hallo
Am wievielten tag der downregulierung bist du jetzt?

Gefällt mir

25. November 2014 um 21:18
In Antwort auf lima1125

Hallo
Am wievielten tag der downregulierung bist du jetzt?

...
Am 6. Tag... Muss wahrscheinlichveibe Woche länger warten

Gefällt mir

25. November 2014 um 21:45


das ist schade, aber eine Woche geht schnell vorbei. warum musst du warten? ich bin fleißig im Internet nach tricks am suchen wie man die Periode früher auslöst. es hängt ja an 2 oder 3 tagen ob man es dieses jahr noch machen kann.

Gefällt mir

26. November 2014 um 20:37
In Antwort auf lima1125


das ist schade, aber eine Woche geht schnell vorbei. warum musst du warten? ich bin fleißig im Internet nach tricks am suchen wie man die Periode früher auslöst. es hängt ja an 2 oder 3 tagen ob man es dieses jahr noch machen kann.

Echt
... Hast du was gefunden? Genau das ist nämlich das Problem, weshalb ich ne Woche warten muss.

Gefällt mir

26. November 2014 um 22:14

Ja
habe was gefunden. ingwertee soll helfen und hochdosiertes Vitamin C. Ich versuche es mal. Ich mag nämlich nicht noch 6 bis 7 Wochen warten und das müsste ich dann wegen der Öffnungszeiten über die Feiertage. Es müsste eine harmlose Tablette geben die uns helfen kann

Gefällt mir

28. November 2014 um 7:18
In Antwort auf lima1125

Ja
habe was gefunden. ingwertee soll helfen und hochdosiertes Vitamin C. Ich versuche es mal. Ich mag nämlich nicht noch 6 bis 7 Wochen warten und das müsste ich dann wegen der Öffnungszeiten über die Feiertage. Es müsste eine harmlose Tablette geben die uns helfen kann


Ok bei mir ist jetzt alles gut ich ruf heut in der kiwu an und mach nen Ultraschalltermin. Wenn dann alles ok ist geht' s hoffentlich am Mi richtig los.

Gefällt mir

28. November 2014 um 12:06


Huhu Mädels,

Darf ich mich anschliessen?
Soll auch im Dezember noch ICSI machen, falls meine Periode kommt. Bei mir ist die 2.
Versuche es auch mit vitamin C aber bisher kamen meine Tage noch nicht
Bin 34 mein, schatz 35.
Ich habe eine Tochter 2003
2 mal spontan schwanger mit FG
1 ICSI mit FG
Die Schwimmerchen meines Mannes sind nicht so zahlreich und deformiert.

Falls ich meine Periode bekomme, hab ich am 2. Us und fange mit gonal F 187,5 einheiten an.

Liebe Grüsse

Gefällt mir

28. November 2014 um 13:21


@kiralein11: das ist super, dann drück ich Daumen das auf dem US auch alles okay ist

@juju300410: hallo und herzlich willkommen.
du hast ja auch schon einiges durchgemacht.
in welcher form nimmst du Vitamin c zu dir?

Gefällt mir

28. November 2014 um 14:13


@Lima: Habs übrigens gestern mit Ingwertee probiert... Dank deinem Tip vielleicht hatte der geholfen.

@juju300410 schön, dass du dich zu uns gesellst dann hast du das ja alles schon einmal durchgemacht. Ich drücke dir die Daumen dass es bei dir im Dezember auch noch los gehen kann.
Ich bin schon irgendwie ziemlich aufgeregt und nervös. War das bei dir beim ersten Mal auch so?

Gefällt mir

28. November 2014 um 15:30


Oh danke

Also ich war beim ersten Mal erst aufgeregt, als mir gesagt, wurde, dass von 17 Eizellen nur 2 gross genug waren.
Und als von den 2 nur eine brauchbar war, war ich sehr traurig und nervös.
Ich versuche mich selber froh zu machen, indem ich mir sage, dass ich ja 2 mal spontan schwanger wurde.... Also selbst wenn das mit der ICSI nicht klappt besteht eine kleine Möglichkeit.

Ich nehm das Vitamin C als Pulver.... Aber keine Ahnung wieviel. Bisher merk ich noch nichts....
Noch nicht einmal durchfall, was bei überdosieren vorkommt.

Hat es bei Euch schon geklappt?

Hoffe es geht bald los. Ansonsten dann eben im Januar

Liebe Grüsse

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen