Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bakterien im urin

Bakterien im urin

17. Februar 2014 um 11:45

hallo mädels...

ich hatte gerade mit der schwester beim fa telefoniert, weil ich meine blutergebnisse wissen wollte.

da meinte die schwester zu mir, dass wahrscheinlich bakterien im urin waren. die ärztin muss sich den befund aber noch anschauen und die wird sich dann sicher morgen melden, wenn sich das bewahrheitet. wenn es so ist, muss ich nochmal urin abgeben, der dann nochmal kontrolliert wird & wenn dann wieder bakterien im urin sind, wird direkt urin aus der blase genommen? und dann gibts was dagegen.

aber sorry... das verstehe ich nicht! 1. vergeht da ja zeit und 2. aus der blase direkt urin kann da nichts passieren? und wenn das solange dauert, kann das meinem kleinen schatz nicht schaden??? oder den mumu angreifen? blasensprung? mach mir da wirklich wahnsinnige sorgen!

ich wäre euch wahnsinnig dankbar für antworten!

lg knuffi & bauchbewohner, 27. ssw

Mehr lesen

17. Februar 2014 um 12:00

Wahrscheinlich Blasenentzündung...
Ist zwar nicht schön aber schadet deinem Baby nicht.
Wurde trotzdem schnell handeln. Bakterien wachsen in der blase exponentiell.
Gute Besserung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2014 um 12:09

Aber wie soll ich...
schnell handeln? ich bekomme ja erst was wenn die ärztin das o.g. prozedere durch hat.

soll ich ins kh fahren?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2014 um 12:38

Hallo
Bei mir bestand auch mal der Verdacht.. Also die Ärzte handeln schon schnell genug, keine Angst! Am besten versuchsts Du in der Zwischenzeit soviel wie möglich zu trinken! Wasser und cranberrysaft! Wenn es wirklich Bakterien sind, gibt es Medikamente die Du nehmen kannst und die sind für das kleine ungefährlich. Wünsch dir alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen