Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bakterien; Bakterien. mag nicht mehr

Bakterien; Bakterien. mag nicht mehr

16. Januar 2013 um 11:45

Erst staphylokkoken jetzt e koli bakterien.und immer wieder Antibiotika. Ich dusche regelmässig .passe beim Toilettengang auf und bekomme es nicht in den Griff. Was kann ich nur machen.
Bin morgen 38 ssw.

Mehr lesen

16. Januar 2013 um 11:51


Das ist echt ärgerlich!
Vielleicht hilft noch mehrmals tgl. die Unterhose zu wechseln? Damit sich da nich so schnell was ansiedelt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2013 um 12:50
In Antwort auf lou_12739505


Das ist echt ärgerlich!
Vielleicht hilft noch mehrmals tgl. die Unterhose zu wechseln? Damit sich da nich so schnell was ansiedelt.

Ich
Habe schon Ausfluss nicht extrem aber etwas.trage slipeinlagen die ich immer wieder wechsle natürlich. Benutze kein normales duschgel sondern extra eine intimwaschlotion für die scheidenflora.ein brennen verspüre ich auch ab und zu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2013 um 12:54


Hab die ganze ss über schon einen Pilz der seeeehr hartnäckig ist u bei mir ist es besser geworden durch:

Weglassen der Slipeinlagen (lieber öfters Slip wechseln)

Keine Seife oder intimwaschlotion nur Wasser

1x die Woche vagiflor


Lg 36 ssw <3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2013 um 12:55
In Antwort auf vivien_12690113

Ich
Habe schon Ausfluss nicht extrem aber etwas.trage slipeinlagen die ich immer wieder wechsle natürlich. Benutze kein normales duschgel sondern extra eine intimwaschlotion für die scheidenflora.ein brennen verspüre ich auch ab und zu

Ach
Ja habe nach der 1 ten Antibiotikaeinnahme versucht mit Milchsäurezäpfchen zu behandeln. Leider flutschten mur die Zäpfchen immer wieder raus.weil ich da stark ausfluss hatte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2013 um 13:04
In Antwort auf alexis_11935866


Hab die ganze ss über schon einen Pilz der seeeehr hartnäckig ist u bei mir ist es besser geworden durch:

Weglassen der Slipeinlagen (lieber öfters Slip wechseln)

Keine Seife oder intimwaschlotion nur Wasser

1x die Woche vagiflor


Lg 36 ssw <3

Dann
Versuche ich es mal ohne einlagen. Hast du die vagiflor nicht täglich sondern nur 1mal die woche anfewendet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2013 um 13:09

Die
Zäpfchen flutschen sowieso immer leicht raus - normalerweise muss man da einen Tampon nachschießen, in der Ss aber lieber nicht. Hab mich immer abends ganz schnell hingelegt. Hab auch einmal wöchentlich Multi Gyn Flora Plus verwendet zur Vorbeugung. Wenn ich das Gefühl hatte, dass sich was anbahnt, hab ich mehrere Tage hintereinander Multi Gyn verwendet. Intimwaschlotionen unbedingt weg lassen- egal was da drauf steht. Am besten nur mit Wasser waschen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2013 um 13:13
In Antwort auf tehila_11870659

Die
Zäpfchen flutschen sowieso immer leicht raus - normalerweise muss man da einen Tampon nachschießen, in der Ss aber lieber nicht. Hab mich immer abends ganz schnell hingelegt. Hab auch einmal wöchentlich Multi Gyn Flora Plus verwendet zur Vorbeugung. Wenn ich das Gefühl hatte, dass sich was anbahnt, hab ich mehrere Tage hintereinander Multi Gyn verwendet. Intimwaschlotionen unbedingt weg lassen- egal was da drauf steht. Am besten nur mit Wasser waschen.

Ok
Dann lass ich diese waschlotion auch mal weg. Als ich eben das zäpfchen abends einfeführt habe ist es sofort wieder raus. Habs mehrfach versucht. Kam nicht mal ins schlafzimmer um mich hinzulegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen