Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bakterielle scheideninfektion

Bakterielle scheideninfektion

23. August 2012 um 20:34

Wie kann ich sicher sein dass sie weg ist? Ich habe Zäpfchen bekommen umd musste zwei Tage behandeln. Jetzt hab ich einen ganz leichten Juckreiz, der war vorher nicht.
Mein Fa ist leider im Urlaub.

Hab eh voll Angst, da es 2 1/2 Wochen ging bis ich richtig behandelt wurde. Erst bekam ich was gegen Pilz.

Dann war ich wegen etwas anderem 1 Wochr später bei meiner eigentlichen ärztin, die meinte ob ein Abstrich gemacht wurde, da der Pilzbefall negativ war. Die olle andre hat total mist gebaut, falsch behandelt und auch keinen Abstrich gemacht

Bin jetzt voll verumsichert und hab Angst um meinen Krümel

Mehr lesen

23. August 2012 um 21:21

Vielleicht
ist der juckreiz ja nur ne nebenwirkung? hast du mal im beipackzettel gelesen? wenn du das ordnungsgemäss amgewendet hast und vorher auch noch ein pilz behandelt hast der garnicht da war ist es vielleichg einfach eim bischen zuviel grwesen,ich würds bis morgen beobachten und wenns nicht besser wird zum doc! alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2012 um 22:51


Ich mache dir keine Angst, aber bestehe auf einen Anstrich danach. Bei mor wurde vorher gemacht und danach nicht. Ich habe mein Baby in der 23 . Ssw verloren, weil die Infektion aufgestiegen ist. Das ist nun 13 Jahre her

Hol dir Teststreifen vom Merck aus der Apotheke, wenn du öfter zu Infektionen neigst. Es gibt auch Zäpfchen (Döderlein), die für einen guten PH Wert sorgen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2012 um 7:56

Ok!
Ich ruf beim Vertretungsarzt an. Ich hab halt schon angst, weil es ja auch so lange dauerte bis es bemerkt wurde wär ich nicht wegen was anderem nochmal hin hätte es keiner bemerkt.

Es tut mir sehr leid was dir passiert ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2012 um 16:38
In Antwort auf henye_12743902

Ok!
Ich ruf beim Vertretungsarzt an. Ich hab halt schon angst, weil es ja auch so lange dauerte bis es bemerkt wurde wär ich nicht wegen was anderem nochmal hin hätte es keiner bemerkt.

Es tut mir sehr leid was dir passiert ist

So,
War beim Arzt, laut ihr ist soweit alles in Ordnung, pilz konnt sie unterm Mikroskop nicht erkennen, ph wert sei gut und der Schnelltest auf bakterielle Infektionen ergab nichts. ABER war JUCKT es dann? Ich soll bepanthen draufschmieren und gut ist.
Irgendwie bleibt ein schlechtes gefühl undeine Hebi ist noch im Urlaub

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2012 um 11:13
In Antwort auf henye_12743902

So,
War beim Arzt, laut ihr ist soweit alles in Ordnung, pilz konnt sie unterm Mikroskop nicht erkennen, ph wert sei gut und der Schnelltest auf bakterielle Infektionen ergab nichts. ABER war JUCKT es dann? Ich soll bepanthen draufschmieren und gut ist.
Irgendwie bleibt ein schlechtes gefühl undeine Hebi ist noch im Urlaub

Hab das gleiche Problem
es juckt aber auch nicht immer und viel zu wenig um Pilz zu sein, mal abgesehen davon das die Ärtzin Donnerstag sagt es sei nichts zu sehen.... aber es hält sei Mittwoch an.
Könnte es vllt sein das die Scheide trocken ist?
Ich hab auch ziemliche Schmerzen beim Sex... irgendwie könnte das doch zusammenhängen, oder?
Wenn es nicht besser wird ruf ich meine FA auf jeden Fall Montag nochmal an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest