Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Bademode bzw. schwimmen in der schwangerschaft

Bademode bzw. schwimmen in der schwangerschaft

31. Januar 2010 um 17:02 Letzte Antwort: 31. Januar 2010 um 19:03

hallo!

wir wollen unbedingt mal schwimmen gehen. man wird ja nun mal immer schwerer und einfach mal entspannen, wäre schon was schönes.

habt ihr euch extra einen badeanzug/bikini gekauft?


meine passen mir nicht mehr und ich finde die für die paar wochen alle zu teuer. mag auch nicht im internet bestellen, dauert einfach zu lange. passt man in normale sachen rein, nur halt ne nummer größer?

wie habt ihr es gemacht?

im internet was bestellt? gibt es läden dafür, wenn ja welche haben umstands-badmode? oder habt ihr normale bademode gekauft?

lg

Mehr lesen

31. Januar 2010 um 17:22

bon prix
Schau mal bei www.bonprix.de
die haben Umstands-Tankini für unter 20 Euro und liefern schnell.
Ansonsten hilft nur anprobieren , ob ein " normaler" größerer Bikini geht z. B bei C&A
Viel Spass

Gefällt mir
31. Januar 2010 um 17:27

C&a
Hallo!
Ich hab mich sogar für den GVK im Wasser angemeldet. Brauchte also definitiv einen Umstandsbadeanzug und war auch erst total entsetzt über die Preise. Hab dann mal gegoogelt. Wollte halt auch nichts gebrauchtes von Ebay. Guck mal bei babybutt.de die haben im Moment generell viel Umstandsmode reduziert nur in meiner Größe leider keine Badesachen.
Hab jetzt bei C&A bestellt. Die haben jetzt einen schlichten braunen und schwarzen für 25 Euro. Kommen halt noch Versandkosten drauf aber dafür geht das mit der Lieferung echt flott. 2 Tage!
Sitzt echt gut. Potenzial für noch mehr Bauch ist vorhanden und trotzdem kann man nirgendwo reingucken.
LG wippervip

Gefällt mir
31. Januar 2010 um 17:31

Danke, aber
problem ist nur, dass dort schon bewertungen stehen.
für den busen keinen halt und das bei Cup B. ich hab schon D bzw. schon was größer. denke da werd ich nicht so rein passen. schade

Gefällt mir
31. Januar 2010 um 18:23

C&a ist schrott..
hallo, ich kaufe nie unterwäsche bei c&a, das gibt nei halt
vielleicht bei a-cup noch.. aber danna uch nicht mehr. obwohl ich die klamotten dort sonst sehr mag.
wo cih gerne unterwäsche bestelle, die haben udn schöne umstandssachen ist krone der schöpfung.
guck doch mal dort, die sachen sitzen immer bestens (und das sag ich mit f-cup..) sind für den preis allemal super.. hab aber bisher gedacht, ich bleib bei meinem bikini, der wird sicher noch passen, hab allerdinsg auch wenig bauch.

Gefällt mir
31. Januar 2010 um 18:25
In Antwort auf nan_12547296

C&a ist schrott..
hallo, ich kaufe nie unterwäsche bei c&a, das gibt nei halt
vielleicht bei a-cup noch.. aber danna uch nicht mehr. obwohl ich die klamotten dort sonst sehr mag.
wo cih gerne unterwäsche bestelle, die haben udn schöne umstandssachen ist krone der schöpfung.
guck doch mal dort, die sachen sitzen immer bestens (und das sag ich mit f-cup..) sind für den preis allemal super.. hab aber bisher gedacht, ich bleib bei meinem bikini, der wird sicher noch passen, hab allerdinsg auch wenig bauch.

Oops..tippfehler
sorry, hab mich ständig vertippselt und zu schnell abgeschickt, hoffe ihr versteht trotzdem was ich schreibe..

Gefällt mir
31. Januar 2010 um 18:39


Szand vor 3Wochen vorm gleichen Problem.
Die Umstandsbademode, die mir gefallen hat war zu teuer und der Rest war häßlich und unbequem.
Ich bin dann zur Sportscheck und habe einfach diverse normale Badeanzüge 2-3Nummern größer anprobiert und mir dann einen reduzierten für 20Eur gekauft, der gut aussieht und passt!
Also man muß nicht immer zu Umstandssachen greifen!

Gefällt mir
31. Januar 2010 um 18:49

Danke!
dann geh ich wohl mal shoppen und probier es einfach mal aus. mag auch nicht im internet bestellen, dann soll es zwei tage dauern und dann dauert es doch länger und zum schluss passt es auch nicht. dann lieber einen normalen badeanzug ausleihern. bin ja auch shcon ziemlich am ende, aber vorher wollte ich nie schwimmen gehen.

ne, ne frauen die schwanger sind, wollen immer das was nicht geht bzw. erst was gekauft werden muss

Gefällt mir
31. Januar 2010 um 18:52


Ich hab mir einen Bikini bei h&m im onlineshop bestellt. Oberteil und Höschen eine Größe größer als sonst, damit es nicht so knapp aussieht. Will ja nicht, dass die alten Leute im Schwimmbad vor lauter Schreck untergehen, die gucken ja eh schon so schockiert Hat zusammen 18,90 gekostet und ich kann zumindest das Oberteil bestimmt noch hinterher tragen.

Gefällt mir
31. Januar 2010 um 19:03

Ganz ehrlich
..
ich hab mir bei KIK für 5,99 Euro einen Bikini geholt.. der passt und kann danach in die Tonne.. obwohl er so billig wawr sieht er gut aus( und die möpse passen rein )... also ich bin froh das ich mir nix teures gekauft hab für die paar wochen.. und wir sind viels chwimmer.. gehen mind. 1 mal die woche ! also das ding hält auch ..
#liebe grüße

eva ET-23

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers