Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch

Bachblüten, Tee oder was hilft?!

5. August 2009 um 22:47 Letzte Antwort: 7. August 2009 um 19:18

Hallöle!

Habe das Problem, dass ich 1 Jahr keine Periode unter Einnahme der Pille hatte. Nun habe ich seid dem 23.7 abgesetzt und auch noch keine Periode bekommen. Gibts irgendwas pflanzliches welches da ein bisschen hilft? Habe erst Ende August einen Frauenarzt Termin bekommen aber ich befürchte, dass ich da nur zur Antwort bekomme, dass ich warten soll.
Will aber nicht warten!?

Mehr lesen

6. August 2009 um 17:49


Hat keiner einen Tipp womit ich meinen Zyklus natürlich ein bisschen ins Gleichgewicht bringen könnte?

Gefällt mir

7. August 2009 um 13:04

Erstens mal braucht das natürlich Zeit,es geht meistens nicht so schnell
Mir hat Mönchpfeffer dafür sehr gut geholfen. Kannst dich ja mal in der Apotheke beraten lassen.
Lg

Gefällt mir

7. August 2009 um 19:18


@raven1981: Ja, da hast Du recht. Das mit 1 Jahr ist wirklich nicht die wünschenswerteste. Aber ich weiß, dass es wahrscheinlich auch die realistischte ist. Tempikurve kann ich doch eigentlich erst messen wenn ich mal meine Tage bekomme, oder? Da fängt man ja dann an, hab ich irgendwo gelesen. Oder? Welche Tees gibts denn überhaupt? Bekommt man sowas im Reformhaus? Ein Versuch wärs wert? Mönchspfeffer werd ich erst mal mit meiner Frauenärztin besprechen aber das dauert ja noch bis Ende August bis ich da einen Termin hab.

Gefällt mir