Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Babysachen-Bewertung - Was haltet ihr von....

Babysachen-Bewertung - Was haltet ihr von....

2. Mai 2012 um 15:03

Hallo ihr lieben Mitschwangeren oder Mamis oder alle die Ahnung haben

Ich bin jetzt in der 19. SSW und heirate in vier Wochen. So langsam wird der "Nestbautrieb" in mir gewecht und ich bin fleißig dabei mich zu informieren, was wir für unser erstes Baby denn so alles brauchen und wollen.
Zum Beispiel was Kinderwagen, Kinderzimmer etc. angeht.
Wir wollen nach der Hochzeit losklegen mit dem Babyshopping und es gibt momentan nichts Schöneres als Warenkörbe zu füllen und davon zu träumen, endlich bald auf bestellen zu drücken und alles fürs Baby fertig zu machen Ich nehme an, ihr kennt das

Nun ist es so, dass wir eigentlich gerne den Teutonia BeYou kaufen würden. Wo wir aber jetzt überlegt haben ist ob es nicht vielleicht doch sinnvoller ist einen günstigeren Kinderwagen mit quasi den selben Funktionen zu kaufen und dafür ein wenig mehr ins Kinderzimmer etc zu stecken.

Ich bin von Teutonia ziemlich überzeugt, habe aber nun ein "no name"-Produkt gefunden was auch in Frage kommen würde. Ich habe nur keine Ahnung ob der nun gut ist?!

Deshalb habe ich mal diese Diskussion gestartet. Damit man evtl Erfahrungsberichte etc austauschen kann.

Ich freue mich schon auf viele Erfahrungen und Meinungen!

DANKE!!!

Mehr lesen

2. Mai 2012 um 15:06

Kinderwagen
Teutonia BeYou vs. No Name

Wie oben schon geschrieben, habe ich nun auch günstige noname Kinderwagen gefunden, die mich von den Funktionen her ansprechen. Unsicher bin ich mir nur wegen der Qualität (Stoffe, Räder etc.) Vielleicht könnt ihr mir ja mit euren Meinungen und Erfahrungen eine Entscheidungshilfe sein

Was haltet ihr von diesen noname-Kinderwagen?

http://www.ebay.de/itm/VIP-Volver-Kombikinderwagen-Kinderwagen-SET-Autositz-Babyschale-EXTRAS-/270912429142?pt=DE_AllesUmsKind_Baby_Kinderwagen_Buggies&hash=item3f13a39c56

http://www.ebay.de/itm/CORAL-Kombikinderwagen-Kinderwagen-SET-Babyschale-LUFTREIFEN-EXTRAS-/290638445499?pt=DE_AllesUmsKind_Baby_Kinderwagen_Buggies&hash=item43ab66bbbb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2012 um 15:09

Kinderzimmer
Ich habe mich verbliebt
Ich finde ein Kinderzimmer so unglaublich toll! Mit 3-türigem Kleiderschrank, Wickelkommode, Bett und Regal für über die Wickelkommode. Ich finde das so toll weil es so schlicht und neutral aussieht. Man kann mit jeder Farbe was schönes Dekorieren. Unsicher bin ich mir nur, weil ich das Zimmer bei Babywalz bestellen müsste und es vorher nicht aufgebaut gesehen habe (wie die Qualität so ist)...kennt sich jemand mit dieser Marke etc aus? Was haltet ihr von diesem Kinderzimmer?

http://www.baby-walz.de/Wohnen-Schlafen/Babymoebel/Kinderzimmer-Sets/group/384/product/4957656/L/0/Kinderzimmer-Set-Neo.a833.0.html?pgpkl=b124e0b91dd572eb8fd431a26d8efe 8f

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2012 um 15:37


Also in der Tat würde ich, wenn ich denn einen modernen Kinderwagen haben wollen würde, ruhig etwas mehr in ein Markenprodukt investieren.


Diese Komplettkinderzimmer hingegen halte ich ehrlich gesagt für ziemlich überflüssig,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2012 um 18:07

Ganz ehrlich?
Ich kenn mich zwar weder mit dem Wagen noch mit dem Kinderzimmer aus aber als 2fachmami kann ich dir von meinen Erfahrungen berichten. Ein komplettes Kinderzimmer ist eigentlich totaler Quatsch. Hier tut es ein günstiges Zimmer z.b. Von Ikea. Wir haben auch 1600 Euro für das Babyzimmer unseres Sohnes ausgegeben und beiß mir in den Popo. Das Babybett mussten wir nach 3 Jahren entsorgen weil es das Toben nicht ausgehalten hat. Der Wickeltisch und der Schrank wird zwar grad für Baby Nr 2 genutzt hätte aber für das Geld nicht sein müssen Ausreden passt der Schrank nicht in ein Jugendzimmer so dass er ebenfalls bald entsorgt wird. Wir haben für unsern Junior für 350 Euro einen tollen Schrank mit Schiebetüren gekauft den er auch in 10-15 Jahren benutzen kann. Sehr modern, weiß wie man ihn momentan überall sieht. Das Babybett für die Kleine hab ich im Internett für 99 Euro gekauft weil wir die Matratze noch hatten und z.B, die Göttergatten von Ikea bisschen kleiner sind sonst hätte ich es dort gekauft. Investier lieber mehr Geld in das 2. Zimmer denn das nutzt du lange ein Babybett vielleicht 3 Jahre. Dafür ist ein gescheiter Kinderwagen viel wert denn den nutzt du 3 Jahre und länger für ein 2. oder 3. Kind. Beim Babybett ist nicht klar ob das erste Kind das Bett nicht kaputt bekommt (Freunde von uns mussten auch für jedes Kind ein neues Bett kaufen) oder nicht mit diversen Stiften bemalt wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2012 um 18:27

Also,
in den kiwa würe ich etwas mehr investieren, je nachdem wie lange du den nutzen möchtest/kannst. manche modelle sind nur für babyalter und manche als sportwagen noch einsetzbar. ich hab bei der großen einen teutonia gehabt und den auch echt lange gefahren, zumindest für große wege.für kleine wege hab ich mir einen buggy dazu geholt, weil der er einfach leichter ist als der riesen kiwa. ich war sehr zufrieden.an dem wagen ist nichts dran und ich werde den jetzt auch für baby nr 2 nutzen.außerdem bekommt man echt gutes geld dafür, wenn man den verkaufen möchte. bei den hathan kiwas hab ich schon öfter von anderen muttis gehört, dass die liegefläche gebrochen ist, nach einiger zeit.weiß nicht inwieweit das stimmt.ich gebe dir nur den tip: bestell den kiwa sofort,gerade den von teutonia. die haben teilweise 15 woche lieferzeit.! meine freundin hat da sehr sparsam geguckt,als die ihr sagten ihrer kommt anfang juli- baby kommt mitte juli!
kinderzimmer ist meiner meinung nicht soo wichtig. ich persönlich finde so ein beistellbettchen praktisch,das kannst du ans ehebett machen.gerade wenn du stillst, musst du nicht aufstehen. dann später ein kinderbettchen zb von ikea, wie unten beschrieben.man kann zwar die betten offiziell bis 5 jahre nutzen, aber meine große wollte ziemlich früh ein "normales"bett.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2012 um 18:57
In Antwort auf tasha_12721783

Also,
in den kiwa würe ich etwas mehr investieren, je nachdem wie lange du den nutzen möchtest/kannst. manche modelle sind nur für babyalter und manche als sportwagen noch einsetzbar. ich hab bei der großen einen teutonia gehabt und den auch echt lange gefahren, zumindest für große wege.für kleine wege hab ich mir einen buggy dazu geholt, weil der er einfach leichter ist als der riesen kiwa. ich war sehr zufrieden.an dem wagen ist nichts dran und ich werde den jetzt auch für baby nr 2 nutzen.außerdem bekommt man echt gutes geld dafür, wenn man den verkaufen möchte. bei den hathan kiwas hab ich schon öfter von anderen muttis gehört, dass die liegefläche gebrochen ist, nach einiger zeit.weiß nicht inwieweit das stimmt.ich gebe dir nur den tip: bestell den kiwa sofort,gerade den von teutonia. die haben teilweise 15 woche lieferzeit.! meine freundin hat da sehr sparsam geguckt,als die ihr sagten ihrer kommt anfang juli- baby kommt mitte juli!
kinderzimmer ist meiner meinung nicht soo wichtig. ich persönlich finde so ein beistellbettchen praktisch,das kannst du ans ehebett machen.gerade wenn du stillst, musst du nicht aufstehen. dann später ein kinderbettchen zb von ikea, wie unten beschrieben.man kann zwar die betten offiziell bis 5 jahre nutzen, aber meine große wollte ziemlich früh ein "normales"bett.

Wir
Haben den Hartan S und ich bin echt zufrieden weil er auch nicht so schwer ist. Ich kann ihn allein ins Auto heben, das sollte auf jeden Fall in die Kaufentscheidung einfließen. Die Babybetten von Ikea sind tatsächlich sehr praktisch weil du eine Seite komplett wegmachen kannst. Eine Freundin nutzt es momentan als Beistellbett (der Ehemann hat es auf die richtige Höhe gestellt, eigentlich sind sie nur in 2 Höhen verstellbar, war wohl aber ganz leicht es auch anders einzustellen) Danach kann sie es ins Kinderzimmer als normales Kinderbett stellen und wenn sie nachher die eine Seite wegmacht auch gut für ein größtes Kind bis 5. Da hast du für 130 Euro eine gute Qualität und wie gesagt Kleiderschrank hast du mehr von einem normalen den du über mehrer Jahre nutzt. Wickeltisch gibt es auch bei Ikea günstig den nutzt du eh nicht so lange. Mit 1 1/2 hat mein Großer nicht mehr gut drauf gepasst so dass ich auf der Couch gewickelt hab. Von einem tollen Kinderzimmer ab 3 hast du definitiv mehr such wenn die Babyzimmer süß aussehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2012 um 20:35

Wir haben
Den Teutonia Be You gekauft und sind begeistert. Die ganze Verarbeitung, klappmaß, Höhe des Schiebers ( mein Mann ist 1,90 groß), alles rastet reibungslos ein,nichts wackelt oder rappelt, und funktioniert so wie es soll. Das Design ist schön und praktisch. Bei den günstigeren Kiwas hatte ich immer das Gefühl von Plastik oder das es alles viel wackeliger war. Aber es stimmt schon der Be You ist echt teuer. Vielleicht ist ja der Teutonia Cosmo was für euch. Er ist dem Be you recht ähnlich, bis auf einige Kleinigkeiten, aber ca. 200 günstiger. Ich würde aber auch eher mehr Geld in den Kiwa stecken als ins Kinderzimmer.
Viel Spaß beim Shoppen!

Saari mit Luisa 36. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2012 um 10:40
In Antwort auf darien_12433024

Kinderwagen
Teutonia BeYou vs. No Name

Wie oben schon geschrieben, habe ich nun auch günstige noname Kinderwagen gefunden, die mich von den Funktionen her ansprechen. Unsicher bin ich mir nur wegen der Qualität (Stoffe, Räder etc.) Vielleicht könnt ihr mir ja mit euren Meinungen und Erfahrungen eine Entscheidungshilfe sein

Was haltet ihr von diesen noname-Kinderwagen?

http://www.ebay.de/itm/VIP-Volver-Kombikinderwagen-Kinderwagen-SET-Autositz-Babyschale-EXTRAS-/270912429142?pt=DE_AllesUmsKind_Baby_Kinderwagen_Buggies&hash=item3f13a39c56

http://www.ebay.de/itm/CORAL-Kombikinderwagen-Kinderwagen-SET-Babyschale-LUFTREIFEN-EXTRAS-/290638445499?pt=DE_AllesUmsKind_Baby_Kinderwagen_Buggies&hash=item43ab66bbbb

Kiwa und kinderzimmer
Hallo!
Wir haben uns beim ersten Kind den Bugaboo Cameleon gekauft und sind sehr zufrieden. Bei uns war auch die Überlegung zwischen Teutonia oder Bugaboo. Ich würde aufjedenfall keinen NoName nehmen. Eine meine Schwägerinnen hatte bei drei Kids auch drei Kiwas. Immer günstige NoName. Wir haben als Kinderzimmer eines von meiner Cousine bekommen und lediglich ein umbaufähiges Gitterbett besorgt. Richtiges Babyzimmer würde ich keines kaufen, da du es nicht lange nutzen kannst!
Wir bekommen im Oktober Zwillinge und wissen noch nicht welchen Kinderwagen wir kaufen werden. Aber gute Qualität ist wichtig!

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2015 um 20:31
In Antwort auf tasha_12721783

Also,
in den kiwa würe ich etwas mehr investieren, je nachdem wie lange du den nutzen möchtest/kannst. manche modelle sind nur für babyalter und manche als sportwagen noch einsetzbar. ich hab bei der großen einen teutonia gehabt und den auch echt lange gefahren, zumindest für große wege.für kleine wege hab ich mir einen buggy dazu geholt, weil der er einfach leichter ist als der riesen kiwa. ich war sehr zufrieden.an dem wagen ist nichts dran und ich werde den jetzt auch für baby nr 2 nutzen.außerdem bekommt man echt gutes geld dafür, wenn man den verkaufen möchte. bei den hathan kiwas hab ich schon öfter von anderen muttis gehört, dass die liegefläche gebrochen ist, nach einiger zeit.weiß nicht inwieweit das stimmt.ich gebe dir nur den tip: bestell den kiwa sofort,gerade den von teutonia. die haben teilweise 15 woche lieferzeit.! meine freundin hat da sehr sparsam geguckt,als die ihr sagten ihrer kommt anfang juli- baby kommt mitte juli!
kinderzimmer ist meiner meinung nicht soo wichtig. ich persönlich finde so ein beistellbettchen praktisch,das kannst du ans ehebett machen.gerade wenn du stillst, musst du nicht aufstehen. dann später ein kinderbettchen zb von ikea, wie unten beschrieben.man kann zwar die betten offiziell bis 5 jahre nutzen, aber meine große wollte ziemlich früh ein "normales"bett.


Hier schaue ich gerne rein.Denn für mich ist auch wichtig,das ich schnell alles geliefert bekomme.

http://tiny.cc/babyshop

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2015 um 20:40
In Antwort auf cees_12086635


Hier schaue ich gerne rein.Denn für mich ist auch wichtig,das ich schnell alles geliefert bekomme.

http://tiny.cc/babyshop

Der thread ist von 2012...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2015 um 22:37

Hallo
Hatte damals einen teutonia elegance gekauft.
Hallo das Modell vom Vorjahr zum halben Preis ersteigert und war zwei Jahre total zufrieden.
Durch die großen Räder ist er gut gefedert und ich kann ihn alleine die Treppen hochziehen.
Hatten am Anfang auch einen günstigen Kinderwagen gesucht aber die waren alle schlecht gefedert.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper