Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Babys kopf sehr tief

Babys kopf sehr tief

23. August 2015 um 16:11 Letzte Antwort: 23. August 2015 um 17:30

huhu ihr lieben...ich bin heute 33+2 ssw.diese woche sagte mein arzt das mein kleiner ungewöhnlich tief mit dem köpfchen liegt.das wort ungewöhnlich lässt mir keine ruhe.ich habe große angst das es jetzt schon losgeht u der kleine mann viel zu früh kommt.habe so angst.mein gebärmutterhals ist okay und 3,57 lang.der kopf des kleinen liegt auch eher hinter dem Gebärmutterhals,was immer das auch bedeutet...hatte die letzten wochen mal einen harten bauch...so3-4 mal am tag aber nur kurz.keine schmerzen sondern nur dieses unangenehme spannungsgefühl.ich liege ziemlich viel...versuche wenig zu laufen u zu sitzen...mein arzt sagte mir schon vor wochen das ich es bis zur 40.ssw eh nicht schaffe aber bis 37. solls schon noch gehen.hat jemand ähnliche erfahrungen?man traut sich ja kaum noch einen schritt zu machen aus angst der kleine will gleich raus.habe echt panik.einen termin habe ich erst wieder am 9.9. ich würde mich über ganz viele erfahrungsberichte freuen...ganz lieben dank schonmal...liebe grüsse

Mehr lesen

23. August 2015 um 17:30

Hey
Lass dich nicht verrückt machen!

Also erstens mal bist du schon in der 34. Woche, klar wäre es nicht so super wenn das Baby jetzt schon käme, aber es wäre auch kein Weltuntergang, denn es würde auch die vorzeitige Geburt gut überstehen und bräuchte anfangs nur noch wenig Hilfe.

Zweitens erzählen Ärzte gerne mal was und wissen gar nicht, wie sehr sie die werdende Mama damit verunsichern. Solange dein GMH nicht verkürzt ist, der Muttermund verschlossen und es nicht zu vorzeitigen Wehen kommt, ist doch alles ok. Die Lage des Babys hängt auch sehr von der Form der Gebärmutter ab.

Bei meiner ersten Schwangerschaft meinte der FA auch schon in der 36. Woche, dass die Kleine so tief liegt, dass ich sicher nicht bis zum Termin gehe. Sie kam dann drei Tage vor Termin was völlig ok so war Ich habe mich damals dadurch auch sehr verunsichern lassen und dachte, es würde viel früher losgehen.

Und auch bei meiner jetzigen (zweiten) Schwangerschaft liegt die Kleine seit der 35. Woche wieder sehr tief und fest im Becken, Kopfumfang ist so gut wie nicht mehr messbar. Bin nun in der 38. Woche und sie dürfte kommen aber es tut sich nichts Zwar ist der Muttermund schon leicht geöffnet und alles geburtsreif, aber Baby will halt noch nicht raus, also lässt sich da auch nichts machen.

Wenn du dich jetzt noch 2-3 Wochen schonst ist das sicher nicht verkehrt aber mach dich bitte nicht verrückt! Ohne Wehen fällt kein Kind raus

Alles Gute!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen