Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Babyplanung 2020/2021 - Kiwu junge Mamas

Babyplanung 2020/2021 - Kiwu junge Mamas

24. Januar um 10:46

Hallo zusammen,

ich bin 23 und habe eine Kiwu seit letztem Jahr. Mein Freund und ich sind seit 7 Jahren ein Paar und haben beide ein abgeschlossenes Studium.

Mein Freund möchte mit der Babyplanung noch 2 Jahre warten. Ich dachte ich eröffne hier mal eine Diskussion für die Mädels unter euch, die auch noch warten müssen/wollen.

Ich freue mich auf den Austausch mit euch!😊

Liebe Grüße 

happyli


 

Mehr lesen

24. Januar um 12:10

Liebe happyli,

ich bin zwar nicht genau in derselben Situation wie du, will aber trotzdem jung Mama werden (bin jetzt 21, mein Freund 27). Habe die Pille im November abgesetzt - mal schauen, was die Zukunft so bringt
Für uns ist aber schon seit ca 1,5 Jahren klar, dass ich 2019 (spätestens) die Pille absetze. Ich habe also auch etwas gewartet.
Ich drücke euch die Daumen, dass alles so weitergeht, wie ihr es euch wünscht!

Liebe Grüße

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar um 12:21
In Antwort auf happyli

Hallo zusammen,

ich bin 23 und habe eine Kiwu seit letztem Jahr. Mein Freund und ich sind seit 7 Jahren ein Paar und haben beide ein abgeschlossenes Studium.

Mein Freund möchte mit der Babyplanung noch 2 Jahre warten. Ich dachte ich eröffne hier mal eine Diskussion für die Mädels unter euch, die auch noch warten müssen/wollen.

Ich freue mich auf den Austausch mit euch!😊

Liebe Grüße 

happyli


 

Hey! Mir geht es auch so.... Mein Kinderwunsch besteht seit etwas über einem Jahr, ich bin 22, mein Freund (23) will aber noch warten....
Wir sind jetzt vier Jahre zusammen und sind ab April beide mit der Ausbildung zum Krankenpfleger fertig und haben auch einen unbefristeten Vertrag im Anschluss, zusammen wohnen wir seit 3 Jahren
Er ist sich einfach noch nicht sicher, ob er nicht doch ein Studium anhängen will und hat Bedenken, dass es einen Kind dann keine sichere Zukunft bieten kann- ist für mich auch nachvollziehbar nur halt mit einem starken Kinderwunsch so schwer unter einen Hut zu bekommen...
aber er sagt, er will das auf jeden Fall mit mir irgendwann angehen- und das ist die Hauptsache
also warte ich mit euch

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar um 20:40
In Antwort auf happyli

Hallo zusammen,

ich bin 23 und habe eine Kiwu seit letztem Jahr. Mein Freund und ich sind seit 7 Jahren ein Paar und haben beide ein abgeschlossenes Studium.

Mein Freund möchte mit der Babyplanung noch 2 Jahre warten. Ich dachte ich eröffne hier mal eine Diskussion für die Mädels unter euch, die auch noch warten müssen/wollen.

Ich freue mich auf den Austausch mit euch!😊

Liebe Grüße 

happyli


 

Heii da hänge ich mich gerne an.

Ich bin 24 mein Freund 27. Beide berufstätig. Ich seit knapp 2 Jahren. Wir möchte zuerst ein paar Jahre arbeiten und ansparen, um in eine geeignete Wohnung ziehen bevor wir starten. wir möchten auch etwa in 2 Jahren starten.

Der KiWu ist schon sehr stark bei mir. Die Vernunft siegt zur Zeit noch ^^
Mein Neffe ist jetzt 8 Monate alt und verstärkt meinen KiWu ^^

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar um 20:41
In Antwort auf flor19942

Heii da hänge ich mich gerne an.

Ich bin 24 mein Freund 27. Beide berufstätig. Ich seit knapp 2 Jahren. Wir möchte zuerst ein paar Jahre arbeiten und ansparen, um in eine geeignete Wohnung ziehen bevor wir starten. wir möchten auch etwa in 2 Jahren starten.

Der KiWu ist schon sehr stark bei mir. Die Vernunft siegt zur Zeit noch ^^
Mein Neffe ist jetzt 8 Monate alt und verstärkt meinen KiWu ^^

Sorry habe jetzt sehr schnell geschrieben und bin aus Versehen auf antworten gekommen, bevor ich es durchlesen konnte -.- ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar um 22:22
In Antwort auf pandaria.37

Liebe happyli,

ich bin zwar nicht genau in derselben Situation wie du, will aber trotzdem jung Mama werden (bin jetzt 21, mein Freund 27). Habe die Pille im November abgesetzt - mal schauen, was die Zukunft so bringt
Für uns ist aber schon seit ca 1,5 Jahren klar, dass ich 2019 (spätestens) die Pille absetze. Ich habe also auch etwas gewartet.
Ich drücke euch die Daumen, dass alles so weitergeht, wie ihr es euch wünscht!

Liebe Grüße

Liebe pandaria.37,

ich freue mich, dass du dich hier gemeldet hast!😊  Ich setze die Pille im März auch endlich ab. Dann kann sich mein Zyklus einspielen und ich lerne meinen Körper besser kennen. Ich habe die Pille tatsächlich 10 Jahre durchgängig eingenommen.😳 

Ich hoffe, dass sich dein Zyklus schon eingespielt hat und wünsche dir nur das beste für die Zukunft. Ich hoffe, dass dein Wunsch jung Mama zu werden, in Erfüllung geht.😊

Gute Nacht😊

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar um 8:00
In Antwort auf littlemermaid

Hey! Mir geht es auch so.... Mein Kinderwunsch besteht seit etwas über einem Jahr, ich bin 22, mein Freund (23) will aber noch warten....
Wir sind jetzt vier Jahre zusammen und sind ab April beide mit der Ausbildung zum Krankenpfleger fertig und haben auch einen unbefristeten Vertrag im Anschluss, zusammen wohnen wir seit 3 Jahren
Er ist sich einfach noch nicht sicher, ob er nicht doch ein Studium anhängen will und hat Bedenken, dass es einen Kind dann keine sichere Zukunft bieten kann- ist für mich auch nachvollziehbar nur halt mit einem starken Kinderwunsch so schwer unter einen Hut zu bekommen...
aber er sagt, er will das auf jeden Fall mit mir irgendwann angehen- und das ist die Hauptsache
also warte ich mit euch

Liebe littlemermaid,

ich kann so gut nachvollziehen, dass es für dich schwierig ist, wenn dein Freund erst noch ein Studium machen möchte.🙁 Natürlich ist das vernünftig, aber ich fühle mit dir. So einen Wunsch kann man nicht einfach ablegen. Ich bin gespannt, wie sich das bei euch entwickeln wird. Vielleicht macht er doch kein Studium, wenn er erst mal sein eigenes Gehalt hat.😄

Ich wünsche dir einen schönen Tag!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar um 8:05
In Antwort auf flor19942

Heii da hänge ich mich gerne an.

Ich bin 24 mein Freund 27. Beide berufstätig. Ich seit knapp 2 Jahren. Wir möchte zuerst ein paar Jahre arbeiten und ansparen, um in eine geeignete Wohnung ziehen bevor wir starten. wir möchten auch etwa in 2 Jahren starten.

Der KiWu ist schon sehr stark bei mir. Die Vernunft siegt zur Zeit noch ^^
Mein Neffe ist jetzt 8 Monate alt und verstärkt meinen KiWu ^^

Liebe flor19942,

bei euch sieht ist die Situation auch etwas gefestigter als bei uns. Ich finde es sehr vernünftig, dass ihr erst etwas Geld ansparen möchtet. Ich möchte auf jeden Fall auch noch ein Jahr warten und etwas Geld ansparen, danach könnte ich aber loslegen, wenn es nach mir ginge.😄 
Wenn man kleine Kinder in seinem Umfeld hat, dann vertärkt das den Kiwu enorm. Ich habe im Bekanntenkreis auch einige mit kleinen Kinder.


Hab einen schönen Freitag und starte gut ins Wochenende!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar um 18:42
In Antwort auf happyli

Liebe flor19942,

bei euch sieht ist die Situation auch etwas gefestigter als bei uns. Ich finde es sehr vernünftig, dass ihr erst etwas Geld ansparen möchtet. Ich möchte auf jeden Fall auch noch ein Jahr warten und etwas Geld ansparen, danach könnte ich aber loslegen, wenn es nach mir ginge.😄 
Wenn man kleine Kinder in seinem Umfeld hat, dann vertärkt das den Kiwu enorm. Ich habe im Bekanntenkreis auch einige mit kleinen Kinder.


Hab einen schönen Freitag und starte gut ins Wochenende!

oh wow du setzt die Pille dieses Jahr schon ab. Ich glaube ich bin da zu übervorsichtig ^^ ich warte bestimmt noch ein Jahr.

Ja die Vernunft hätte vor ein paar Wochen fast verloren ^^ Eigentlich wären wir bereit, wollen uns aber doch noch nicht ganz von unserer zweisamkeit trennen ^^ Darum siegt die Vernunft noch. Mal schauen, ob das wirklich noch 2 Jahre geht ^^

Dir auch ein tolles Wochenende!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar um 19:06
In Antwort auf flor19942

oh wow du setzt die Pille dieses Jahr schon ab. Ich glaube ich bin da zu übervorsichtig ^^ ich warte bestimmt noch ein Jahr.

Ja die Vernunft hätte vor ein paar Wochen fast verloren ^^ Eigentlich wären wir bereit, wollen uns aber doch noch nicht ganz von unserer zweisamkeit trennen ^^ Darum siegt die Vernunft noch. Mal schauen, ob das wirklich noch 2 Jahre geht ^^

Dir auch ein tolles Wochenende!

Liebe flor19942,

die Pille tut meinem Körper nicht gut, deshalb setze ich sie jetzt schon ab.😊 Wir werden natürlich mit anderen Methoden ohne Hormone verhüten.

Ich möchte die Zweisamkeit auch noch etwas genießen. Wir wollen davor noch 1 bis 2 große Reisen machen, die man mit Kindern eher nicht machen kann.

Schönes Wochenende!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar um 18:30
In Antwort auf happyli

Liebe flor19942,

die Pille tut meinem Körper nicht gut, deshalb setze ich sie jetzt schon ab.😊 Wir werden natürlich mit anderen Methoden ohne Hormone verhüten.

Ich möchte die Zweisamkeit auch noch etwas genießen. Wir wollen davor noch 1 bis 2 große Reisen machen, die man mit Kindern eher nicht machen kann.

Schönes Wochenende!

Liebe happyli

Ja das verstehe ich gut. Ich nehme die Pille seit 8 Jahren...

Wir wollen auch nochmals für uns verreisen und die Reise zu zweit geniessen.


 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar um 18:59
In Antwort auf flor19942

oh wow du setzt die Pille dieses Jahr schon ab. Ich glaube ich bin da zu übervorsichtig ^^ ich warte bestimmt noch ein Jahr.

Ja die Vernunft hätte vor ein paar Wochen fast verloren ^^ Eigentlich wären wir bereit, wollen uns aber doch noch nicht ganz von unserer zweisamkeit trennen ^^ Darum siegt die Vernunft noch. Mal schauen, ob das wirklich noch 2 Jahre geht ^^

Dir auch ein tolles Wochenende!

@ flor19942, das mit der Vernunft ist sooo nachvollziehbar... und zwei Jahren wirken jetzt noch so lang, aber die gehen wahrscheinlich viel schneller um, als wir alle es uns gerade vorstellen können

@happyli Reisen machen wir auch! Im April geht es für uns vier Wochen nach Vietnam und Kambodscha, das wäre mit einem Zwerg natürlich erstmal eher schwierig bis unmöglich! Urlaube sehen dann halt anders aus

@all, wie ist das eigentlich bei euch in eurem Umfeld? Sind da schon viele Paare mit Kind? Und wie reagieren Leute auf euren Kinderwunsch? Also ich komme in letzter Zeit nämlich immer wieder in die Situation, dass ich gefragt werde, ob mein freund und ich dann heiraten und ob ich mir Kinder mit ihm vorstellen kann und so und ich finde die Fragerei dann immer etwas unangenehm, zumal man auch schräg angeguckt wird, wenn man dann wirklich ehrlich antwortet.... Habt ihr diese Erfahrung auch gemacht? Ich bekomme dann zu hören, dass ich ja noch zehn Jahre Zeit habe und erstmal mein Leben leben soll... Klar ist es mit Kind anders und ich muss meine Bedürfnisse hinten anstellen, es verändert auch meine Beziehung, wir sind dann halt an allererster stelle für den Rest unseres Lebens Mama und Papa, aber vorbei? Vorbei ist das Leben doch nicht....

Und wann habt ihr euch vorgestellt, die Pille abzusetzen? Ich nehme meine jetzt auch schon 8 Jahre, das dauert ja sicherlich etwas, bis man wieder einen geregelten Zyklus hat.... Als das happyli jetzt schon absetzt, hat sie ja geschrieben

 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar um 19:12
In Antwort auf littlemermaid

@ flor19942, das mit der Vernunft ist sooo nachvollziehbar... und zwei Jahren wirken jetzt noch so lang, aber die gehen wahrscheinlich viel schneller um, als wir alle es uns gerade vorstellen können

@happyli Reisen machen wir auch! Im April geht es für uns vier Wochen nach Vietnam und Kambodscha, das wäre mit einem Zwerg natürlich erstmal eher schwierig bis unmöglich! Urlaube sehen dann halt anders aus

@all, wie ist das eigentlich bei euch in eurem Umfeld? Sind da schon viele Paare mit Kind? Und wie reagieren Leute auf euren Kinderwunsch? Also ich komme in letzter Zeit nämlich immer wieder in die Situation, dass ich gefragt werde, ob mein freund und ich dann heiraten und ob ich mir Kinder mit ihm vorstellen kann und so und ich finde die Fragerei dann immer etwas unangenehm, zumal man auch schräg angeguckt wird, wenn man dann wirklich ehrlich antwortet.... Habt ihr diese Erfahrung auch gemacht? Ich bekomme dann zu hören, dass ich ja noch zehn Jahre Zeit habe und erstmal mein Leben leben soll... Klar ist es mit Kind anders und ich muss meine Bedürfnisse hinten anstellen, es verändert auch meine Beziehung, wir sind dann halt an allererster stelle für den Rest unseres Lebens Mama und Papa, aber vorbei? Vorbei ist das Leben doch nicht....

Und wann habt ihr euch vorgestellt, die Pille abzusetzen? Ich nehme meine jetzt auch schon 8 Jahre, das dauert ja sicherlich etwas, bis man wieder einen geregelten Zyklus hat.... Als das happyli jetzt schon absetzt, hat sie ja geschrieben

 

Die zwei Jahre Wartezeit werden so schnell vergehen und in den zwei Jahren kann man sich auf das Baby vorbereiten und selbst die Zeit noch genießen und tolle Reisen planen.

@littlemermaid wow Vietnam und Kambodscha klingt toll! Ich wünsche euch ganz viel Spaß und viele schöne Eindrücke. Wir gehen dieses Jahr auch vier Wochen nach Neuseeland.😊

Bei mir im Umfeld haben eher wenige Paare Kinder. Viele lassen sich einfach mehr Zeit, haben noch keinen Partner oder sind noch nicht lange in einer Beziehung.

Bei mir können es viele nicht verstehen, warum man so früh Kinder möchte und sie reagieren mit Unverständnis. Es gibt jedoch mittlerweile einige die meinen Wunsch nachvollziehen können.
Das Leben mit Kindern ist ein ganz anderes, aber das Leben ist doch lange nicht vorbei. Es wird sehr aufregend und schön sein.😊

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar um 18:59
In Antwort auf littlemermaid

@ flor19942, das mit der Vernunft ist sooo nachvollziehbar... und zwei Jahren wirken jetzt noch so lang, aber die gehen wahrscheinlich viel schneller um, als wir alle es uns gerade vorstellen können

@happyli Reisen machen wir auch! Im April geht es für uns vier Wochen nach Vietnam und Kambodscha, das wäre mit einem Zwerg natürlich erstmal eher schwierig bis unmöglich! Urlaube sehen dann halt anders aus

@all, wie ist das eigentlich bei euch in eurem Umfeld? Sind da schon viele Paare mit Kind? Und wie reagieren Leute auf euren Kinderwunsch? Also ich komme in letzter Zeit nämlich immer wieder in die Situation, dass ich gefragt werde, ob mein freund und ich dann heiraten und ob ich mir Kinder mit ihm vorstellen kann und so und ich finde die Fragerei dann immer etwas unangenehm, zumal man auch schräg angeguckt wird, wenn man dann wirklich ehrlich antwortet.... Habt ihr diese Erfahrung auch gemacht? Ich bekomme dann zu hören, dass ich ja noch zehn Jahre Zeit habe und erstmal mein Leben leben soll... Klar ist es mit Kind anders und ich muss meine Bedürfnisse hinten anstellen, es verändert auch meine Beziehung, wir sind dann halt an allererster stelle für den Rest unseres Lebens Mama und Papa, aber vorbei? Vorbei ist das Leben doch nicht....

Und wann habt ihr euch vorgestellt, die Pille abzusetzen? Ich nehme meine jetzt auch schon 8 Jahre, das dauert ja sicherlich etwas, bis man wieder einen geregelten Zyklus hat.... Als das happyli jetzt schon absetzt, hat sie ja geschrieben

 

Mal schauen, ob das mit der Vernunft so bleibt^^ vlt vergeht die Zeit ja wirklich schnell.

Wir wollen sicher noch Skandinavien bereisen und die Nordlichter sehen

Ich habe noch keine Freunde mit Kind. Ein befreundetes Paar hat gerade mit hibbeln begonnen Sie sind 28 und 31.

Da ich etwa 26/27 und mein Freund 30 sein werden, wird es gar nicht gross hinterfragt. Natürlich kommt manchmal der Kommentar wir hätten ja Zeit. Ich möchte aber wirklich nicht erst mit 35 starten ^^

Das Leben ist dann wirklich nicht vorbei.

Ich denke, dass wir in einem Jahr konkreter darüber reden. Ich glaube mein Freund ist noch ein bisschen überfordert damit ^^ Er weiss aber, dass sich mein Zyklus erst nach ca. 6 Monaten anfängt einzupendeln.. und wir nicht erst in 2 Jahren anfangen sollten zu planen.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli um 20:55

Hallo zusammen,
wir geht es euch? Gibt es bei dem ein oder anderen schon Neuigkeiten bezüglich der Babyplanung?😊 Ich habe im März die Pille abgesetzt. Bisher ist aber noch kein Baby in Planung. Mein Freund schiebt es immer weiter in die Zukunft.🤷🏻‍♀️

Viele Grüße🙋🏻‍♀️

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August um 19:41
In Antwort auf happyli

Hallo zusammen,
wir geht es euch? Gibt es bei dem ein oder anderen schon Neuigkeiten bezüglich der Babyplanung?😊 Ich habe im März die Pille abgesetzt. Bisher ist aber noch kein Baby in Planung. Mein Freund schiebt es immer weiter in die Zukunft.🤷🏻‍♀️

Viele Grüße🙋🏻‍♀️

Hey hey,
Also Pille abgesetzt habe ich auch, aber erst seit drei Wochen. Babyplanung ist trotzdem noch nicht in Sicht, mein Kerl ist noch nicht so weit und das wird wohl auch noch dauern, aber wir haben uns geeinigt, dass ich trotzdem die Pille ansetze und wir mit Kondom verhüten und ich bin wirklich erleichtert, keine Hormone mehr in mich rein zu ballern....
Liebe Grüße!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August um 18:23
In Antwort auf happyli

Hallo zusammen,
wir geht es euch? Gibt es bei dem ein oder anderen schon Neuigkeiten bezüglich der Babyplanung?😊 Ich habe im März die Pille abgesetzt. Bisher ist aber noch kein Baby in Planung. Mein Freund schiebt es immer weiter in die Zukunft.🤷🏻‍♀️

Viele Grüße🙋🏻‍♀️

Hallo
Die Pille werde ich sehr wahrscheinlich im Januar absetzen. Bis dahin wollen wir den unbeschwerten GV geniessen. Mit Kondom ist es nicht so spontan wie gewollt^^. (Wenn ich die Pille absetze werden wir mind. 6 Monate so verhüten, damit mein Hormonhaushalt sich einpendeln kann)

Wir ziehen in einem Monat in unsere Traumwohnung um. Evtl. fangen wir schon früher als gedacht an zu hibbeln^^ (eigentlicher Plan war erst Ende 2020, da wir noch Skandinavien zu zweit bereisen wollen..) mal schauen. Das Warten wird immer schwieriger.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August um 6:17

Hey, 
mir geht es ohne Pille viel besser. Allerdings hat sich mein Hormonhaushalt auch nach 5 Zyklen noch nicht wieder richtig eingependelt. Es dauert einfach seine Zeit und so lange wir sowieso nicht loslegen ist das auch kein Problem.😊

@flor19942 ich wünsche euch alles Gute in eurer neuen Wohnung! Vielleicht klappt es dann auch früher mit dem hibbeln. Die Zeit vergeht sowieso so schnell. 😊

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August um 13:09

Jetzt hab ich gerade alles aufgeschrieben und dann war es weg *nerv*

Ich bin 22, mein Freund 26, wir sind seit 5 Jahren zusammen. Haben von Anfang an den Wunsch gehabt junge Eltern zu werden. Nun ist es also soweit und wir "üben" seit letzter Woche..dieses Wochenende ist mein Eisprung. Mal schauen ob es klappt, meine FA hat letztens festgestellt das mein Prolaktinwert zu hoch ist und nun nehme ich Tabletten..

Hoffe ich hab jetzt nichts vergessen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August um 1:00

An die, die die Pille auch abgesetzt haben: Habt ihr Veränderungen an euch bemerkt, als ihr sie abgesetzt habt? Ich hab nämlich zB seit fast zwei Wochen SO empfindliche Nippel und Frage mich, wann es sich wieder normalisiert... klar, jeder Körper ist anders, aber es interessiert mich, wie es bei euch war...
ganz verrückt irgendwie, nach 8 Jahren Pille plötzlich morgens keine Tablette mehr ein zu schmeißen, aber auch ein echt gutes Gefühl!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August um 13:28
In Antwort auf happyli

Hallo zusammen,
wir geht es euch? Gibt es bei dem ein oder anderen schon Neuigkeiten bezüglich der Babyplanung?😊 Ich habe im März die Pille abgesetzt. Bisher ist aber noch kein Baby in Planung. Mein Freund schiebt es immer weiter in die Zukunft.🤷🏻‍♀️

Viele Grüße🙋🏻‍♀️

und wieso schiebt er er immer wieder in die zukunft?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen