Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Babyphone?! Wirklich nötig?

29. Juli 2010 um 19:03 Letzte Antwort: 30. Juli 2010 um 8:33

Mein Schatz und ich überlegen nun uns eventuell auch so ein Babyphone anzuschaffen, hat jemand Erfahrung damit? Wann würde sich das lohnen?
Haben jetzt keine riesige Wohnung mit Garten oder so, aber ich dachte vielleicht das es ja ganz hilfreich wäre, gerade für die erste Zeit, wenn ich in der Küche am kochen bin und der kleine im Bettchen schläft und ich ihn mal nicht höre oder so... aber lohnt sich das wirklich?
Und falls ja, ich kenn mich ja gar net aus, gibt es da große Unterschiede zwischen den Herstellern? Welcher ist der beste?
PS: sooo viel Geld wollten wir nicht unbedingt ausgeben

lg
Sarah (31. SSW )

Mehr lesen

30. Juli 2010 um 8:33

Hallo
das geld kannst du dir sparen,wenn man nicht wirklich in einem grossen schloss mit 47 zimmern wohnt.
ich habe 3 kinder und hatte beim 1. natürlich auch so ein babyphon.kann nur sagen das man durch dieses teil eher noch mehr verrückt gemacht wird,weil man ständig andere kinder aus der umgebung mithört oder das babyphon rauscht wie blöd.
bei meinen andern kids hatte ich keins mehr.als mutter bist du so und so total auf baby eingestellt und du wirst mit sicherheit auch ohne babyphon jeden noch so kleinen laut deines babys hören.
ich wohne in einem haus und meine kleine schläft oft oben während ich unten meine arbeiten erledige und ich höre wirklich jeden pips von ihr.
also ich würde keines kaufen.sind eh so teuer die dinger.
liebe grüße
tanja

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers