Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Babyparty

Babyparty

28. August 2008 um 14:34

Hallo

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Bei uns in der Schweiz kennt man solche Babyparty's eher weniger. Ne Freundin (sie ist Deutsche) ist nun Schwanger. Ich würde gerne für sie eine solche Party organisieren, weil sie leider immer noch das Gefühl hat, sie hätte hier keine richtigen Freunde. Leider kenn ich mich da gar nicht aus.
Deshalb hoffe ich ihr helft mir...

Wann macht man so eine Party?..b.W. in welchem Monat?
und was ist so das wichtigste?

Wäre euch allen echt dankbar....ich würde sie sehr gerne damit überraschen..

Mehr lesen

28. August 2008 um 14:43

Hmmmm
eine überraschung ist eher schwierig. das wichtigste auf einer Babyparty sind geschenke... udn dafür brauchst du die werdende Mama, damit sie eine Liste erstellt, aber du kannst ja sagen, du hättest gerne ihre liste udn sie soll deine Nummer an alle freunde weiterreichen, die ihr zur geburt was schenken wollen.

ansonsten komts drauf an. kalssiche babypartys werden wohl nur unter frauen gemacht. ich würde das aber nich so enge sehen.

meist macht man neben dem geschenkeauspacken vor allem lustige babypartyspiele... vornamenraten, vornamenbasteln, ein babyquiz... all sowas eben

schön ist vor allem, dass die Mama jetzt Babysachen bekommt (und im Moment auch darauf ja ganz heißt ist) udn wer mag, dann zur Geburt wirklich was für die Mama kaufen kann... denn für das Kleien wurde ja schon was geschenkt... und es ist toll, wenn Freunde nach der Geburt dran denken, auch die Leistung der Mama zu honorieren...

man kann auch heißluftballons mit wünsche üfr das kidn stiegen lassen verbunden mit gutscheinen (wer diese karte findet, schicke sie bitte zurück an....), die die mutter nach der geburt einlösen darf (z.B. einmal babysitten, einmal kochen etc....) solche gutscheine kann man auch als gewinnspiel für die werdende Mama als spiel organisieren...

na, was dabei?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2008 um 14:54

Huhu
Hey du,

also so ne Babyshower hat in den USA ja immer noch hohen Stellenwert. Hier in Deutschland wird viel übernommen, auch in der Schweiz.

Es geht bei dieser Party vorallem darum, dass man sich noch einmal trifft und dass die werdende Mutter Sachen für ihr Baby geschenkt bekommt.
(geht am Besten über eine Liste, die die Mutter vorher zusammengestellt hat).

Wichtig ist auch, dass die Schwangere diese Party nicht ausrichtet und hinterher auch nicht alles aufräumen muss.
Die Party wird also wirklich komplett geplant, organisiert usw. von einer Freundin, Bekannten, Schwester.. etc. Die Schwangere muss eigentlich nur DA sein..

Joa.. dann geht es ans Kuchen (oder was auch immer) essen, quatschen, eventl. Spiele spielen usw.

Ab wann.. bzw. wann? nun, in Amerika wird es in den letzten beiden Monaten vor der Geburt gemacht. Meistens so zwischen der 34. und der 38./39. Woche...

lg, Alamea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2008 um 15:13

..
Euch allen vielen Dank..echt ist lieb..

ja ihr habt mir alle sehr geholfen. Danke...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2008 um 16:55

Meine Babyparty
Hi,

meine Babyparty war keine richtige Überraschung, da der Termin geplant werden mußte und ich auch eine "Wunschliste" abgegeben habe für die Geschenke. alles andere wurde von Freundinnen + Schwester organisiert. Da ich einen Jungen bekomme gab es eine blaue alkoholfreie Bowle, dazu Muffins mit blauem Zuckerguss (+ natürlich viele andere Kuchen zum Kaffee), jeder Gast durfte einen Babybody (Mützchen, T-Shirt..) für das Baby kreativ mit Textilfarben gestalten. Das war zuerst nur mit Mädels und später kamen Jungs dazu und es wurde gegrillt.
War ein richtig toller Tag und man hatte nochmal Gelegenheit alle zu treffen und zu quatschen.
Vom Zeitpunkt her denk ich ab ca. kurz vor der 30. SSW ist ok - aber ich würds auch nicht viel später als 35. SSW machen.

Liebe Grüße, seestern211

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook