Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Babylove-Produkte

Babylove-Produkte

10. November 2007 um 12:42

Hallo zusammen!

Ich bin grad dabei mir die ganzen Sachen für die Kleine zu besorgen.
Vielleicht ein wenig früh, aber egal...

Habt ihr Erfahrung mit den Babylove-Produkten von DM? Die schneiden im Ökotest immer mit "sehr gut" ab und sind sehr günstig.
Aber ist günstig auch tatsächlich gut?

Ich hoffe, ihr könnt mir ein paar Tipps geben...

LG
Eva

Mehr lesen

10. November 2007 um 12:46

....
ich hab nur gute erfahrung damit gemacht....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2007 um 12:51

Und...
... Feuchttücher und Öl, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2007 um 13:08

Man sollte...
...sich nie durch den Preis eines Produktes blenden lassen.

Günstig kann durchaus gut sein. Nur Mut. Meine Zeit mit Windeln und Co sind schon ein paar Jahre her und es dauert nun auch wieder bis zum nächsten Sommer, bis ich mir darüber Gedanken machen muss.


Aber meiner Meinung nach, brauch man für zu hause auch nur:

Echte Waschlappen (kochwäschefähig)
Handtücher
Kamillenduschbad oder Ähnliches
Eine Schüssel mit klarem Wasser (zum Po abwischen)
Windeln
Wundschutzcreme ggf. auch eine Wetterschutzcreme fürs Gesicht, wenn die Haut sehr empfindlich auf Kälte reagiert und schnell trocken wird.
UND: einen Schnupfenabsauger
--> grade jetzt in der kalten Jahreszeit kommt schnell der Schnupfen und dann wirken diese Dinger wahre Wunder, weil die kleinen ja nicht schnauben können

Also viel Spaß noch mit dem Zwerg

LG Kathi 5+5 SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2007 um 14:59

Hab jetzt auch mal die
newborn windeln von babylove probiert und keine guten erfahrungen damit gemacht.
die sind grösser als die pampers newborn und dichten auch nicht so gut.

alle anderen produkte sind ok!

lg lena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2007 um 19:35

Hi
also meine hebi meint man sollte sowieso nix am anfang kaufen an kosmetikprodukten...du bekommst in der klinik super viele werbegeschenke.... da kannst dir ruhig noch zeit lassen mit dem einkaufen....

lg leni
30.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2007 um 10:49

Ich habe
immer die Feuchttücher gekauft und war immer sehr zufrieden mit diesen, werde sie auch jetzt wieder kaufen!!

lg mami003, mein 3.Baby, 29.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2007 um 11:06

Schon Einiges ausprobiert
also die Feuchttücher sind echt gut für das Geld. Genauso wie die f

euchten Waschlappen.Hab auch die Popcreme von dort,die ist ok. Hab sie aber bis jetzt nur 1-2 benutzt. Mein Sohn ist eigentlich nie wund.
Die Windeln von Dm...naja...bei meinem Sohn sind die immer ausgelaufen. Benutzte nur Pampers mit dem Raupi Flex Verschluss. Die halten dicht.

lg
Evy+Nico-Alexander*6Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2007 um 13:04

Super
hallo! habe drei "vielpinkler" gehabt und beim ersten pampers bei den anderen zwei die babylove windeln genommen. ist kein unterschied auser beim geld. auch alles andere ist genauso gut wie die teuren sachen. ich hab nur babylove artikel , weil man sich die anderen sachen schon teilweise gar nicht mehr leisten kann.
gruß mamitanzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2007 um 14:11

Super,
ich verwende die Windeln von Babylove. Nur zu empfehlen, da klebt der Popo nicht fest und bekommt keinen wunden Po. Feuchttüchern benutze ich nicht nur Wasser und die Babywatte. Sonstige Pflegeprodukte benutze ich nur von Weleda ist zwar teuer hält aber ewig, die Creme für den Windelbereich ist eine echte Wunderwaffe, ein Tag und alles ist wieder heile. Bin ein echter Fan von DM Produkten und auf das Ökotest Urteil kann man vertrauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2007 um 14:18

Finde ich auch.
DAs SS Öl von DM stinkt ziemlich schlecht. Läßt sich aber super gut verteilen und zieht genauso schnell ein wie das von Frei. Also Nase zu und durch!

lg
d

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2009 um 23:16

Hallo Eva!
Also ich kann über Babylove nichts Negatives sagen, ich selber benutze die Babylove Nahrung, Feuchttücher und Crems und so weiter.
Aber ich denke das muss jeder für sich Selbst rausfinden, habe auch viel ausprobiert, und nehme wie gesagt Babylove Bübchen Bebe und Penathen weil ich das am besten fand. Es kommt aber auch darauf an was das Baby am besten verträgt.
Hoffe ich konnte dir helfen.

LG
Conny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2009 um 8:43

Ökotest ...
... ist sehr streng. von daher kann man sich auf deren Bewertung verlassen. Und ich benutze sehr gerne die Podukte (wie übrigens alle Eigenmarken von dm) . Die Rezepturen stimmen, die Philosophie auch und die Atmosphäre ist auch merklich anders als bei anderen Drogeriemärkten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2009 um 8:52


also ich persöhnlich hab die babylove windel gekauft und war mit ihnen einfach nicht zufreiden und
das bei meinen beiden kiddies irgendwie waren die zu schnell voll und so klebrig
ich benutze nur pampers jetzt gibt es auch die billigeren für 7,95 die orangene packung von pampers die sind super
feuchtücher von dm sind gut ich wechsle ständig weil ich die gerüche nicht ertragen kann wenn es immer die gleichen sind das liegt aber nicht an der marke sondern an mir lol
crems finde ich die von penaten am besten oder von hipp sowie shampoo auch
aber im endefekt muss du das für dein baby entscheiden.


lg soraia + helder 2,5 jahre+ diego 11 monate+ babyinside 11 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2009 um 9:28

Ökotest...
hat meines Wissens nach schon besch*ssen, als es um Babymatratzen ging.
Kann man ja googeln, wenn man will.

Also für mich heißt das Ökotestsiegel gar nichts mehr; zumal ich mich auch selbst ein bisschen über Inhaltsstoffe von Kosmetika informiert habe, und das Siegel teilweise auf Produkten drauf ist, wo ich mich frage, was DIE auf der Haut verloren haben, weil entweder krebserregend oder exterm austrocknend und was weiß ich nicht alles!

Ich habe mir bei dm die Serie von Alverde für Babys gekauft; die haben das BDIH-Siegel (Naturkosmetik), welches nur Produkte bekommen, die bestimmte schädliche Inhaltsstoffe nicht haben, was jetzt solchen Öko- und Warentest-Siegeln egal ist.

Wenn dich interessiert, wo ich das herhabe, kannst du mir gerne ne pn schicken!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2009 um 10:22

Ich
benutze Babylove Feuchttücher sensitiv und die Wundschutzcreme von denen,..

Finde zwar die Pampers Sensitiv Tücher einen tick besser,weil sie weicher sind,aber die Babylove überzeugen halt in Inhaltsmenge und Preis,..

die Wundschutzcreme ( hell-grüner Topf) ist absolut
sie hat einen hohen Zinkgehalt und ein roter Popo ist sofort wieder rosa,... muß aber sagen das ich sie nur benutze wenn meine Maus mal durchfall hat und die Haut gereizt ist. ...

Schau halt drauf, dass die Sachen keine Paraffin-Öl enthalten, sprich Mineral-Öl, Castor Oil oder auch Paraffinum Liquidum genannt.... das ist nämlich Erdöl und hat in Kosmetika NICHTS zu suchen. ich sag nur PENATEN,... da kann ich auch an die Tanke gehen und mit ne Flasche Motoröl kaufen,...

Ich persönlich mah die Sachen von Bübchen einfach von Geruch lieber, sonst würde ich aber sicher auch Babylove kaufen!

LG
Bobbycar 31.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2009 um 13:33

Ich
schwör auf die windeln und die calendulacreme von babylove!!! werd ich beim zweiten kind auch wieder nehmen find die sachen sogar noch besser als die von pampers- zumindest bei den windeln- bei pampers is mein sohn eher ausgelaufen als bei den babylove windeln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Taube Fingerkuppen nach der Geburt?
Von: evchen83
neu
26. Januar 2008 um 22:42
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen