Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Babykleidung von KIK wirklich so schlecht???

Babykleidung von KIK wirklich so schlecht???

15. Februar 2008 um 14:33

Hallo Zusammen,

also ich habe gehört, dass Babykleidung von KIK bei Öktotest sehr schlecht abgeschnitten hat, da eine ziemlich hohe Konzentration an irgendwelchen schädlichen Stoffen darin gefunden wurde, die beim Waschen dann auch nicht richtig verschwindet.

Habt ihr auch davon gehört bzw. mich würde interessieren, ob ihr Babykleidung bei KIK gekauft habt und wie ihr dazu steht.
Ich muss gestehen, ich war eben bei KIK und die haben echt süße Anziehsachen für die Kleinen, bin aber wegen Ökotest total skeptisch, dort einzukaufen.

Lieben Dank an Euch!

Sonne (28. SSW)

Mehr lesen

15. Februar 2008 um 14:39

Hallo.
ich habe mir das oekotest jahresbuch fuer kleinkinder bestellt. getestet wurden kinder t-shirts vom discounter. kik hat mit befriedigend abgeschnitten. besser war nur aldi sued mit gut. ungenuegend haben z. b. lidl und nkd erhalten.

lg chrisina und max (der auch kik-klamotten traegt, ich finde die meistens echt sueß und billig!)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2008 um 14:40

...
Na ja, würde nicht sagen, dass die Qualität bei H&M und vor allem bei C&A SO viel besser ist..
Bei Kik würde ich allerdings auch niemals was kaufen, alleine der chemische Geruch beim vorbeigehen schreckt mich immer wieder ab..

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2008 um 17:31
In Antwort auf kristin2007

...
Na ja, würde nicht sagen, dass die Qualität bei H&M und vor allem bei C&A SO viel besser ist..
Bei Kik würde ich allerdings auch niemals was kaufen, alleine der chemische Geruch beim vorbeigehen schreckt mich immer wieder ab..

LG

NAJA....
kann mich nur anschließen, Gestank ist allein beim Vorübergehen, wenn die Sachen draußen stehen, einfach nur grausam!!!!Chemie pur!!!!
Ich kann nicht verstehen, wie man seinem kleinem Würmchen sowas anziehen kann!!!

C&A kenn ich nicht, kann ich mich nicht zu äußern,H&M naja( für den Großen, 6 Jahre, für den Garten ist das okay, obwohl ein paar mal gewaschen, sehen die Sachen auch nicht mehr so dolle aus).... geht so.
Empfehlen kann ich Petit Bateau, Il Gufo...und wer es dann preiswerter mag, da gibts immer noch MEXX,ESPRIT,STEIFF...das sind gute Sachen, und auch nicht allzu teuer.

Gruss Joanna 20 SSW

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2008 um 17:47

Kinderkleidung C&A
Hallo,

also ich habe eine Bekannte, die im Einkauf von C&A arbeitet, und sie sagt, dass C&A einen Großteil des Gesamtumsatzes über Kindersachen macht. Aus dem Grund und, weil ein Imageschaden furchtbar wäre, achtet das Unternehmen heftig auf gute Qualität und den Schadstoffgehalt.

Ich find die Preise auch ok. Ein Strampler kostet ca. 7EUR, ein Pulli 4Eur und es gibt fast immer auch reduzierte Sachen. Ich kaufe da fast nur ein. H&M find ich dann doch zu teuer. Die Klamotten passen ja auch nicht lange. So was lass ich mir schenken.

Das Lustige ist, dass ich regelmäßig C&A Sachen fast für den gleichen Preis im Second-Hand-Laden finde... das spricht ja wohl für die Qualität und auch für den günstigen Neupreis

Oder die im Second-Hand-Laden erkennen die Herkunft nicht

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2008 um 21:06

**Wie alles andere ist das auch Ansichtssache.....***
und es geht ja nicht darum, darüber zu debattieren, was ein Petit BAteau Body kostet (2 Stück= 16,50, ich mein, ich trag ja auch keine U- Wäsche von C&A, Kik, oder H&M!!!!!),
sondern um die Qualität von KIK, bzw. Schadschoffe in ihr.
Und mein Fall ist KiK nun mal nicht, und nach all dem was in der Presse war, würde ich die Finger davon lassen.
Sicher, billig muss nicht gleich schlecht sein, um gottes willen, aber bei allem gesundem Menschenverstand, riech doch mal an den Klamotten!!!!

Und was man nun für Klamotten ausgiebt, oder nicht einsieht, oder wie auch immer, ich sag immer leben und leben lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2008 um 8:53

...
Hallo. Ich habe den großteil der Babysachen auch bei c&a gekauft. meine schwiegermutter wollte letztens mal zum kik. habe ihr gesagt das ich von da nichts möchte, da ich auch schon gehört habe das es nicht so gut sein soll. weiß nicht ob es stimmt aber es heißt ja das solche läden nur in den asiatischen ländern produzieren. und im tv hört man ja immer wieder das man von da kein Spielzeug etc kaufen soll.
LG Julia & Krümel 24ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2008 um 17:32

Die qualität
lässt schon sehr zu wünschen übrig. Das die Sachen beim Ökotest so schlecht abschneiden hätte ich nicht gedacht, aber ich denke mal , da man sie ja weiterhin verkauft oder verkaufen DARF , kann sie ja nicht gesundheitsschädlich oder ähnliches sein. Ich selbst habe bei meiner Tochter öfter was von KiK geschenkt bekommen und ich selbst kaufe nur Sachen von H & M und selten bei C&A. Ganz ehrlich , die H&M Sachen sind echt super. Qualität TOP , aussehen TOP und sie sitzt auch super. Es hängt nicht nur irgendwie rum Die C&A Sachen hab ich meistens Söckchen und Bodys gekauft , aber schon da lässt die Qualitäz zu wünschen übrig. Sieht nach paar mal waschen nicht mehr schön aus. Und im Preis vergleich den hier einige schon angesprochen haben , schenken sich C&A nicht wirklich viel. für ein Neugeborene wie schon jemand gesagt hat , Strampler und Pullover um die 11 , hab für unser 2tes Kind letztens angefangen einzukaufen da hab ich bei H&M ebenfalls für ein Komplett Anzug 12 gezahlt und der war von Hello Kitty die ganz normalen kommen auch billiger. Kenn die Kik Sachen und weiß das sie vom Preis auf die hälfte kommen und auch wirklich schön aussehen, aber bei neugeborenen musst du die Sachen öfter noch waschen wie bei größeren Kinder und das dann bei guten 40 - 60 C da kannst den Strampler nach 3-4 mal vom aussehen vergessen.
Also meine Meinung ist es da kann man sparen aber wirklich lohnen wird es sich nicht wenn du dafür doppelt so viel von allem brauchst
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2008 um 18:57

H&M
Hallo!

Schaut mal auf die Zettel vom H&M. Das meiste kommt genauso aus China

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2008 um 22:33

Ökotex standard 100
schau ob die kleidung die du von kik kaufen willst dieses zertifikat hat. das heißt dass die darin enthaltenen stoffe nicht gesundheitsschädlich sind. es heißt nicht dass die qualität perfekt ist, aber zumindest dass es nicht der gesundheit schadet.
manche sachen von kik haben das zertifikat und mache nicht, also achte beim kauf einfach darauf. lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2008 um 22:33

Guten Abend
will mich auch mal zu Wort melden. Ich arbeite im KIK und kaufe grundsätzlich nur die Ware wo das Zeichen von Ökotest drauf ist. Nicht nur bei KIK sind Schadstoffe in vielen Kleidungsstücken sondern auch bei H&M.


Auszug aus einem Testbericht von Ökotest:

Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung. Bei Kinderregenjacken trifft diese Redewendung leider im wahrsten Sinn des Wortes zu. Denn vor fast allen Jacken in unserem Test müssten die Kleinen wirklich geschützt werden.

as Testergebnis ist eine Katastrophe: Neun von 14 Jacken fielen mit "ungenügend" glatt durch. Zweimal attestierten wir ein "mangelhaft", zwei Produkte bekamen ein "ausreichend" und als Bestnote gab es einmal ein "befriedigend". Erfreulich: H&M verbesserte sich im Vergleich zur letzten ÖKO-TEST-Untersuchung von "ungenügend" auf "befriedigend", Adidas von "ungenügend" auf "ausreichend".
In vier Jacken stecken perfluorierte Verbindungen. Die höchsten Werte weist die Pro Touch Regenjacke mit besorgniserregenden 17,4 mg/kg Perfluorhexansulfonsäure auf.
Mehrere Modelle sind mit Weichmachern belastet, die dazu dienen, die Jacken geschmeidiger zu machen.
Giftige zinnorganische Verbindungen in größeren Mengen fanden sich in vielen Produkten. Die Stoffe dienen wahrscheinlich dazu, die feuchten Regenjacken vor Schimmel zu schützen.
Sechs Regenjacken sind erheblich mit den bedenklichen Schwermetallen Cadmium, Blei oder Chrom belastet. Sie stecken oft in Farben. Das nervengiftige Blei fand sich in einer Jacke in stark erhöhter Konzentration.
Das Merchandising-Produkt Madagascar werteten wir wegen fehlender Reflektoren um eine Stufe ab. Sie sind gerade in der dunklen Jahreszeit und bei einer leider oft anzutreffenden dunklen Jackenfarbe bei Kindern eine sinnvolle Sicherheitsausstattung.


Schaut immer zuerst nach dem Zeichen. Da könnt ihr nichts falsch machen. Wenns nach dem Prinzio gehen würde, dürfte wir nichts mehr kaufen.

Lg Kristin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram