Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Babyflaschen in die Spülmaschine ?

Babyflaschen in die Spülmaschine ?

25. November 2008 um 14:34 Letzte Antwort: 25. November 2008 um 15:04

Hallo,

Hab mir 2 Erstausstattersets gekauft mit je 4 Flaschen. Kann ich sie in der Spülmaschine reinigen ? Oder kocht man sie ganz normal auf dem Herd aus ? (Plastikflaschen)
Die Gummiaufsätze soll man ja abkochen, oder ?
Und die SChnuller auch ...
Möchte alles richtig machen und danke Euch für Eure Antworten

Danke im voraus

LG
Mel 40. SSW

Mehr lesen

25. November 2008 um 14:45

Nudeltopf...
Hallo Mel,

ich wollte mir so nen Sterilisator holen, aber ich hab keinen Platz in der Küche und die Dinger sind so teuer.
Meine Hebi meinte, dass der Geschirrspüler nicht so toll ist, gerade bei Kunststoff, denn da sind schnell mal kleine Rillen drin, die der Geschirrspüler nicht sauber bekommt.
Sie meinte, dass auskochen das Beste bzw. billigste ist.

Ich bin zur Zeit so vergesslich, dass ich Angst hab, die Plastikflaschen im Kochtopf auf dem Herd zu vergessen und dann brennts an.
Aaaaber ich hab nen großen Topf mit Nudeleinsatz und den werde ich dann zum Auskochen nehmen, dann haben die Kleinteile und der Kunststoff gar keinen Kontakt zum heißen Herd sondern liegen im Nudeleinsatz und werden trotzdem sauber (so weit der Plan ).

LG Wellitinka mit Eumel (38. SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. November 2008 um 14:47

Guggugg
also ich koch meine flaschen immer aus. auch die sauger. schnuller koch ich 1 ma die woche aus.
höre auf dein instinkt, wenn du meinst du musst das so machn, dann mach es auch so. klar kann man sich tips holen, aber man sollte es so machen wie man es selber für richtig hält.

glg nadine + lukas 4 wochen und 2 tage jung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. November 2008 um 15:04

Also ich hab die flaschen wie mila noch ganz klein war
nach jedem gebrauch ausgespült und einmal am tag ausgekocht.
du kannst sie sicher in der spülmaschine auch reinigen, nur danach eben auskochen.

ich hatte dann auch glasflaschen, weil die plastikflaschen nach ein paar mal auskochen wirklich furchtbar ausgeschaut haben...die waren ganz trüb.

gummiaufsätze auch auskochen, ganz wichtig.

schnuller einmal die woche.

ab dem zeitpunkt wo sich die kleinen dann eh alles von selbst in den mund stopfen braucht man dann nicht mehr auskochen. bei uns war das mit 4 oder 5 monaten. seitdem geb ich sie nur noch in die spülmaschine.

aja, sauger am besten mit salz ausreiben, da bleibt sonst immer ein rückstand und eine schicht eiweiss drauf!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Bin ich es nun doch ?
Von: edwina_12346019
neu
|
25. November 2008 um 12:48
Wann erste Anzeichen einer evtl. Schwangerschaft?
Von: in'am_12863448
neu
|
25. November 2008 um 11:54
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest