Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Babyclubs

Babyclubs

11. Juni 2010 um 13:23 Letzte Antwort: 10. Juli 2010 um 8:25

huhu ihr lieben,

habt ihr euch bei ein oder mehreren babyclubs angemeldet?

mich packt grad die sucht... habe mich bei nestle, milupa und rossmann babywelt angemeldet, aber bevor ichs übertreibe, wollt ich mal fragen, was ihr von den babyclubs haltet?

wollt mich noch bei hipp und bebivita anmelden.. lohnt sich das? man kriegt ja bei jedem anbieter cuopons, gratis infos und ein willkommens-paket... klang ganz verlockend...

würde aber gerne mal eure erfahrungen von den babyclubs hören... ist in den paketen was sinnvolles dabei? hat sichs gelohnt sich da anzumelden? welchen club findet ihr am besten?

liebe grüße!

Mehr lesen

11. Juni 2010 um 13:33

Globus
Ich hab mich vor ein paar Wochen schon im GlobusBabyclub angemeldet, weil meine Schwägerin dort sehr gute Erfahrungen gemacht hab.

Hab sogar schon (bin jetz bei 8+6) eine Aktionsschein bekommen - beim Kauf von 2 Packungen Pampers, bekommt man, wenn man den Coupon einschickt einen WM Strampler.
Leider mit kurzen Armen und Beinen, da unser Nachwuchs erst nächsten Januar kommt, können wir damit reichlich wenig anfangen.
Sonst hätte ich meine Schwiegermama gefragt, ob sie nicht noch einen Coupon für uns übrig hat.

Meine Schwägerin hat letztes Jahr u.a. einen Adeventkalender bekommen, da waren Windel/Nahrungsgutscheine drin, eine Schnullerkette, ein Tankgutschein über 10euro, ein Gutschein für Pflegeprodukte (für Eltern und Kind) usw.
Kann sich also def. lohnen.

Gefällt mir
11. Juni 2010 um 13:34


naja, wenn keiner antwortet, dann meld ich mich jetzt halt noch bei bebivita und hipp an

hab die meisten clubs übrigens über folgende seite gefunden, falls jemand interesse hat:

http://www.geheimetipps.de/Seiten/Gratisporben/Babyproben.htm

Gefällt mir
11. Juni 2010 um 13:37

Oh
doch antworten

da war ich wohl zu voreilig.

Gefällt mir
11. Juni 2010 um 13:39


dass íst super! kri8egst immer wieder Proben und so tolle Aufkleber mit Namen des Kindes drauf fürs Auto frag mich jetzt aber bitte nicht woher die Den Namen meines Kindes wussten
ich hab mich jedenfalls immer über die Päckchen und Proben gefreut

Gefällt mir
11. Juni 2010 um 13:41


super, danke für eure antworten.

hat auch jemand erfahrungen mit 'schwarzen schafen' gemacht, die dann geld verlangt haben o.ä.?

ich mein, den großen namen wie hipp, rossman, usw. kann man ja eigentlich schon vertrauen schenken, oder?

Gefällt mir
10. Juli 2010 um 8:15

Erfahrungsbericht
Nur mal kurz meine ersten Erfahrungen mit den ein paar Clubs


Am besten bisher
Globus Babyclub (www.globus.de)
ca. 14 Tage nach Anmeldung kam das Schreiben, dass wir ein Willkommenspaket abholen können - darin enthalten eine super tolle Hasen-Rassel der Hausmarke und ein Entspannungsbad von Tetesept.
Zeitgleich kam ein Gutschein für ein Sommerpaket, wenn man 30 Euro einkaufswert hat (mussten eh noch Vorräte kaufen, hat also super gepasst) darin enthalten waren Sandförmchen (10 Stück), Sonnenschutz für's Autofenster und ein Sonnenhut.

Dann Milupa/Aptamil
Von Milupa kam ein kleines Willkommenspaket, allerdings nur mit einem Schreiben und einem Maßband für den Bauch.
Von Aptamil gab's dafür die Schutzhülle und (nach beschwerde, dass das versprochene Willkommensgeschenk noch nicht kam), ein Päckchen mit Plastikteller, 2 Löffel und einem Trichter und der Erklärung, dass man das richtige Paket erst nach der Geburt erhält.

Von Rossman
Auch ein Willkommenspaket zur SS mit Coupons, Babylove Proben, eine CD mit klassischer Musik, eine Zeitschrift und der information, dass es nach der Geburt ein weiteres Paket gibt.

Ansonsten hab ich noch von keinem Club was gehört, außer durch die Newsletter.

Gefällt mir
10. Juli 2010 um 8:25

Pampers
wenn man sich da anmeldet, bekommt man wohl ab der geburt des babys regelmäßig gutscheine

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers