Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Babyblues mit 37

Babyblues mit 37

22. August 2017 um 18:29

Hallo ihr Lieben,

vielen Dank schonmal für Lesen, falls es jemand liest. Auf ein paar Antworten wäre ich auch gespannt. Kurz zur Story.

37, 2 Kinder 16 und 13 aus früherer Ehe. Seit 6 Jahen neue Partnerschaft. Nun das Problem!
Im Großen und Ganzen ist alles ok. Sicherer guter Job, zwei liebe Freundinnen die immer brav Zeit haben für mich, Beziehung auch alles ok, nur wird plötzlich in meinem Umkreis jeder schwanger und ich hab auch plötzlich wieder diesen irrsinnigen Wunsch Geht mir nicht mehr aus dem Kopf. Ist das die Midlivecryses oder wie man das nennt (auch bei Frauen??) Hatte und hat das jemand auch von euch? Ma, vor 2 Jahren hätte ich noch gesagt, nie mehr. Alle beide in einem guten Alter, mehr Freizeit etc. und jetzt denk ich so einen Schmarrn. Eigentlich ist 37 auch ja schon ganz schön alt oder? Wenn des dann 10 wäre, bin ich vielleicht sogar schon Oma
Naja ich musste das mal auf neutralem Boden loswerden. Jeder andere fragt mich, ob ich nen Vogel hab.
Vielleicht schreibt mir ja jemand seine Meinung. Auch gerne was negatives z.b. du Vollpfosten oder bist du verrückt
Super danke euch.
Baba Eva

Mehr lesen

22. August 2017 um 19:02
In Antwort auf luro2004

Hallo ihr Lieben,

vielen Dank schonmal für Lesen, falls es jemand liest. Auf ein paar Antworten wäre ich auch gespannt. Kurz zur Story.

37, 2 Kinder 16 und 13 aus früherer Ehe. Seit 6 Jahen neue Partnerschaft. Nun das Problem!
Im Großen und Ganzen ist alles ok. Sicherer guter Job, zwei liebe Freundinnen die immer brav Zeit haben für mich, Beziehung auch alles ok, nur wird plötzlich in meinem Umkreis jeder schwanger und ich hab auch plötzlich wieder diesen irrsinnigen Wunsch Geht mir nicht mehr aus dem Kopf. Ist das die Midlivecryses oder wie man das nennt (auch bei Frauen??) Hatte und hat das jemand auch von euch? Ma, vor 2 Jahren hätte ich noch gesagt, nie mehr. Alle beide in einem guten Alter, mehr Freizeit etc. und jetzt denk ich so einen Schmarrn. Eigentlich ist 37 auch ja schon ganz schön alt oder? Wenn des dann 10 wäre, bin ich vielleicht sogar schon Oma
Naja ich musste das mal auf neutralem Boden loswerden. Jeder andere fragt mich, ob ich nen Vogel hab.
Vielleicht schreibt mir ja jemand seine Meinung. Auch gerne was negatives z.b. du Vollpfosten oder bist du verrückt
Super danke euch.
Baba Eva
 

Hallo du Vollpfosten

Ich bin fast 37 und in der 16. ssw . es war weder geplant noch gewollt und alt bin ich auch! Mein großer wird 20 und der kleine 3. beim kleinen haben mich schon alle für blöd erklärt. Aber ich musste feststellen das es sehr viele in unserem alter gibt. Sogar viele die erst anfangen. Also was solls. Wenn dir danach ist...leg los. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2017 um 11:19

Na warum nicht?
Wenn du es dir leisten kannst, nervlich und finanziell?
Das Kleine wäre halt de facto Einzelkind, das muss dir bewusst sein.

Lieber jetzt als das dann mit Ende 40 zu bereuen. Irgendwann ist der Zug abgefahren. Jetzt oder nie.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2017 um 13:01
In Antwort auf nevergiveup14

Hallo du Vollpfosten

Ich bin fast 37 und in der 16. ssw . es war weder geplant noch gewollt und alt bin ich auch! Mein großer wird 20 und der kleine 3. beim kleinen haben mich schon alle für blöd erklärt. Aber ich musste feststellen das es sehr viele in unserem alter gibt. Sogar viele die erst anfangen. Also was solls. Wenn dir danach ist...leg los. 

Danke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2017 um 13:02
In Antwort auf lioness3579

Na warum nicht?
Wenn du es dir leisten kannst, nervlich und finanziell?
Das Kleine wäre halt de facto Einzelkind, das muss dir bewusst sein.

Lieber jetzt als das dann mit Ende 40 zu bereuen. Irgendwann ist der Zug abgefahren. Jetzt oder nie.

Danke Lioness,

ja da hast du Recht. So lange überlegen sollte ich nicht mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2017 um 13:13

Ich kenn ne ganze Menge Leute die erst mit 37 mit Nummer 1 starten. Ich finde 37 ist nicht alt. Für mich persönlich wär's in dem Alter mit 2 großen kindern nix mehr, das muss ich wohl ehrlich sagen(bin extra früh angefangen um dann mit 40 die Füße hochlegen zu können😂) aber wenn du den Wunsch hast und gesund bist.... problematisch sehe ich das ehrlich gesagt gar nicht 😁

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2017 um 13:13
In Antwort auf luro2004

Hallo ihr Lieben,

vielen Dank schonmal für Lesen, falls es jemand liest. Auf ein paar Antworten wäre ich auch gespannt. Kurz zur Story.

37, 2 Kinder 16 und 13 aus früherer Ehe. Seit 6 Jahen neue Partnerschaft. Nun das Problem!
Im Großen und Ganzen ist alles ok. Sicherer guter Job, zwei liebe Freundinnen die immer brav Zeit haben für mich, Beziehung auch alles ok, nur wird plötzlich in meinem Umkreis jeder schwanger und ich hab auch plötzlich wieder diesen irrsinnigen Wunsch Geht mir nicht mehr aus dem Kopf. Ist das die Midlivecryses oder wie man das nennt (auch bei Frauen??) Hatte und hat das jemand auch von euch? Ma, vor 2 Jahren hätte ich noch gesagt, nie mehr. Alle beide in einem guten Alter, mehr Freizeit etc. und jetzt denk ich so einen Schmarrn. Eigentlich ist 37 auch ja schon ganz schön alt oder? Wenn des dann 10 wäre, bin ich vielleicht sogar schon Oma
Naja ich musste das mal auf neutralem Boden loswerden. Jeder andere fragt mich, ob ich nen Vogel hab.
Vielleicht schreibt mir ja jemand seine Meinung. Auch gerne was negatives z.b. du Vollpfosten oder bist du verrückt
Super danke euch.
Baba Eva
 

Hallo
keine ganz persönliche erfahrung aber fast... meine mama hat mich und meine brüder im alter von 17-23 bekommen und war dann durch mit der familienplanung.. mit mitte 30 hat sie einen neuen partner gehabt der noch keine kinder hatte und sie hatten sich überlegt noch ein gemeinsames zu bekommen. es hatte ein weile gedauert aber mit 38 wurde sie dann nochmal mutter... ich war bereits 16 zu dem zeitpunkt und hab meine mama viel unterstützt da ihr lebensgefährte ne vollpfeife ist und sich kaum bemüht hatte... wir waren zwar alle glücklich darüber dass sie da ist aber haben mit der zeit auch gemerkt dass unsere mutter sehr viel weniger durchhaltevermögen und durchsetzungskraft hat als bei uns damals. das resultat ist eine jetzt 12-jährige die ne wahnsinnige nervensäge sein kann (und das etwa seit sie 4/5 ist) und ihre eltern ziemlich gut im griff hat. mittlerweile geht es abee schon ein kleines bisschen besser... wird bestimmt aber nochmal schlimmer... du musst letztenendes einfach selber wissen ob du da überall nochmal durch möchtest und wenn ja, dann interessier dich nicht fpr das was andere sagen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen