Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Babyausstattung

Babyausstattung

7. Januar 2008 um 10:22

Hallo,
ich bekomme Mitte März mein 1. Baby und habe mal ein paar Fragen zur Ausstattung: Wir haben im Schlafzimmer eine Wiege. Was für eine Matratze soll ich besorgen? Eine mit Rosshaar? Benötigt man für die Wiege eine Bettdecke und Kopfkissen oder reicht ein Schlafsack? Sollte der Schlafsack kurze oder lange Ärmel haben? Welche Decke benötigt man für den Kinderwagen? Eine dauengefütterte oder einfach eine Kuscheldecke? Was sollte ich meinem Baby im März für draußen anziehen? Und sind für März besser Langarm- oder Kurzarmbodys zum Drunterziehen nötig? Könnt Ihr mir Bücher empfelen, in denen u.a. solche Tipps stehen?
Vielen Dank im voraus für Eure Antworten. Beim 1. Baby hat man halt noch nicht solche Erfahrungswerte.
Liege Grüße, Su

Mehr lesen

7. Januar 2008 um 10:41

Zur erstausstattung
kannst Du Dich in einem Babyfachmarkt gut beraten lassen. Die werden Dir sagen welche Matratze, Decke, etc. Im März benötigst Du wohl noch Langarmbodys. Selbst wenn es schnell warm werden sollte wie letztes Jahr kühlen Babys schneller aus und benötigen viel wärme durch Kleidung.

Lg Eva und Fruchtzwerg 17 SSw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2008 um 10:44

.
Hallo Su!

Da sind wir ja nicht gerade weit auseinander, werde Ende Februar Mami. Bei den Matrazen: Ich habe so ein Anstellbettchen und da ist eine Matraze dabei. In dem Fall eine Kokosmatraze. Weiß auch nicht, um diese Matrazen wird ein ziemlicher Hype gemacht, hab ich den Eindruck. Geh doch mal in einen LAden und frag nach, was die meinen. Meine Meinung ist, wenn es nicht gerade `ne superbillig Version ist, ist das Material zweitrangig.

Bettzeug oder Schlafsack? Tja, kannste vermutlich 20 Leute Fragen und bekommst 20 Antworten Ich habe gehört, dass so ein Baby das Köpfchen unter die Decke oder das Kissen bekommen könnte und darunter ersticken. Auch wenn ich eigentlich glaube, dass auch ein Baby Instinkte hat und noch nie vn solch einem Fall gehört habe, will ich kein Risiko eingehen, und werde nen Schlafsack kaufen.
Und zwar einen ohne Arme, denn den kann man auch im Sommer verwenden und im Winter kommt dann was wärmeres drunter. Weiß ja auch nicht, wie das Wetter im Februar wird

Alle anderen Fragen die Du da stellst sind leider auch Wetterabhängig und die kann die höchstens der Mann von der Wettervorhersage beantworten
Würde an Deiner Stelle einen kurzarm Body kaufen und einen langarm. So teuer sind die Teile ja echt nicht. Aber nur je einen und den Rest dan wirklich, wenn das Würmchen da ist. Zum einen weißte dann, welche Größe es sein muss und zum Anderen, wie warm oder kalt es ist.
Finde es sowieso besser die meisten Anziehsachen zu kaufen, wenn dasa Würmchen da ist. Wenn es 2 Wochen früher kommt (was ja noch im ganz normalen Rahmen liegt) ist es wesentlich kleiner, als wenn es 2 Wochen später kommt. Und auch das kann Dir ja keiner vorhersagen.
Ein Buch würde ich Dir nicht wirklich empfehlen, hast Du denn keine Hebamme? Die kannst Du fragen und wenn was unklar ist, kannste direkt nachfragen. Und im I-Net gibt es auch so viel zu lesen...

LG femina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2008 um 11:36
In Antwort auf quitschebaer

Zur erstausstattung
kannst Du Dich in einem Babyfachmarkt gut beraten lassen. Die werden Dir sagen welche Matratze, Decke, etc. Im März benötigst Du wohl noch Langarmbodys. Selbst wenn es schnell warm werden sollte wie letztes Jahr kühlen Babys schneller aus und benötigen viel wärme durch Kleidung.

Lg Eva und Fruchtzwerg 17 SSw

...
Zu den meisten Fragen hab ich nich die antwort.
Aber zum Thema Decke oder Schlafsack schon!
Nimm den Schlafsack. In ganz vielen Schwangerschaftsbüchern wird das auch geschrieben. Mit einer Decke könnte das Baby ersticken. Und ich weiß wovon ich spreche, eine meiner Schwestern hat so nach zwei kurzen Wochen den tot gefunden.
Kann also echt nur den Schlafsack empfehlen der sozusagen "gefahrlos" ist. Und kurzarm müsste da reichen. kannst in der kühlen Zeit ja was langärmeliges drunter ziehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2008 um 11:41
In Antwort auf mollie_12544345

...
Zu den meisten Fragen hab ich nich die antwort.
Aber zum Thema Decke oder Schlafsack schon!
Nimm den Schlafsack. In ganz vielen Schwangerschaftsbüchern wird das auch geschrieben. Mit einer Decke könnte das Baby ersticken. Und ich weiß wovon ich spreche, eine meiner Schwestern hat so nach zwei kurzen Wochen den tot gefunden.
Kann also echt nur den Schlafsack empfehlen der sozusagen "gefahrlos" ist. Und kurzarm müsste da reichen. kannst in der kühlen Zeit ja was langärmeliges drunter ziehen.

Gut zu wissen...
... und man soll kein kopfkissen hat mir meine mutter gesagt sonst ziehen die sich das übern kopf.am besten sollte man ein mulltuch darunterlegen und an den seiten einklemmen falls das kind mal spucken sollte nicht die matratze und das bettlaken voll spuckt.

lg
twinkel89
28ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2008 um 11:45

Hallo Su!
Hier ist die Homepage von uns Januarmamis...

www.freenethomepage.de/Januarzwerge2008/

Unter Erstausstattung haben wir zusammen getragen, was Baby alles so braucht...vielleicht hilft Dir das ja!

Alles Liebe wünschen
Desi und Püppi inside
38. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2008 um 13:36

Hallo Su,
also, wir haben uns im Babyfachgeschäft beraten lassen wegen einer Matratze. Hat für die Wiege so 20 Euro gekostet, war eine stinknormale von Dreamland.

Ein Schlafsack ist echt zu empfehlen, wenn dein Baby anfängt mit den Ärmchen und Beinchen zu zappeln (ab 3-4 Wochen) ist die Bettecke irgendwo...
Wir haben Schlafsack von Alvi, hat Innen- und Außensäckchen, kann also im Sommer wie Winter getragen werden.

Für den KiWa haben wir einen Fußsack, momentan einen Lammfell, und noch einen dünneren, wenn es wärmer wird. Fußsack finde ich besser als Decke.

Zum rausgehen wirst Du schon noch einen Schneeanzug brauchen im März, halt dann eien dünneren Fußsack.Dein Baby ist ja noch ganz klein...

Genauso denke ich dass Du auf alle Fälle Langarmbodys die ersten Wochen anziehen wirst. Würde da einige kaufen in 50 nur ein oder zwei, mehr in 56.
Nur ein oder zwei kurzarm Bodys.

LG Saphena + Lukas 35 Tage alt

Übrigends erst kaufen wenn das Baby da ist ist nicht ratsam. Man muss ja alles vorher mindestens 1x waschen und glaube mir, seitdem der kleine da ist wasche ich für 3 Personen fast jeden 2ten Tag wäsche. Da wenn ich die neuen Klamotten auch noch hätte waschen müssen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest