Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Baby wird ruhiger im bauch

Baby wird ruhiger im bauch

17. Juli 2010 um 11:12

es heisst ja, das die kleinen ruhiger werden, umso weniger platz in der gebährmutter ist... ab wann ist das ungefähr? und ist das evtl. ein erstes anzeichen das es bald losgeht?!

mein kleiner ist seit gestern so ruhig

Mehr lesen

17. Juli 2010 um 11:29

Muss nicht so sein.
jarik war IMMER aktiv im bauch. bis zum schluss hat er gestrampelt ohne ende. ok, es gab tage wo er ruhiger war, aber babys müssen ja auch im bauch schlafen.
und das ist nicht wirklich ein zeichen das es bald los geht.

wie weit bist du denn?

achja ich hab bei 41+2 entbunden mit einleitung. also du siehst, bei mir trifft es nicht zu.
achja und bei meiner freundin wars ähnlich wie bei mir.

Gefällt mir

17. Juli 2010 um 11:31
In Antwort auf leni03111984

Muss nicht so sein.
jarik war IMMER aktiv im bauch. bis zum schluss hat er gestrampelt ohne ende. ok, es gab tage wo er ruhiger war, aber babys müssen ja auch im bauch schlafen.
und das ist nicht wirklich ein zeichen das es bald los geht.

wie weit bist du denn?

achja ich hab bei 41+2 entbunden mit einleitung. also du siehst, bei mir trifft es nicht zu.
achja und bei meiner freundin wars ähnlich wie bei mir.


ich bin bei 37+1

Gefällt mir

17. Juli 2010 um 11:41

Kann, muss aber nicht sein.
Die Bewegungen der Kinder sind so unterschiedlich wie die Kinder dann selbst .... man kann davon ausgehen, dass sie ruhiger werden - auf Grund des Platzmangels - aber das muss es nicht unbedingt. Du kannst von Glück reden, wenn dein Schatz das macht ... also ruhiger wird.

Das ist im Übrigen KEIN sicheres Zeichen. Das einzig sichere Zeichen dafür: regelmäßige, schmerzhafte Wehen.

Gefällt mir

17. Juli 2010 um 11:43
In Antwort auf alamea85

Kann, muss aber nicht sein.
Die Bewegungen der Kinder sind so unterschiedlich wie die Kinder dann selbst .... man kann davon ausgehen, dass sie ruhiger werden - auf Grund des Platzmangels - aber das muss es nicht unbedingt. Du kannst von Glück reden, wenn dein Schatz das macht ... also ruhiger wird.

Das ist im Übrigen KEIN sicheres Zeichen. Das einzig sichere Zeichen dafür: regelmäßige, schmerzhafte Wehen.

Wegen wehen
mach ich mir schon etwas gedanken ich hab noch keine einzigste wehe gespürt (übungswehe) , ist das denn normal? nicht das ich mal wehen habe, die für eine geburt nicht ausreichen der arzt im KH meinte nur, das ich mir darüber keine gedanken machen soll...

Gefällt mir

17. Juli 2010 um 12:01
In Antwort auf steffi0410

Wegen wehen
mach ich mir schon etwas gedanken ich hab noch keine einzigste wehe gespürt (übungswehe) , ist das denn normal? nicht das ich mal wehen habe, die für eine geburt nicht ausreichen der arzt im KH meinte nur, das ich mir darüber keine gedanken machen soll...

Brauchst du auch nicht ...
dir Gedanken drüber zu machen. Nicht alle Frauen spüren diese Übungs-, Senk- und sonstwaswehen....
Ich hab auch nicht alle gespürt, selbst wenn sie deutlich auf dem CTG zu sehen waren....

Glaub mir, die richtigen Geburtswehen wirst du früher oder später spüren! Denn irgendwann kommst du an den Punkt, an dem du alle Welten und vor Allem deinen Mann oder sonstwen verfluchst und spätestens dann wirst du merken, dass du Wehen hast.

Keine Bange.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Trotz eisprung keine schwangerschaft
Von: steffi0410
neu
28. Juni 2016 um 12:48
Trotz eisprung keine schwangerschaft
Von: steffi0410
neu
28. Juni 2016 um 12:48
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen