Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Baby von außen sehr gut ertastbar - aber was ist was

Baby von außen sehr gut ertastbar - aber was ist was

16. März 2009 um 21:03 Letzte Antwort: 17. März 2009 um 9:24

Hallöchen ihr Lieben!
Bin heute in die 28. SSW gestartet... mein Bauch rundet sich immer mehr und mein Kleiner macht sich schon seit der 20. SSW sehr sehr aktiv in meinem Bauchi bemerkbar. Mal von den riesigen Beulen am Bauch (99% immer linksseitig) ganz abgesehen, kann ich den Kleinen von außen ja sehr gut ertasten.. mal liegt er dichter unter der Bauchdecke, mal weniger (also weiter weg).
Aber ich hab keine Ahnung, was ich denn da von ihm ertasten kann... Rücken, Po, Kopf???? Es könnte fast alles sein... aber einzelne Gliedmaßen (also dürfte ja dann nur ein kleinerer "Widerstand" sein) sind wohl eher schwerer zu ertasten?

Mit dem Kopf nach unten scheint er auch noch nicht zu liegen, da ich die Bewegungen überall spüre - auch oft an den Seiten - und nicht irgendwie vermehrt im Oberbauch - oder hat das nichts zu sagen?
FÄ-Termin hab ich erst nächste Woche, da erfahre ich ja dann, wie er liegt - aber kann sich ja alles noch wieder ändern!

Wie ist das nun bei euch? Für Hinweise wäre ich dankbar!

Lg
Katharina 28. SSW

Mehr lesen

17. März 2009 um 9:06


keiner weiter??

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. März 2009 um 9:24


Also ich denke auch du wirst die um einiges leichter tun wenn du weist wie dein kleiner liegt..
Meine Maus liegt schon seid Wochen brav mit dem Kopf nach unten und wie schon meine Vorrednerin gesagt hat muss dann die Beule unter den Rippen wohl der Poppo sein dann taste ich an der Seite entlang und das kann ja dann eigentlich nur der Rücken sein.. Anhand der Tritte müsste die position auch stimmen die ich vermute

Lg Ina 30ssw

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club