Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Baby kommt früher???

Baby kommt früher???

4. März 2007 um 15:42 Letzte Antwort: 5. März 2007 um 11:56

hallo liebe kuglis!

ich habe nun schon ein ziemlich schweres baby im bauch.die kleine war ende 34.woche schon 1700gr.schwer und KU war auch schon 34.cm!!also ein ganz schöner brocken.ich bin der meinung,es geht meist eh später los,aber viele mütter sagen zu mir,das die kleine sicher eher kommt,denn sie wäre schon früher "reif".

habt ihr erfahrung damit??ich denke eigentlich,das ich übertragen werde.einfach,weil es meistens so ist!!ist übrigens mein 1.kind!



lg jessi ende 35.woche

Mehr lesen

4. März 2007 um 16:10

Leider
kenne ich meine zwischendaten nicht, da der arzt es nicht aufgeschrieben hat - aber mein sohn wog bei der geburt 4230 g und kam 12 tage zu spät...bis zu dem gewicht hast du noch eine menge platz und ob das kind reif ist, oder nicht hängt sicher nicht nur vom gewicht ab.
übrigens habe ich zwei verschieden tabellen...die eine besagt, das baby's in der 34. woche zirka 2300 gramm wiegen und 43 cm groß sein sollen und die andere, 1900 gramm - da bleib mal ganz entspannt und lass dich nicht irre machen...baby's nehmen ja in 6 wochen auch keine unmengen zu...es kommt eh so, wie es soll...laut dieer tabellen liegt meines auch immer darunter...

alles gute

clarali + perle 28+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2007 um 9:09

GUten Morgen,
ich find jetzt nicht, dass dein Baby ein Brocken ist.
Meiner war Ende 26.SSW bereits 1700g und Ende 33.SSW 2400g und 42.cm und jetzt Anfang 40.SSW sind wir bei 3500g und 52cm.
Allerdings hat die REife auch nichts mit dem Gewicht zu tun, dass sagten mir die Ärzte immer, als ich gefragt hab, weil die alle meinten, dass wäre ein Bröckchen. DIe einen bekommen dicke und die anderen schlanke Babys, kommt nicht jeder gleich auf die Welt. Und mittlerweile glaub ich dran. Aber ich hab mir ja auch immer ein "dickes" Baby gewünscht

Alles Gute NAdine (E-8)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2007 um 9:36

Heisst nix
also bei meinem sohn, mein erstes kind , der kam 2 wochen später und nur durch einleitung der wehen ! er hatt 4750 gr und war 54 cm lang. von dem her hätte er ja getrost auch zum termin kommen können falls das gewicht was über die reife aussagt. bin jetzt mit meinem 3. kind schwanger und ist ejtzt in der 29.SSW auch schon 1600 gr mit kopfumgfang von 29 cm. die ärzte meinen wird wieder ein grosses kind. die würmer kommen eben dann wenn sie wollen.bis jetzt weiss man nicht warum und was den ausschalg gibt. hoffe auch dass ich nicht 2 wochen über termin warten muss sondern lieber so ne woche früher

Denke musst nicht hören was alle sagen, gibt keine Regel !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2007 um 9:49
In Antwort auf an0N_1216502099z

Leider
kenne ich meine zwischendaten nicht, da der arzt es nicht aufgeschrieben hat - aber mein sohn wog bei der geburt 4230 g und kam 12 tage zu spät...bis zu dem gewicht hast du noch eine menge platz und ob das kind reif ist, oder nicht hängt sicher nicht nur vom gewicht ab.
übrigens habe ich zwei verschieden tabellen...die eine besagt, das baby's in der 34. woche zirka 2300 gramm wiegen und 43 cm groß sein sollen und die andere, 1900 gramm - da bleib mal ganz entspannt und lass dich nicht irre machen...baby's nehmen ja in 6 wochen auch keine unmengen zu...es kommt eh so, wie es soll...laut dieer tabellen liegt meines auch immer darunter...

alles gute

clarali + perle 28+2

Oh vertan!!!!!!!!!!!
ich meinte nicht 1700gr.-sonder 2700gr.!!!deshalb der brocken!!habe auch ss-diabetes,daher ist die kleine wohl auch schwerer!!mmh,ich weiss auch nicht,glaube nicht,das sie eher kommt!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2007 um 9:53
In Antwort auf hilary_12359667

Oh vertan!!!!!!!!!!!
ich meinte nicht 1700gr.-sonder 2700gr.!!!deshalb der brocken!!habe auch ss-diabetes,daher ist die kleine wohl auch schwerer!!mmh,ich weiss auch nicht,glaube nicht,das sie eher kommt!!

Hups...
...ja gut, dass ist was anderes, aber dann werden sie die KLeine früher holen. Ich muss Dienstag, also ET-Tag ins KH, um noch mal über eine Einleitung zu sprechen. Allerdings nur wegen der Größe, die ja finde ich gut ist im Moment.
Aber bei Diabetis wird das noch einmal anders gehandhabt, da würde ich mit deinem Arzt noch mal sprechen, da bleiben, die bei "Übergröße" nicht unbedingt bis zur Spontangeburt drin.

Lg Nadine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2007 um 10:07

Hallo Sherimoon,
ich habe ja schon gelesen das du diabetes hast. Und ich hatte das ja auch jedoch insulinpflichtig. Mir wurde im KH gesagt, das man die "zuckerkinder" allgemein nicht an den Geburtstermin ranlässt. Ich hatte am 13.12.Termin und wehen wurden am 1.12. eingeleitet.

LG buso

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2007 um 11:13

Schwer?- meins auch
Huhu,

mach dir mal keine Sorgen- das mit Gewicht und Größe ist immer relativ.

Meine Kleine hatte in der 33+3 auch schon
3000 (!!!) Gramm und das ohne SS-Diabestes!Der Kopfumfang lag bei 33cm.
Sie ist damit anderen Babys 22 Tage vorraus- aber nur was das Gewicht und die Größe angeht. Die Entwicklung springt ja nicht!Somit wurde der Geburtstermin auch nciht vorverlegt, sondern bleibt.

Ich denke, dass es daran liegt, dass ich relativ groß bin (1,80m) und mein Mann auch (1,98m).

Ich hoffe ja, dass sie nen bißchen früher kommt

LG Susann (35+1)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2007 um 11:22

Ich...
wüde auf die ganzen Geschwichtsschätzungen sowieso nicht soviel geben Aufgrund vorzeitiger Wehen war ich letzte Woche an 3 aufeinanderfolgenden Tagen im KH und beim Gyn, also bei zwei verschiedenen Ärtzen. Der eine Arzt schätze am 1. Tag ein Gewicht von 1.800g, am 2. Tag waren es dann bei meinem Gyn ca. 1.600 g

Meine Hebamme meinte, sie hat bei diesen Gewichtsschätzungen schon alles erlebt! Sie meinte, +/- 1.000 g seien keine Seltenheit!

Also macht euch mal nicht so Gedanken wegen dem Gewicht eurer Babys. Sind doch alles nur geschätze Werte

LG Pünktchen (30. SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2007 um 11:39

30.SSW >>> Baby 1800g
wann soll meins dann kommen?? Also meine FÄ hat nichts davon gesagt,dass der Kleine früher kommt,weil schon so groß. ET ist immer noch der Gleiche.

lg
Evelyn
31.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2007 um 11:56

Nicht unbedingt..
Hi,
Meine erste Tochter war auch ein "schweres baby", sie wog bei der Geburt 4020kg, ku 36. Und ich hab 10 tage übertragen,obwohl alle bei mir gesagt haben das sie früher kommt.Sie wäre sogar warscheinlich noch etwas später gekommen wenn ich am 10ten tag nach ET nicht den wehencocktail getrunken hätte(bääähh), der ein paar std später bei mir super gewirkt hat. Meine kleine kam übrigens in knapp 3 std ohne pda etc.
Also mach dir kein kopf, ich bin jetzt in der 40 ssw ,kann auch nicht mehr( schmerzen, schlaflose nächte) aber man kann halt pauschal NIE sagen wann das Kind kommt. Glaub mir wenn das Baby da ist, wirst du kaum noch an die letzten anstrengenden wochen denken)
Lieben gruss Ola ( Mit Söhnchen im Bauch )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook