Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Baby in der 32.ssw sehr klein!!! HILFE

Baby in der 32.ssw sehr klein!!! HILFE

19. April 2010 um 14:54

HI Zusammen,

ich bin heute 31+6 und nun hatte ich am Wochenende vorzeitige Wehen und bin dann auch ins Krankenhaus. Dabei wurde unser Zwerg nochmal vermessen. Er hat ca. nur 1440g und der Obelschenkelknochen war eher für die 30. Woche wohl von der Größe her ok. Die Ärztin meint, die Versorgung sei gut.
Nun bin ich echt irritiert. Die Ärztin meinte, man muesse nun regelmäßig nachmessen um zu sehen, ob er richtig wächst...Muss ich mich da nun verrückt machen?

Mein FA hat bei 30+3 ein Gewicht von 1300g geschätzt und meinte, das wäre ok. Er ist eben eher zierlich, aber alles noch im Normbereich...

Was stimmt denn nun? Was meint ihr?

Bitte lasst mich mal wissen, ob ihr so was auch schon hattet...

LG susi

Mehr lesen

19. April 2010 um 14:57

Hallo Susi
Lass dich nicht beunruhigen, dass sind ja keine genauen Messungen. Mich haben sie damals auch verrückt gemacht, dass mein Kind viel zu klein sei. Er war bei der Geburt tatsächlich zart und kein Riese, aber das sind seine Eltern auch nicht.
Wenn deine FÄ sagt, dass die Versorgung stimmt, dann passts schon. lass es halt regelmäßig kontrollieren, aber mach dir keine Sorgen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2010 um 15:48

Nochmal Daten
Bei mir haben sie 1 Woche über ET auch gesagt, der Kleine wiegt knapp 2500g, 2 Tage später war er da und wog knapp 3000g.

Und ja es muss auch zierliche Kinder geben. Mein zierliches Kind wiegt mittlerweile 12,5kg :-P

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2010 um 15:58

Mutterpass rausgekramt
Also bei 31+4 haben die bei meinem kleinen 1800g geschätzt. Größe steht nicht im Pass.

Er kam bei ET+10 wog 2985g und war 49cm groß.

Aber was solls. All die Kleinen Menschen da draußen haben eben noch viel Kleiner angefangen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2010 um 16:04

Danke
an Euch alle für Eure Aufmunterungen...ich denk mir auch, ich will mich echt nicht verrückt machen. Wir sind auch beide Klein und Zierlich und ich war als Baby auch sehr zierlich und daher ist das schon ok.
Und eben, solang er schön weiterwächst wird das schon werden...bin nur ein wenig in Sorge, weil ich ja schon ein recht gefährdeter Frühgeburtkandidat mit meiner Cervixinsuffizienz bin und da wären ein paar Gramm mehr schon net schlecht...damit wäre mir schon wohler.
Aber wird schon werden....ich denk nun einfach mal positiv und wenn er jede Woche brav vermessen wird, bin ich da auch schon beruhigt.

LG susi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club