Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Baby Blues ...

Baby Blues ...

5. November 2012 um 20:42 Letzte Antwort: 5. November 2012 um 20:54

Guten Abend ihr Lieben

Oh man ich muss mir mal was von der Seele schreiben

Habe am 30.10. endlich meinen kleinen Sonnenschein zur Welt bringen dürfen.
Leider wurde es ein Kaiserschnitt... daran hatte ich auch erst mal zu knabbern.
Seit Samstag sind wir nun zuhause und seitdem gehts mir ab und zu richtig, richtig schlecht

Ich vermisse es so sehr schwanger zu sein (verrückt... die letzten wochen konnte es mir nicht schnell genug gehen den bauch endlich los zu werden ) und jetzt könnte ich ständig heulen weil es mir so sehr fehlt das baby in meinem bauch zu spüren

Mein Freund sagt nur immer wieso ich denn so traurig bin... da liege doch unser süßes baby usw.
Er hat ja recht, aber mir macht momentan alles so angst... durch den kaiserschnitt war ich anfangs so eingeschränkt, mein Freund und ich hatten ein Familienzimmer und er hat alles übernommen.. wickeln, füttern usw.
Jetzt fühl ich mich vollkommen überfordert manchmal, hab angst eine schlechte mama zu sein, habe angst dass sich die beziehung zu meinem freund total verändert usw.

Ja und wie gesagt... es macht mich soooo wehmütig nicht mehr schwanger zu sein

Wem gings denn auch so??
Wie lange dauert das denn?... Dieses Stimmungs-Tief?

Danke für eure antworten

Mehr lesen

5. November 2012 um 20:50


Ging mir damals ähnlich. Ich hab mich dann immer ganz doll an meine Maus gekuschelt. Das hat mir gegen dieses Gefühl der Leere geholfen. Wenn du merkst es wird schlimmer rede mit deiner Hebi drüber. Ansonsten versuch diese Zeit zu genuesen. Bei mir war der Spuk nach dem Wochenbett vorbei.

Liebe Grüße Simone

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. November 2012 um 20:54

Ich hab hier die OPTIMALE SEITE FÜR DICH
http://www.rund-ums-baby.de/heultage.htm

aber bitte lesen. ist echt interessant

euch alles Gute und ne super kennenlernzeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook