Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Baby bewegt sich viel, Angst vor Nabelschnurknoten

Baby bewegt sich viel, Angst vor Nabelschnurknoten

22. August 2007 um 10:41 Letzte Antwort: 22. August 2007 um 11:12

Hallo Mädels,

Mein Baby bewegt sich rauf und runter, mache mir jetzt Sorgen, dass sich die Nabelschnur dadurch verknoten kann, hab in ein paar Beiträgen gelesen das viele ihr Baby verloren haben und das sogar ein paar Tage vorm ET. Heute bewegt sich mein Baby nicht so viel und ich Dumerchen muß gleich an das schlimmste denke, ich hab gelesen das sowas öfters vorkommt, aber selten führt so ein Knoten zur einer Todgeburt, wenn ich mir aber die Beiträge im Internet durchlese sind das schon recht viel,

Wisst ihr vieleicht was darüber???


LG Christina 31SSW

Mehr lesen

22. August 2007 um 11:12

Hallo Srym
erstmal Danke

ich habe gedacht dass sowas eher am ende der SS passiert???? da die Totgeburt alle am Ende der SS passierten.

Nein ich kenne Gott sei Dank keinen den sowas passiert ist auser das die Nabelschnur um den Hals gewickelt war,

LG Christina 31SSW

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers