Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Babies under construction (Vol. 11) Wir warten auf unseren ersten Nachwuchs

Babies under construction (Vol. 11) Wir warten auf unseren ersten Nachwuchs

29. April 2010 um 9:42

Hallo Mädels,

es ist soweit: Unser erster Nachwuchs steht an. Von Eva, die am 25.04. ET hatte, haben wir noch nichts gehört, wir hoffen aber, dass der kleine David schon gesund und munter auf der Welt ist. Und bald schon dürfen wir den kleinen Leonard begrüßen für die Geburt wünschen wir Sandra alles Gute! Außerdem beglückwünschen wir unsere Geeny, die nach ihrem Sternchen nun endlich wieder schwanger ist und hoffen mit ihr auf eine beschwerdefreie Schwangerschaft. Nicht zuletzt drücken wir unserer Nussi ganz fest die Daumen, dass auch sie nach ihrem Sternenkind bald wieder einen positiven Schwangerschaftstest in Händen halten darf!

Wer "offiziell" bei uns einsteigen möchte, schickt mir bitte eine PN mit allen wichtigen Daten (Name, Alter, Am Basteln seit, Wohnort, Familienstand, Kinder). Ich nehme euch dann zum nächsten neuen Thread mit auf.

An alle: Wer möchte, kann mir seine wichtigsten Termine schicken (Geburtstage, Hochzeitstage; NMTs und vor allem eure ETs!) und ich ergänze dann unseren gemeinsamen Kalender. Damit uns auch ja kein wichtiger Tag entgeht!

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Herzeln und Hibbeln und freue mich auf den weiteren Thread!

Bitte immer auf den ersten Beitrag antworten, dann geht keine Antwort verloren.

Lieben Gruß

Steffi



+***.*.*.+*+***..*.+ .+ . * . * . *
**.*+****KUGELN*.*.* .* ***.*.+.*+**.
**.*. * .*.*+**..*+**..*+.+*.*:*.*.**

Jungs: 5
Mädchen: 1
Ü-Eier: 1

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~* ~*

Name: Eva/fana358
Alter: 26
ss in ÜZ 1!
ET: 25.04.2010, es wird ein Junge, David!
Kinder: Livia *25.08.2007
Wohnort: Rheinland- Pfalz
Verheiratet seit 13.07.2009

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~* ~*


Name: Sandra/ sandra01051978
Alter: 31
gebastelt seit Mai, geklappt im September
ET: ca. 15.05.2010 es wird ein Junge, Leonard!
Kinder: 2 Katzen, zählt das auch?
Wohnort: BaWü (in der Nähe von Heidelberg)

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~* ~*

Name: Steffi/kuschelkatze32
Alter: 32
ET: 18.07.2010 es wird ein Junge, Justus!
Kinder: ein Sternchen
Wohnort: Dortmund
Seit Oktober 08 glücklich verheiratet

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~* ~*

Name: Stephie/bommel08
Alter: 28
ET 04.08.2010 es wird ein Junge, Finn Arthur! (geschnaggelt im 1.ÜZ)
Kinder: ein Sternschen im Herzen
Wohnort: Bautzen
Glücklich verheiratet seit Mai 2008

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~* ~*

Name: Anne/blume355
Alter: 27
Geklappt im Dezember
ET: 10.09.2010 es wird ein Junge, Jonah!
Kinder: noch keine
Wohnort: Niedersachsen
glücklich vergeben

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~* ~*

Name: Steffi/liliewesw
Alter: 28
gebastelt seit Juni, geklappt zum Jahreswechsel
ET: 22.09.2010, es wird ein Mädchen, Luisa!
Kinder: Moritz *07.07.06
Wohnort: Bayern
verheiratet seit 11.04.2007

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~* ~*

Name: Gina/geeny1507
Alter: 26
ET: Dezember 2010???
Kinder: noch keine
Wohnort: NRW
Verheiratet seit 2008


+***.*.*.+*+***..*.+ .+ . * . * . *
**.*+****HIBBELS*.*.* .* ***.*.+.*+**.
**.*. * .*.*+**..*+**..*+.+*.*:*.*.**


~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~* ~*

Name: Nadine/sodiersprincess
Alter: 27
Am Üben seit: Mai 2009
Kinder: Dennis *01.10.2002
Wohnort: Mannheim
Verlobt seit 18.08.2009

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~* ~*

Name: Bianka/babywunsch88
Alter: 21
ÜZ: ??
Kinder: noch keine
Wohnort: Finsterwalde

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~* ~*

Name: Tascha/nussilein1
Alter: 21
Kinder: hmm...mein Katzenmädchen*grins*
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein
verheiratet seit 05.06.09
1Sternchen
Zweiter ÜZ nach meinem Sternchen

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~* ~*

Name: Sonja/kathinka06
Alter: 26
Kinder: Noch keine
Wohnort: Österreich
Glücklich verheiratet seit 19.7.2006
Am Basteln seit August 2009

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~* ~*

Name: hexenaddl
Alter: 19
Kinder: noch keine
Wohnort: ???
8. ÜZ mit Clomhexal
glücklich vergeben
Zwei Sternchen

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~* ~*

Name: Verena/verena1408
Alter: 24
Kinder: noch keine
Wohnort: Momentan Mannheim, nach Hausbau Nähe Schriesheim/Odenwald
Am Basteln seit Anfang Feburar
Glücklich vergeben

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~* ~*



+***.*.*.+*+***..*.+ .+ . * . * . *
**.*+****KALENDER*.*.* .* ***.*.+.*+**.
**.*. * .*.*+**..*+**..*+.+*.*:*.*.**

Januar

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~* ~*

Februar

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~* ~*

März

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~* ~*

April
Hochzeitstag standesamtlich Steffi/lilie: 11.04.2007
Geburtstag Steffi/lilie: 23.04.1982
ET Eva/fana: 25.04.2010

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~* ~*

Mai
Geburtstag Sandra: 01.05.1978
Geburtstag Eva/fana: 03.05.1983
Geburtstag Nadine: 08.05.1982
ET Sandra: 15.05.2010

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~* ~*

Juni
Hochzeitstag Tascha: 05.06.2009


~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~* ~*
Juli
Geburtstag Moritz (Steffis/lilies Sohn): 07.07.2006
Hochzeitstag Eva/fana: 13.07.2009
Geburtstag Geeny:15.07.1983

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~* ~*

August
Hochzeitstag kirchlich Steffi/lilie: 11.08.2007
Geburtstag Verena: 14.08. 985
Hochzeitstag Geeny: 20.08
Geburtstag Livia (Evas/fanas Tochter): 25.08.2007
Geburtstag Steffi/kuschelkatze: 25.08.

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~* ~*

September
ET Anne: 10.09.2010
ET Steffi/lilie: 22.09.2010

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~* ~*

Oktober
Geburtstag Dennis (Nadines Sohn): 01.10.2002
Hochzeitstag Steffi/kuschelkatze: 17.10.

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~* ~*

November

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~* ~*

Dezember

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~* ~*


Zum Schluss noch ein kleines Glossar der wichtigsten Abkürzungen (für alle Anfänger, die hier oft nur Bahnhof verstehen)

ÜZ: Übungszyklus
ZT: Zyklustag
ES: Eisprung
NMT: Nächster Mens-Termin
SS: Schwangerschaft
ss: schwanger
MP: Mönchspfeffer
ET: Entbindungstermin
US: Ultraschall
GVK: Geburtsvorbereitungskurs
NFM: Nackenfaltenmessung
Tempi: Temperatur
UL: Unterleib
CL: Coverlinie (beim Temperaturmessen)

BITTE IMMER AUF DEN ERÖFFNUNGSBEITRAG ANTWORTEN!

Mehr lesen

29. April 2010 um 10:47

Sodbrennen...
Morgen meine Süßen,

ich hab in letzter Zeit immer mal wieder heftiges Sodbrennen. AAAHH, ich hasse das! Echt ätzend, aber wenn ich daran denke, wie schlimm die Übelkeit war, dann ist das Sodbrennen gut auszuhalten. Milch trinken hilft meistens, aber gestern abend wars so schlimm, dass nicht mal mehr die Milch geholfen hat. Ich hab mich dann einfach schlafen gelegt (bei DEM Fernsehprogramm konnte ich auch wunderbar einschlafen) und somit war die Sache gegessen. Seit gerade eben geht's schon wieder los... Weiß zufällig jemand, was man nehmen darf?

@Nussi: Glückwunsch zu deinem hervorragenden Farbgeschmack! Welche Farben hast du denn ausgewählt? Hihi, das Hibbelfieber hat dich wieder! Wolltest du dir echt schon einen Frühtest kaufen? Also, bis ES+12 würde ich auf alle Fälle noch warten. Lieber gleich bis NMT, sicher ist sicher. Selbst an NMT gab's bei mir ja auch nur ne ganz schwache Linie zu sehen. Nicht mehr lange, dann wissen wir mehr!
Und, Süße, solltest du wirklich ss sein, sag deinem Schatz mal, dass er sich nicht so viele Sorgen machen soll. Klar kann immer was passieren, aber da hat meiner Meinung nach ein entspannter Urlaub keinen Einfluss drauf. Wenn was sein soll, dann passiert es so oder so, egal ob daheim oder im Urlaub! Sag gleich Bescheid, wenn es etwas Neues gibt, ja?

Steffi (20. SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2010 um 11:05

Hallo ihr lieben
man ,ich bin schin so aufgeregt wegen morgen
da gehe ich mit meinem freund zu einer speziellen prenatalpraxis zur feindiagnostik/ fehlbildungsultraschall!
habe bei den septembermams gesehen,was die dort für tolle bilder bekommen haben! darüber würde ich mich auch sehr freuen! aber hauptsache es ist alles ok bei jonah

steffi: vielen dank für deinen neuen thread

sodbrennen: habe ich schon vor der ss gehabt und seit der ss wird es immer mehr ,vor allem,weil man ja die medis nicht mehr nehmen sollte!
-milch hilft mir auch wunderbar,die stelle ich abends auch immer neben mein bett,falls mich mal wieder die säure überkommt.
-mandeln zerkauen hat mir ganz toll am anfang der ss geholfen! jetzt könnte ich brechen,wenn ich die wieder nehmen müsste...bah
- sehr gut hilft auch kümmel/fenchel/anistee.....den finde ich auch sehr lecker! hört sich schlimmer an,als er wirklich schmeckt
-keine cola ,kein kaffee
-nichts salziges,nichts saures und scharfes-alles mild gewürzt
- im bett etwas höher schlafen beim kopfteil
-kleine portionen esssen
-wenns ganz schlimm wird kannste auch rennie nehmen,! ich selber versuche darauf aber zu verzichen...sind ja immerhin medis

achjaaa....wenns ganz dolle ist hilft mir ganz toll,der haselnussjoghurt von bauer....ganz langsam immer mal wieder nen löffel essen! prima!!!!!und vor allem hält das lange vor!das habe ich nur zufällig rausgefunden,aber ist im mom meinen geheimwaffe


nussi: hihi...die aufregung steigt! wünsche dir wiklich,dass du am monag positiv testen kannst!
und ich bekomm es gar nicht mit...heul! bin die ganze nächste woche in der neuen wohnung und bei meinem freund....ohne intenet! bin dann echt schon gespannt,was ich dann lesen werde!

anneka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2010 um 11:49

@Nussi:
Wow, deine Farbauswahl hört sich wirklich wunderschön an, das würde mir auch gefallen! Vor allem das grüne Bad finde ich super! Ich mag sowieso Naturtöne in Kombi mit Grün sehr gerne. Vielleicht wird das Babyzimmer auch so? Mal sehen... Aber hey, ich dachte eure Küche wird lila? Oder hab ich mich da getäuscht... Hatte das irgendwie so in Erinnerung!

@Anne: Danke für deine Tipps! Das meiste ist mir schon bekannt, aber den Haselnussjoghurt werde ich mal ausprobieren. Fenchel-Anis-Kümmel wird während meiner Stillzeit wohl wieder mein alleiniges Getränk werden, von daher möchte ich nicht schon jetzt damit anfangen Aber ich denke, meistens liegt es bei mir daran, dass ich gerne mal scharf esse. Wobei ich gestern gar nichts Scharfes gegessen habe... Naja, ich gebe mein Bestes und zur größten Not kann ich mir ja mal Rennie holen, möchte es aber handhaben wie du und nur im Notfall auf Medis zurückgreifen! Viel Spaß nächste Woche bei deinem Freund!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2010 um 10:51

Gleich beginnt das Wochenende!
Bevor ich in mein Wochenende starte, möchte ich mich noch mal kurz bei euch melden. Wir haben wieder viel vor an den freien Tagen: Heute hat meine Oma Geburtstag und wir gehen abends gemeinsam essen. Morgen heiratet dann mein Schwager (standesamtlich) und am Sonntag wollen wir nach Regensburg fahren, weil da (eben nur noch bis Sonntag) eine Dinosaurier-Ausstellung ist und das ist gerade das Höchste für Moritz. Und dann sinds nur noch drei Wochen bis zu unserer China-Reise! Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergangen ist...

@Nussi: Ich glaube auch manchmal, dass du echt deinen Beruf verfehlt hast. Wobei: Als Nageldesignerin hast du ja auch mit Farben zu tun und sorgst für schönes Aussehen, nur eben nicht an Wänden, sondern an Nägeln! Da muss ich doch glatt am Wochenende mal in unseren Thread reinschauen, wenn ich es irgendwie schaffe. Nicht dass du testest und ich krieg nichts davon mit!

@Sandra: Wart nur ab, der nächste Thread kommt schon bald, der wird dir und deinem Leo gewidmet! Wenn der Muttermund schon fingerdurchlässig ist, ist das doch schon mal ein gutes Zeichen, dass es bald losgehen könnte! Ach, was bin ich aufgeregt! Genieße deinen Geburtstag morgen jedenfalls in vollen Zügen, es wird der letzte ohne Kind sein (hoffen wirs mal, nicht dass sich Leo schon morgen auf den Weg macht...)!

@Bommel: Was kam denn bei deinem ersten Zuckertest raus? Ich drück die Daumen, dass alles gut ist! Ach, wegen des Konzerts mach dir mal keine Gedanken. Dein Kleiner wird die Musik sicher hören, aber nur sehr gedämpft. Und du bist ja nicht jeden Tag auf lauten Konzerten unterwegs, so dass das keinen Schaden nimmt. Stell dir mal vor, du tauchst in der Badewanne unter: Dann hörst du alle Geräusche auch nur noch sehr gedämpft. So ähnlich geht es deinem Kleinen. Was hört ihr euch denn an? Wünsch euch jedenfalls viel Spaß!

@Verena: Also manchmal kann man nur den Kopf schütteln. Kein Wunder, dass so viele Firmen pleite gehen! Aber glücklicherweise gibt es auch immer wieder nette Leute. So soll es sein! Wow, deine Farbwahl hört sich wirklich auch klasse an, tatsächlich sehr ähnlich zu Nussis! Ihr seid nicht zufällig verwandt...?

Luisa tritt jetzt schon ganz kräftig, mit Vorliebe am späten Vormittag. Zuerst habe ich die Tritte lange Zeit nur rechts gespürt und gestern schien sie sich gedreht zu haben, denn dann kam plötzlich alles von links. Heute tritt sie aber wieder rechts. Hmmm... Bin ja gespannt, wie sie bei der nächsten Untersuchung liegt. Bis jetzt lag sie immer in BEL. Der Arzt meinte aber, das sei zu diesem Zeitpunkt noch überhaupt nicht aussagekräftig, puh! Hab deswegen nachgefragt, weil Moritz die komplette SS immer vorbildlich mit dem Kopf nach unten lag. Naja, mir wird immer wieder klar, dass jede SS völlig anders ist!

Jetzt wünsch ich euch ein schönes WE und freu mich schon auf die neue Woche und viele tolle Neuigkeiten von euch!

Steffi (20. SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2010 um 10:18


ein neuer thread
daumen drücken,donnerstag ist die abrasio und bauchspiegelung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2010 um 15:55

@nussi
sanny und ich leiden mit dir...
auch ich hab meine engel verloren...
und jetzt klappt es nicht mehr
kopf hoch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2010 um 15:42

Hallo mädels
sorry das ich mich in letzter zeit nicht sooft melde....aber hier geht es drunter und drüber...

wir sind mitten in der planung der hochzeit und haben nun komplett umgeschmiessen..werden nun doch standesamtlich und kirchlich heiraten...freitag und samstag dann..
die papiere bringe ich am donnerstga nochmal zu nem anderen übersetzer...denn die wo es per email machen dauern mir grade zu lange...die haben das nun schon 3 wochen und sie meinten höchsten 7 tage...

dann bin ich am überlegen ob ich zu ihm ziehe oder doch noch nicht..denn wir haben schlechte nachrichten bekommen vor 3 wochen..deswegen war ich auch nicht sooft hier...nimmt mich alles etwas mit... da er ja in der u.s. army ist und soldat muss er im januar 2011 für ein ganzes jahr in den krieg...
wo wir nun am überlegen sind ob wir das hibbeln nicht einstellen...denn ich hätte ihn schon gerne die schwangerschaft und bei der geburt da und auch wenn das baby da ist...

und nun ist er grad wieder auf dem feld....und das bis zum 10.5...das heisst er wird nicht zu meinem geburtstag da sein...schon schade...hatte schon was tolles geplant.

ja alles net so toll im mom ..aber da müssen wir nun durch...

so und nun erstmal steffie und sandra

alles liebe und gute nachträglich zum geburstag...ist zwar etwas spät aber hoffe ihr versteht das...

lg nadine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2010 um 19:16

@sandra
ja es ist nicht einfach und es sind ja noch 8 monate aber ich ahbe jetzt schon zu knabbern dran...schon wenn ich nur dran denke kommen mir die tränen...
am liebsten wäre mir auch er müsste nicht...aber ist sein job und da müssen wir durch...

so wie es im mom aussieht werden wir am 2.7 standesamtlich heiraten und am 3.7 kirchlich..hoffe das es alles so klappt...


was hast du denn?wieso gehts dir nicht gut?
vielleicht will klein leonard schon kommen..sag ihm er soll bis samstag warten...lol der 8.mai ist soooo ein tolles datum um geburtstag zu haben...ich spreche aus erfahrung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2010 um 10:10

Schönen guten Morgen!
Ich sag's euch, gestern war ein blöder Tag. Moritz hat die ganze Nacht auf Montag durchgehustet und ich bin mal wieder mit ihm zum Arzt. Er meinte ja schon beim letzten Mal, dass es ein kindliches Asthma ist, weil Moritz im Grunde den ganzen Herbst und Winter durchgehustet hat. Jetzt haben wir endlich unser eigenes Inhalationsgerät verschrieben bekommen, bislang mussten wir immer eines ausleihen. Und der arme Kleine muss jetzt wieder zwei Wochen lang dreimal täglich inhalieren. Aber er macht das ganz tapfer und ich hoffe, dass es bald wieder besser wird. Heute Nacht war der Husten jedenfalls schon fast wieder weg - die Medis schlagen immer recht schnell an. Aber Sorgen macht mir das natürlich sehr. Zumal er auch noch (mal wieder) einen leichten Infekt im innenohr dazu hat und ich ihm seine verhassten Ohrentropfen geben muss. Das Fiese ist, dass er eigentlich total fit aussieht und auch fröhlich spielt und gar nicht krank wirkt. Nur eben der Husten ist immer wieder da.

Aber auch mir ist heute ganz komisch. Hab totale Kreislaufprobleme und mal wieder übelstes Sodbrennen. Seit vorgestern hab ich auch mal wieder ein fieses Kratzen im Hals, da fühle ich mich gleich ein bisschen krank. Aber ich hoffe, dass es nicht schlimmer wird. Ich sags euch: Durch diesen Arbeitstag muss ich mich wirklich quälen und hoffe, dass er ganz schnell vorbei ist! Werde meinen Kleinen dann heute schon früher vom KiGa abholen und ihn heute nachmittag so richtig verwöhnen.

Jetzt aber mal zu euch:

@Kuschel: Vielleicht hol ich mir vorsichtshalber doch mal Rennie aus der Apotheke, so langsam ist es echt nicht mehr feierlich... Morgen hast du ja deinen ersten GVK. Bin ja gespannt, was du so erzählst!

@Sandra: Na, hat dein Mann einen der alten Kinosessel ergattern können? Das würde mir auch gefallen, ich finde diese Sessel richtig schön! In China bleiben wir fast genau zwei Wochen, wir fliegen am Pfingstsonntag und zwei Wochen später (Samstag) landen wir wieder in München. Ich weiß noch nicht so recht, ob wir die Expo besuchen. Die ist mir ja schon lange ein Dorn im Auge, weil wir wegen der blöden Ausstellung Probleme hatten, einen günstigen Flug zu finden. Aber wir werden sehen. Wenn zu viel los ist, ersparen wir uns das sicher. Es gibt ja viel schönere Ecken, die nicht so von Touris überlaufen sind.
Schön, dass du deinen Geburtstag so gut feiern konntest! Ich warte jetzt schon jeden Tag auf eine SMS von dir mit der Botschaft: Leo ist da! Ich werde das dann sofort posten, egal, wo ich gerade bin, versprochen!
Hmm, ich kanns dir nicht hundertprozentig sagen, ob die Fingerdurchlässigkeit des MuMu ein gutes Zeichen ist. Aber bei mir hieß es immer nur alles noch fest verschlossen, das dauert noch ein Weilchen... Aber das mit den immer wieder mal regelmäßigen Wehen hört sich doch so langsam auch schon nach Geburt an! Da übt aber jemand schon sehr fleißig!

@Nussi: Süße, lass dich erstmal drücken *drück*! Und jetzt versuch, wieder aus deinem kleinen Loch herauszukommen. Sandra hat so schöne Worte gefunden, da komm ich gar nicht gegen an Aber versuch einfach, alles so zu akzeptieren, wie es kommt. Wenn es jetzt nicht klappt mit der SS, dann gönnt euch einen wunderschönen Urlaub! Und wer weiß, vielleicht wird euer Baby dann in Ägypten gezeugt? Das wär doch auch mal was! Lasst euch von der Hibbelei nicht eure Beziehung kaputt machen! Es wird sicher bald wieder klappen bei euch. Aber versucht, nicht ständig nur an das eine Thema zu denken, ok? Übrigens: CB zeigt erst relativ spät eine SS an, nur mal so zur Info. Ist als Frühtest eigentlich nicht geeignet. Wenn du also in den nächsten Tagen deine Mens nicht bekommen solltest, mach einfach noch mal einen Test!

@Bommel: Na, so wie sich das anhört, besteht nicht die geringste Gefahr, dass dein kleiner Schatz irgendeinen Schaden von dem Konzert davonträgt. Und wenn er die Musik wirklich so gerne mag, dann umso besser! Für was ist denn ein Babybelt gut? Hab ich noch nie gehört... Wir haben am Wochenende übrigens auch mal wieder gegrillt, das ist einfach herrlich, oder? Hoffen wir mal, dass das Wetter bald wieder etwas sommerlicher wird, denn ich hab schon wieder so viele leckere Grill-Rezepte!

@Nadine: Das sind ja mal wieder schlechte Nachrichten von dir bzw. von deinem Schatz! Ich könnte mir nichts Schlimmeres vorstellen, als meinen Mann für ein ganzes Jahr in den Krieg ziehen zu lassen. Ihr armen Soldatenfrauen macht da echt was mit. Vor allem bei all den Schreckensmeldungen, die man immer wieder hört. Echt eine schwierige Entscheidung, ob ihr nun mit der Hibbelei weitermachen solltet oder lieber nicht. Da kann ich euch leider nicht helfen, das müsst ihr wohl selbst ausmachen. An deiner Stelle würde ich aber auf alle Fälle mit ihm zusammenziehen. Da habt ihr wenigstens ein gemeinsames Zuhause, wenn ihr schon nicht zusammen sein dürft. Und da besteht keine Hoffnung mehr, dass sich noch etwas ändert an seinem Einsatz? Solltest du jetzt ss werden, darf er dann nicht mal zur Geburt seines Kindes kommen? Mensch Süße, ich wünsch euch ganz viel Kraft, dass ihr diese Zeit durchsteht!

Steffi (20. SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2010 um 11:31

Huhu
@steffie und nussi..

ja im mom wissen wir echt nicht ob weiter hibbeln oder nicht..naja wir machen auch nocht wirklich was um eine ss zu verhindern ..lol..

also wenn ich jetzt ss werden würde dann hätte ich termin im februar..und da er irgendwann im januer gehe muss darf er nicht so kurz danach weider heim..auch nicht wegen der geburt seines kindes....er würde sein kind dann erst mit einem jahr sehen...oder wenn er halt urlaub bekommt aber dann wäre es auch schon 6 monate...
und ich hätte ihn gerne die ganze ss und die geburt und da wenn das baby aufwächst...
haben uns üüberlegt wenn er urlaub dann bekommt das wir es dann versuchen...dann wäre ich so im 4 oder 5. monat wenn er heim kommt und könnte das wichtigeste und die geburt und alles miterleben...alles nicht so einfach...
naja die nächsten 2 monate kann es eh nicht klappen...
sehe meinen mann erst am 14.5 wieder und es ist am 12.5.
dann im juni isses auhc wieder ein mittwoch oder donnerstag und ja dann erst im juli....

@nussi...nee noch 8 wochen..haben es auf juli verschoben..wegen papierkram..mal wieder..und da wir nun doch satndesamtlich und kirchlich heiraten werden....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2010 um 16:46

David ist da!!
Endlich schaffe ich es, euch zu schreiben! Ja, unser Sonnenschein ist endlich bei uns!
Er kam am 23.4. um 5.21 Uhr mit 3270 g und 50 cm auf die Welt!
Wir sind so überglücklich und es ist nach 11 Tagen bereits so, als wäre David schon immer bei uns gewesen - unglaublich!

Die Geburt war schlimm und schön zugleich. Ich muss mich mit dem Geburtsbereicht kurz fassen, da ein hungriges Würmchen auf mich wartet!!
Am 22.4. habe ich um 18.30 die erste leichte Wehe verspürt, mir aber nichts dabei gedacht. Es hätte ja auch nur ne Übungswehe sein können.
Naja, sie wurden immer stärker und so sind wir um 0.00 Uhr ins Krankenhaus gefahren. Da war mein Muttermund garade mal 1 cm auf. Ich hab mich also auf ne lange Nacht eingestellt.
Allerdings hatte ich plötzlich so heftige Eröffnungswehen, dass ich es nicht mehr aushielt. Die Hebamme untersuchte mich sofort und siehe da - 8 cm auf! Sie konnte es kaum fassen. In 2 Stunden hat sich mein Mumu ganze 7 cm geöffnet. Die Geburt hätte folglich beginnen können, aber ich hatte eine totale Blockade im Kopf und konnte nicht richtig pressen Ich habe auf die PDA bestanden. Da die bei 8 cm eigentlich nicht mehr gemacht wird, musste ich ein wenig kämpfen. Zum Glück war die Hebamme super nett und hat sich für mich stark gemacht. Naja, jedenfalls hat es gerade noch so geklappt, bevor ich -ungelogen- absolut schmerzfrei entbinden konnte! Ich habe wirklich nichts gespürt und mein Kind lachend geboren.Ein absoluter Traum!!
Ich fühle mich gerade wie das personifizierte Glück!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2010 um 18:06

Hey ihr lieben =)
herzlichen glückwunsch zum baby

bitte drückt mir die daumen,morgen ist ja die vorbesprechung und übermorgen die op...
ich hab irgendwie voll angst,weil das risiko ist ja nunmal unfruchtbarkeit und ich hab angst das was schief gehen könnt und mein traum von familie für immer zerplatzt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2010 um 18:53

Hallo ihr lieben
melde mich mal schnell wieder vom renovieren

habe es jetzt auch geschafft ein paar bilder von der noch unfertigen wohnung ins profil zu stellen!
freue mich schon riesig,wenn mal alles fertig sein wird!

feindiagnostik: musste erst mal 2 stunden auf meinen termin warten....fing schon einmal gut an....grrr...dann war der professot auch nicht wirklich nett! er hat nur das nötigste erzählt! aber alles ist ok! es könnte sein dass ich mein et um eine woche nach hinten verschiebt,da jonah etwas kleiner ist! aber da die eltern ja auch nicht so groß ist, kann es auch sein,dass er ganz normal zeitgerecht geboren wird!
aber hauptsache ist ja auch,dass sonst alles ok war


so,werde jetzt aufs sofa fallen und mich für heute da nicht mehr wegbewegen!

liebe grüße
anneka


sandra. fast vergessen: alles gute zum geburtstag



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2010 um 20:15

Ahhhhhhhhhhh.................
habe gerade wirklich festgestellt,dass ich meinen kleinen jonah von außen sehen kann,wenn er sich bewegt
ist das geil....man kann ihn sehen! hatte gedacht,das dauert noch viel länger,da ich moppelig bin und ja auch eine vorderwandplazenta habe! hihi.....
aber gestern habe ich es abends auch schon vermutet,aber wollte noch mal nachforschen
naja....nun ist er wieder wach und der bauch hat tatsächlich an den stellen gezuckt ,wo ich ihn auch gemerkt habe!
hach,ist das schöööööööööööööön

fana: herzlichen glückwunsch zu deinem david! schön,dass alles so schnell gegangen ist bei der geburt! wünsche dir einen tolle zeit mit deinem kleinen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2010 um 8:24

Zu meiner op
also mein frauenarzt hat mir das so erklärt:
die ausschabung wird gemacht,dann gucken die sich die eileiter an und gucken ob da zu viele zu kleine eibläschen sind (ob deshalb keins springt),dannn gibt es da so eine technik,da werden einige verödet falls das so sein sollte und die eileiter werden auf durchlässigkeit geprüft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2010 um 9:19

@bommel
so schnell wird meiner nicht ausscheiden..er macht seine 20 jahre voll...das sind dann noch 13 jahre....
und er liebt seinen job....und das verstehe ich auch...und naja..da müssen wir halt nun dann durch...
haben ja noch etwas zeit....ja und meinen geb den hohlen wir nächstes we dann nach...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2010 um 9:27

Halbzeit, Mädels!!!
Wow, ihr wart aber fleißig mit Schreiben!!!

Erstmal muss ich meinen Glückwunsch an Eva loswerden: Süße, ich freu mich so für dich, dass dein kleiner David putzmunter auf die Welt gekommen ist und dir eine angenehme Geburt bereitet hat! Herzlichen Glückwunsch! Und das Datum ist klasse! Der 23.4. ist ein wunderschönes Geburtstdatum, ich muss es ja wissen... Ne, im Ernst: Mein Mann hat am 9. April und da ist es meistens noch ziemlich kalt und nichts ist grün. In den zwei Wochen bis zum 23. aber ist dann schon fast alles grün und ich habe meistens auch schönes Wetter zu meinem Geburtstag! Wunderbar gewählt von deinem Sohn! Ich wünsch euch alles Gute und eine tolle erste Kennenlernzeit!

Danke euch allen für die lieben Worte wegen Moritz. Der kleine Mann ist schon wieder sehr fit. Naja, wir sind seinen ewigen Husten ja mittlerweile gewöhnt und er auch. Ich weiß auch von meiner Mama, dass ich als Kind auch sehr lange und sehr heftig gehustet habe. Davon ist allerdings heute nichts mehr zu spüren. Deshalb hoffe ich mal, dass es bei Moritz so verläuft wie bei mir. Der Kinderarzt meinte ja auch, es müsse nicht zwingend ein Asthma sein, da die Lungengeräusche bislang immer unauffällig waren. Wir warten jetzt einfach mal bis zum nächsten Herbst ab, wenn es da wieder schlimm wird, müssen wir uns etwas in Richtung minimal dosiertes Spray überlegen. Ansonsten haben wir ja jetzt das Inhalationsgerät sowie einen Cortisonsaft für ganz schlimme Momente. Da sind wir gut ausgestattet.

@Nussi: Wie jetzt, noch immer keine Mens? Vielleicht hast du dich ja echt mit dem ES vertan? Hm, seltsam... Aber der CB ist sicher ne gute Lösung. Wenn bis Freitag immer noch keine Mens da ist, würde ich trotzdem noch mal testen. Denn dann kann es ja wirklich sein, dass der erste Test noch gar nichts anzeigen konnte, weil er einfach zu früh war!
Boah, 5.000 Euro mehr ist aber schon ganz schön fies von euren Verputzern! Kann man da nicht noch mal reden? Ihr braucht doch auch Sicherheit für eure Planung und müsst euch auf Kostenvoranschläge zumindest einigermaßen verlassen können.

@Nadine: Wie blöd das alles ist bei euch! Aber die Idee mit dem Urlaub klingt doch gar nicht soo schlecht, dann wäre er wieder da, wenn das Baby auf die Welt kommt. Fraglich ist nur, ob es dann auch klappt in dieser kurzen Zeit. Wie lange hat er denn Urlaub?
Aber jetzt genießt erst einmal eure Hochzeit und die Vorbereitungen! So ein wunderbares Fest würde ich mir nicht von traurigen Gedanken vermiesen lassen!

@Bommel: Schön, dass dir dein GVK so gut gefällt! Klingt ja wirklich toll und sehr informativ. Ich habe damals auch eine echte Freundin gefunden. Unsere Jungs spielen heute noch supergerne zusammen und die Mamas nutzen dann die Zeit zum ausgiebigen Ratschen Ich glaube dir, dass du dich auf das Konzert freust! Blöd, wenn man immer nur zu Hause sitzen muss. Und so richtig aufraffen kann man sich alleine auch zu nichts, gell? Aber zumindest der GVK bringt der ja ein bisschen Abwechslung!

@Anne: Hab mir gerade deine Fotos angesehen. Wow, da habt ihr ja eine wunderbare Wohnung mit echter Traumlage gefunden! Herrlich, gleich hinterm Haus Wiesen und Wald zu haben! Und ihr habt ja sogar einen Garten dabei! Da werdet ihr euch sicher alle drei pudelwohl fühlen! Luisas Tritte kann man auch schon seit ein paar Wochen von außen sehen bzw. erspüren. Seitdem will mein Schatz auch ständig meinen Bauch anfassen, hihi. Bis jetzt hat er ja noch nicht wirklich was sehen können, aber nun beginnt so langsam die Kontaktaufnahme zwischen Vater und Tochter. Schön, oder? Ach, mach dir mal keine Sorgen, dass dein Jonah ein wenig klein ist. Mein Arzt hat mir gesagt, dass die Babies so unterschiedlich wachsen, manchmal machen sie totale Sprünge, dann stagnierts wieder für einige Zeit. Das ist sicher alles im Rahmen. Und raus kommt er so oder so

@Kuschel: Glückwunsch zu den schicken Strümpfen Ich hab ja auch welche, aber ich finde sie gar nichts so schlimm. Und sie sind echt angenehm zu tragen. Tja, ich werde mir gegen mein Sodbrennen heute wohl erstmal Heilerde aus der Apotheke holen und es damit versuchen. Mal sehen, wie es wird. Viel Spaß beim GVK!

@Sandra: Wie doof, dass immer noch nichts losgeht. Aber hey, GMH ist immerhin auch schon verkürzt! So langsam mehren sich die Zeichen für einen Geburtsbeginn! Du Glückliche hast es wirklich geschafft, nur 11 kg zuzunehmen. Das ist im Nu wieder weg, da kannst du dir sicher sein. Nach der Geburt direkt sind ca. 10 kg weg und bis zu deiner Hochzeit hast du wahrscheinlich noch weniger als du vorher hattest. Was ich aber sehr befremdlich fand (und darauf solltest du doch schon mal einstellen) ist, dass der Bauch lange Zeit sehr schwabbelig bleibt. Bis sich die auf die Seite geschobenen Bauchmuskeln wieder zurückbilden, dauert einfach seine Zeit und ein Bauch ohne Muskeln (und sei er noch so schlank) ist immer irgendwie eklig. Naja, man kann ihn ja verdecken und du hattest sicherlich auch nicht vor, an deiner Hochzeit bauchfrei zu gehen, oder?
Hey, toll dass dein Mann erfolgreich war und gleich drei Kinosessel ergattern konnte! Mit ein bisschen Renovierung sehen die bestimmt super aus!
Ja, auf China freue ich mich auch schon riesig. Aber jetzt macht mir meine Mama schon wieder ein schlechtes Gewissen. Ich solle mir das doch bitte gut überlegen, weil jeder zu ihr sagt, dass ich da ein echtes Risiko eingehe und sie sich Sorgen macht. Das finde ich irgendwie fies, denn mir geht es gut und ich habe ein gutes Gefühl bei der Reise. Durch so blöde Sprüche mache ich mir aber jetzt unglaublich viele Gedanken. Mann...

@Geeny: Hihi, da warst du also doch schon früher beim FA! Aber schön, dass soweit erstmal alles gut ist. Und super nett, dass du am Donnerstag gleich noch mal kommen darfst! Da gehts dir sicherlich gleich besser, oder?

@Naddl: Hab gestern noch ganz fest an dich gedacht und hoffe, dass jetzt alles gut geht bei dir!

Steffi (seit heute 21. SSW und damit die Hälfte geschafft!)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2010 um 9:31

@fana
alles liebe und gute zum kleinen david


@sandra..ja ich habe schon ein kleid und mein outfit fürs standesamt....brauch nur noch unterwäsche aber sonst hab ich alles...
hab auch nun nen günstigen friseur gefunden der haare und makeup mit probetermin für 99 euro macht...das geht...

@nussi...
ja jetzt kommt erstmal die hochzeit und dann sehen wir weiter...dann sehen wir ja ob wir es doch weiter versuchen oder nicht....wir lassen es einfach auf uns zu kommen...ist das beste...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2010 um 18:44

Op auf montag verschoben...
ist wer dazwischen gekommen...
muss eine hormontherapie machen,steht fest...
hab eine überweisung zur kiwuklinik bekommen..
natürlich wird wohl nix...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2010 um 19:21

@steffie
ja fraglich ist es ob es dann klappt....aber versuchen können wir es ja....er hat 18 tage urlaub...und den kann er legen wie er will...also könnten wir ja dann schauen das er so liegen würde das ein es rein fällt....

und klar jetzt planen wir erst mal unsere hochzeit...und denken nicht an das was dann kommt....

heute bin ich mal wieder total down....hab nun seit freitag abend nichts mehr gehört von ihm..nur ne kurze sms gestern abend das es nicht erlaubt ist das handy zu benutzen...und das er mich liebt und vermisst.....
noch ganze 9 tage bis ich ihn wieder sehe...hoffentlich....

ach mädels manchmal frage ich mich echt wie das aushalte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2010 um 21:47

Juhhuu bin auch wieder da!
Nach längerer Pause melde ich mich auch mal wieder.
Also bei mir läufts momentan etwas "unrund". Nehme seit 12 Tagen Duphaston zum Mens einleiten und sie läßt sich einfach nicht blicken! Jetzt habe ich schon die Dosierung erhöht und noch immer nichts. Sitze schon auf Nadeln. Soll ja ab dem 5. bis zum 9. ZT dann Clomifen nehmen. Nur wenn die Regel nicht kommt geht da ja gar nichts weiter
Leide unter Stimmungsschwankungen. Bin leicht reizbar und explodiere bei jeder Kleinigkeit innerlich! Muss mich so zusammen reißen!
Sonst passt Gott sei Dank alles. Mein Mann ist liebevoll und "übersieht" meine Zickerein meistens. Na ja, also heißt es wieder einmal warten, warten, warten.

Gestern war ich bei meiner Freundin. Sie hat vor einer Woche einen Sohn zur Welt gebracht.
Heute war ich bei einer anderen Bekannten. Die hat ein Mädchen geboren. In fünf Wochen ist die Nächste dran. Es ist zum verrückt werden!!!!

Habe nicht alle Beiträge von euch gelesen, aber gesehen, dass "wir" Nachwuchs bekommen haben.

HERZLICHE GRATULATION fana!!! Super, dass alles gut gegangen ist!

glg
Kathinka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2010 um 20:56

Huch.....
heyyyy was geht denn hier ab...

postings postings....kaum ist man ein paar tage net am rechner versäum ich schon alles.

zum lesen komm ich erst nachher.
sag einfach mal hallo

glückwunsch an fana für ihren nachwuchs...

@hexenaddl. die überprüfung mit der eileiterdurchlässigkeitsprüfun g ist halb so wild, hab ich im april auch machen lassen dürfen, und ich hab auch zuviele und zu kleine eiblässchen die net springen wollen.
hab den eingriff ganz gut überstanden kurznarkose von ca. 30 minuten , vorbereitung 10 minuten, und noch ne stunde im aufwachraum zur überwachung.
und das mit der stimmulation in der kiwu ist halb so wild,
das schaffst du schon.

und dem rest lass ich jetzt einfach mal grüsse da,
lesen tu ich später noch ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2010 um 21:10

Ja hallo
Erstmal Herzlichen Glückwunsch an dich Eva und deinem kleinem Nachwuchs
Ich hoffe du hast die Geburt gut überstanden. Jetzt beginnt eine wundervolle Zeit,genieße sie,denn ruck zuck sind die kleinen racker wieder groß.

@Sandra
Du bist die nächste oder?
Bin schon gespannt,und drück dir auch die Daumen das alles gut verläuft.

@Sodier
Man man bei dir will es auch nicht so wirklich klappen,was?
Wolltest du nicht mal eine Hibbelpause einlegen?
Vielleicht machst du dir wirklich zu sehr stress.
Wann heiratet ihr denn?
Ich will auch...

@Steffi
Du bist ja auch schon weit,zeit vergeht

Bei mir gibts nix neues genieße die Beziehung mit meinem Schatz ohne den Gedanken an Kinder.

GLG Bianka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2010 um 7:13

Moin @all
Ich wünsche allen einen schönen Wochenstart.
Ich habe ja mal gar keine lust,muss ständig an meinen Schatz denken er ist seit Samstag Nachmittag wieder bei sich zu Hause
Ich vermiss ihn so sehr,sehen uns erst in nen paar Wochen wieder wahrscheinlich am 01.06. zu meinem Geburtstag erst.
Wie soll ich es bloß so lange ohne ihn aushalten?
Oh man ist echt schlimm
Weiß jemand einen rat wie ich mich ablenken kann?
Ich lenk mich ja schon durch Freunde und Schule ab,aber am schlimmsten ist es Abends allein ins Bett zu gehen und früh allein aufzustehen
Oh man ey....
Sehnsucht pur...

GLG Bianka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2010 um 10:28

Schönen Montagmorgen
Hey ihr Lieben!
Der Muttertag ist rum und von Sandra hab ich nichts gehört. Ihr kleiner Leo wollte wohl noch nicht so recht. Ich habe einen wunderschönen selbst gebastelten Kalender von Moritz bekommen, da haben sie im Kindergarten schon das ganze Jahr dran gebastelt! Er ist einfach das schönste Muttertagsgeschenk, das ich je bekommen habe! Ich war ganz gerührt...

Außerdem bin ich irre stolz auf Moritz, denn er hat einen Malwettbewerb gewonnen! Anlässlich des 150. Geburtstages der Feuerwehr unserer Stadt wurde ein Malwettbewerb veranstaltet und Moritz hat im Kindergarten ein echt tolles Bild gemalt (das Talent hat er sicher nicht von mir ). Die Kindergärtnerin war schon total begeistert und hat mir in den höchsten Tönen vorgeschwärmt (mit drei Jahren schon so detailgetreu blablabla). Naja, auf jeden Fall war jetzt Entscheidung und er hat den ersten Platz gemacht! Preisverleihung ist aber erst zum großen Jubiläumsfest Anfang Juni, daher wissen wir noch nicht, was er gewonnen hat. Ist aber auch egal, ich bin so oder so irre stolz auf ihn!

Letzte Woche hab ich mal mit meiner Hebamme telefoniert und sie gefragt, wann mein GVK startet. Sie meinte, sie hätte mich in die Gruppe rein, die Anfang Juli beginnt. Da freue ich mich schon drauf!

So, jetzt aber mal zu euch, meine Lieben:

@Nadine: Herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag! Ich hoffe, ihr konntet ein wenig feiern und du hast deinen Tag genossen!

@Nussi: Wie doof, dass das viele Geld leider berechtigt war... Naja, aber ihr wart ja schlau und habt einen Puffer eingeplant, dann ist es nicht ganz so schlimm! Und vielleicht gibt es wieder etwas anderes, bei dem ihr dann gar nicht so viel Geld braucht wie ursprünglich geplant und schwups ist der Urlaub auch wieder drin! Und zu deinem negativen Test: Süße, lass dich nicht runterziehen von dem Ergebnis! Denk dir immer: Du weißt, dass du schwanger werden kannst und das ist erstmal wichtig! Und den richtigen Zeitpunkt, den sucht sich euer Baby von selbst aus. Wer weiß, vielleicht möchte es nicht im Winter zur Welt kommen Hab ein wenig Geduld, auch wenn es hart klingt, aber es dauert sicher nicht mehr lange bei euch!

@Naddl: Melde dich mal, wenn die OP rum ist, ok? Drück dir feste die Daumen! Aber dass es auf natürlichem Wege gar nicht mehr klappen kann, das kann ich mir auch nicht vorstellen. Schließlich hat es ja schon einmal funktioniert! Kann doch nicht sein, dass das dann plötzlich nicht mehr geht! Gib die Hoffnung nicht auf!

@Kathinka: Das ist schon fies, wenn man rings um sich rum nur Neugeborene und schwangere Frauen sieht. Als ich gehibbelt habe, sind mir auch plötzlich viiiiel mehr aufgefallen als sonst! Aber bald gehörst auch du dazu! Hast du denn mittlerweile deine Mens mit den Medis bekommen? Mir ging es immer ähnlich, als kurz vor der Mens leichte Schmierblutungen eingesetzt haben. Ab da war klar: Es hat wieder nicht geklappt. Und ich musste einfach nur noch auf die Mens warten, damit der neue ÜZ beginnt. Ätzend, diese Warterei! Aber was tut man nicht alles, gell?

@Bianka: Ich freu mich total für dich, dass du so glücklich mit deinem Schatz bist! Wie oft könnt ihr euch denn sehen? Hach, so eine frische Liebe ist schon etwas ganz Besonderes!

@Bommel: Wie lieb von deinen Schwiegereltern, dass sie sich so rührend um dich kümmern! Das sind doch auch gute Aussichten, dass euer Kleiner mal richtig tolle Großeltern hat! Ja, Moritz ist schon wieder fit und du hast Recht: Es ist manchmal unglaublich, wie belastbar Kinder sind. Es stimmt schon, dass man im GVK nicht viel Neues lernt, aber ich werde ihn sicher auch zum zweiten Mal wieder machen, weil es so schön ist, sich mit anderen Schwangeren auszutauschen!

@Verena: Oh Mann, da habt ihr ja ganz schön Stress mit eurem Hausbau! Hast du jetzt eigentlich die Idee mit dem Bautagebuch verwirklicht? Ansonsten speichere doch einfach die Beiträge, die du hier in unserem Thread postest, da steht auch schon ne Menge drin! Mach mir mal keine Angst mit der Asthma-Geschichte von deiner Schwester! Ich hoffe, dass Moritz die Husterei einfach nur von mir geerbt hat und dass sie bald von selbst vergeht. Schließlich ist das auch sein erstes Kindergartenjahr, da muss man ja mit vermehrten Infekten rechnen.
Was Moritz zu seiner kleinen Schwester sagt? Er ist begeistert! Er wünscht sich ja ausdrücklich eine Schwester, keinen Bruder! Und er redet schon sehr oft mit dem Baby im Bauch, streichelt oft über meinen Bauch und ist in allem sehr lieb und vernünftig. Ich hoffe mal, dass das so bleibt
Mensch, bei dir ist es ja auch spannend! Wäre doch genial, wenn es geklappt hätte! Halt uns unbedingt auf dem Laufenden! Daumen sind gedrückt!

@Geeny: Glückwunsch, dass sich dein Baby schon so toll weiter entwickelt hat! Jetzt bist du erstmal beruhigt, oder? Dass du Utrogest nehmen musst, ist denke ich nur eine Vorsichtsmaßnahme deiner Ärztin, mach dir da mal keine Sorgen. Sie hat ja auch gesagt, dass die leichten Blutungen nicht schlimm sind. Und wenn es dich beruhigt: Ich hatte in meiner jetzigen SS dreimal sehr leichte Blutungen und bei Moritz sogar einmal eine sehr heftige Blutung, wo richtige Klumpen abgingen. Da war aber auch alles ok!

Steffi (20+5)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2010 um 18:50

Huhu
vielen dank für die glückwünsche...

ich hatte ein schönes we...hab den ganzen samsatg mit meinem sohnemann verbracht..

abends klingelt es dann es war so 18.30 da steht da eine frau mit einem riesen grossen strauss voller roter rosen vor mir...da hat mein mann mir doch tatsächlich blumen geschickt...das hat meinen tag gerettet...ich hab geheult vor freude und weil ich ihn dann gleich noch mehr vermisst habe...

naja ich sehe ihn ja hoffentlich am freitag...
15 tage haben wir schon geschafft noch 4 zu überstehen..lol

dann heute morgen was zeigt mir mein persona ...den eisprung..aber das komische clearblue zeigt ihn mitr nicht an..mal sehenwas cb morgen sagt...
aber naja ist ja auch egal..schatzi ist ja eh nicht da...lol...
aber trotzdem gut zu wissen das man einen hat...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2010 um 22:37

Bin so traurig!
Habe heute unsere 20 jährige Katze einschläfern lassen müssen. Ich bin so fertig! Das war der schwerste Gang meines Lebens. Die Katze war zwar wirklich schon alt und sehr verwirrt, aber trotzdem tut es soooo weh! Ich war die ganze Zeit bei ihr und habe sie gehalten. Meine Mutter musste hinaus gehen. Ich konnte sie einfach nicht alleine lassen. Wir haben sie mit nach Hause genommen und im Garten begraben. Das Schrecklichste war aber sie in die Grube zu legen. Ich habe sie in ein Handtuch gewickelt und sie vorsichtig hinein gelegt. Sie war soooo warm, wirkte so friedlich. Oh Gott, muss schon wieder weinen. Morgen werden wir das Grab noch verschönern. Ich wollte sie nicht beim Arzt lassen. Das konnte ich einfach nicht. Ich will sie bei mir haben. Bin schließlich mit ihr aufgewachsen und sie ist ein Teil von unserer Familie!
Tja und was das schwanger werden angeht. Ich habe gestern meine Mens bekommen. Ab Donnerstag nehme ich dann für fünf Tage Clomifen. Schaun wir mal.

Ich hoffe es geht euch allen gut! Sorry, wenn ich nicht alles lesen konnte, aber das schaffe ich heute nicht mehr. Möchte nur noch ruhig schlafen können heute.

glg
Kathinka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2010 um 10:30

Hab die OP gut überstanden
Danke an alle für das liebe Daumen drücken.
Eileiter sind schön durchlässig,auch sonst ist alles ohne Befund.
Liegt wohl alles an meinen Hormonen,körperlich ist kein Problem da.
War grad zur Nachuntersuchung beim Frauenarzt und er meint,jetzt probieren wir es erstmal 2 Zyklen ohne Medis vlt pendelt sich ja jetzt alles ein.
Unterleibsschmerzen hab ich keine,nur irgendwie Muskelkater im Oberbauch vom Aufpumpen durch die Bauchspiegelung.
Aber ich hab keine Blutungen mehr
Das ist für mich schonmal ein Schritt,und ich hoffe das wenn wir den Druck n bissl rausnehmen das es jetzt klappt...

Dafür war ein familiärer Schlag jetzt ganz groß,bei meiner Schwester sind beide Eileiter verengt das es auf normalem weg nicht klappen kann...sie tut mir so leid,sie ist meine große schwester und ich kann ihr nicht helfen...sie hat so schon genug ärger(sie hat eine beckenniere und kann deshalb nur per kaiserschnitt entbinden).
Und jetzt hat sie gesagt sie will so kein kind mehr.
wenn sie es schon nicht schafft ohne hilfe schwanger zu werden und zu gebären dann kann sie es ja gleich lassen.. macht mich traurig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2010 um 11:01

Guten morgen
kathinka: das tut mir echt leid für dich! musste auch anfangen zu weinen,als ich deinen text gelesen habe! mag gar nicht daran denken,das mein kater irgendwann auch mal sterben wird! schrecklich! drück dir die daumen für den nächsten zyklus

heennaddel: na,das hört sich doch gut an! dann kann es ja so richtig los gehen und du bist auch bestimmt viel beruhigter!

verena: ja,die kindsbewegungen sind echt der wahnsinn! wünsche es dir,das du das auch bald erleben kannst! gestern konnte sogar mein freund so ein plopp von jonah spüren....im ersten moment war er voll ungläubig,ob er das wikrlich gesürt hat! freue mich schon,wenn die tritte stärker werden! meine mutter und schwester haben sich auch schon angekündigt,dass sie sehr gerne mal fühlen würden

nussi: da das ist jetzt ja was bei dir! kann schon sehr gut verstehen,dass du noch einen test machen musstest! wer weiß,vielleicht war es einfach noch zu früh um pos. anzuzeigen!

sooo....alles andere habe ich schon wieder vergessen....grrr.....sorry mädels! hab zur zeit echt nen kopf wie ein sieb!

kinderzimmer: wir haben ein ganz tolles gebrauchtes komplettes kinderzimmer gekauft! ein richtig gutes stabiles! und vor allem sieht es noch aus wie neu! und das ganze kostet uns nur 250 euro! wahnsinn! hätte echt nicht gedacht,dass wir so viel gebraucht holen,aber die anzeige in der zeitung hat uns so angelächtelt!
in den nächsten 2 wochen werden wir es abholen und schon aufbauen....hihi...da freue ich mich schon drauf!
dann wird jonahs zimmer das erste das fertig ist in der neuen wohnung!

die renovierung neigt sich auch immer mehr dem ende zu,....ein lichtblick
nächste woche kloppen handwerker noch das badezimmer auf um neue rohre zu verlegen! danach muss auch noch ein fliesenleger kommen und danach können wir das badezimmer noch tapezieren! aber das wird auch das letzte sein! dann kann ich endlich anfangen meinen ganzen kram in die wohnung zu räumen ....alles so richtig fertig machen! alles putzen,so das man sich da auch bald wohlfühlen kann!

am freitag habe ich noch eine wohnungsbesichtigung in meiner alten wohnung! drückt mir mal die daumen,dass er meine weinrote küche gegen absatnd übernehmen will! dann wäre alles perfekt!


lg,anneka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2010 um 11:26

Angst vorm Wiegen
Herrje, immer dieses leidige Gewichts-Thema! Aber es ist wirklich zum Zerbröseln! Ich habe ziemliche Schwankungen: An einem Tag hab ich plötzlich 1,5 kg mehr, dann sind die aber auch wieder weg und genau so kann es auch nach unten gehen. Im Grunde ja alles kein Anlass zur Sorge, denn je nachdem, was man isst oder wie viel man trinkt, kommt es einfach zu solchen Schwankungen. Aber ausgerechnet heute hab ich mal wieder eine solche Schwankung nach oben. Und das wo heute abend FA-Termin mit Wiegen ist! Und das bedeutet, weil ich ja abends und mit Klamotten gewogen werde, dass dann noch mal 1,5 kg dazu kommen. Und davor habe ich echt Angst, das wären dann auf einen Schlag 3 kg mehr, die ja gar nicht sein müssten! Macht summa summarum dann ganz plötzlich 6 kg mehr seit dem Start er SS! Will so ein hohes Gewicht nicht in meinem Mutterpass stehen haben!!! Ihr lacht wahrscheinlich, aber ich lass mich davon immer so runterziehen... Warum kann denn nicht mal an einem FA-Tag eine Schwankung nach unten kommen bitteschön?! Ich weiß natürlich, dass ich mich an meinen eigenen Messungen orientieren muss und ich wiege mich regelmäßig morgens nach dem Aufstehen mit meinem Nachthemd. Und wenn sich morgen oder übermorgen mein Gewicht wieder eingependelt hat, bin ich dann auch wieder bei insgesamt 3 kg mehr und das ist ja ok. Aber trotzdem fies irgendwie... Ich hoffe, ihr könnt mich verstehen. Oder hat irgendwer einen Tipp, wie ich bis heute um 17 Uhr noch ein wenig überflüssigen Ballast loswerden kann, um die Waage beim Doc ein wenig auszutricksen? Wird mir auf jeden Fall leichte Klamotten anziehen, aber sonst bin ich ratlos...

So, jetzt ist genug gejammert!

@Nadine: Was für eine tolle Überraschung mit den Rosen! Wow, das glaub ich dir, dass du geheult hast vor Freude! Und bald kannst du deinen Schatz auch wieder in die Arme schließen, Nur blöd, dass der ES schon heute ist... Wobei, vielleicht kommt er ja erst noch? Drück dir die Daumen!!!

@Naddl: Hey, erst einmal Glückwunsch, dass deine OP so gut verlaufen ist! Und prima, dass du erstmal keine Medis nehmen musst. Aber das mit deiner Schwester ist ja echt hart. Wie fies kann die Natur eigentlich sein?! Rede doch mal mit ihr, so ein Gespräch unter Schwestern tut sicher gut!

@Kathinka: Du Arme, ich kann dich gut verstehen, wie schwer es ist, sein Haustier gehen zu lassen. Der Kater, der mich die ganze Kindheit hindurch begleitet hat, lebt zwar noch (mit fast 18 Jahren!), aber er ist eben nicht mehr in meinem Elternhaus, da meine Mama ja für drei Jahre nach China gegangen ist. Sie hat ihn zum Bruder ihres Mannes gegeben, der zwar unglaublich tierlieb ist und sich rührend um ihn kümmert, aber der wohnt eben sehr weit weg. Ich weiß von Fotos, dass es dem Katerchen dort sehr gut geht, aber er fehlt einfach wenn ich mein Elternhaus betrete und es ist für mich fast so, als wäre er gestorben. Da redet man sich ja auch immer ein Er hat es sicher gut dort, wo er jetzt ist... Kopf hoch! Bewahre die Zeit mit deiner Mieze in wunderschöner Erinnerung und bald kannst du deinem Baby von ihr erzählen!

@Anne: Ihr kommt ja super voran mit der Renovierung! Und das Babyzimmer habt ihr wirklich günstig bekommen, wenn es um den Preis auch noch stabil ist! Das steht uns noch bevor, denn Möbel brauchen wir auch ein paar neue, zumindest einen Kleiderschrank und wahrscheinlich auch eine neue Wickelkommode, da Moritz seine alte schon ziemlich arg zugerichtet hat. Sie war aber auch nichts Besonderes, von daher werden wir Moritz auch bald mal ein schönes stabiles Schränkchen kaufen müssen. Die großen Anschaffungen inklusive Umbau sind bei uns aber erst in den Sommerferien geplant, wenn ich schon in Mutterschutz bin und mein Mann Ferien hat. Vorher haben wir dafür einfach keine Zeit.
So ihr Lieben, dann drückt mir mal fleißig die Daumen, dass die Waage heute abend nicht übermäßig viel anzeigt!

Steffi (20+6)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2010 um 16:05

Ich nochmal

ich fühl mich an sich richtig gut,trink jetzt jeden tag himbeerblättertee und frauenmanteltee und nehm MP.
dann dürfte es ja nicht mehr lang dauern.
ich hab meine sis ganz doll in den arm genommen,und hab mit ihr geweint,sie war so unglücklich als sie mir das sagte..und sie trägt das schon 6monate mit sich rum...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2010 um 7:48

Huhu
also mädels ich versteh die welt nicht mehr...

hab diesen monat ja mal parallel porsona und cb benutzt....jetzt hat persona mir gestern und vorgestern einen eisprung angezeigt....aber cb nicht...kann das sein?
was soll dsa heissen?
ich meine beide geräte verlaufen ja nach dem gleichen prinzip....
ich verstehe das nicht....naja...lol die hauptsache einer hat den es angezeigt auch wenn wir ihn nicht nutzen konnten ist es ganz toll zu wissen das ich nach meiner op gleich wieder einen hatte...

so heute ist tag 17....noch 2 tage bis ich meinen mann endlich in die arme schliessen kann..man man das hat sich diesmal angefühlt wie ne ewigkeit....naja waren ja auch knappe 3 wochen dann...also 19 tage...manchmal frage ich mich selbst wie ich das immer wieder schaffe....
naja aber ich sehe das dann immer als kleine übungen für nächstes jahr an....da sind ja 3 wochen nichts dagegen...
heute hab ich wieder ne depriphase....weiss nicht was mich grad mehr belastet zu wissen das er nächstes jahr gehen muss für ein jahr oder das es nicht klappt mit ss werden oder ob wir es überhaupt machen sollen oder oder oder....

so werde jetzt sohnemann in die schule bringen und dann noch bissl ordnung machen und dann auch arbeiten gehen...
wünsche euch einen schönen tag...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2010 um 9:27

Einen sonnigen Guten Morgen
Hallochen
Erstmal zu Nadine ich wünsche dir noch Alles Alles Gute Nachträglich,bitte nicht böse sein, wenn ich einige Geburtstage vergesse,selbst in meiner Familie haben haufen im Mai Geburtstag,heute einer meiner vielen Cousins

@Kathinka
Ich glaub dir das es ein schwerer Gang für dich war,ich habe das selber schon öfters durch mit meinen Tieren,leider
Aber denk an die schönen Zeiten die du mit deiner Katze hattest.Wenn ich jetzt daran denke, das mein Hund irgendwann stirbt, wird mir ganz flau im Magen ( Golden Retriever ). Aber bis dahin ist hoffentlich noch Zeit sie ist erst 3 Jahre alt.
Hast du mal darüber nachgedacht dir eine neue Katze zu holen?

@Steffi
Und wie viel hast du zugenommen?
Ich habe gestern auch mit einer Freundin getelt die im 7.Monat ss ist,sie ist völlig fertig,nicht nur das sie in ihrer 2.SS so viel zugenommen hat, nein jetzt hat sie auch noch SS-Diabetes
Wie ist denn deine SS bis jetzt?
Schlimmer oder angenehmer als die 1.?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2010 um 10:05

Hallo meine Lieben
Ich hatte ja gestern Arzt-Termin. Es ist alles ok, Luisa war auch putzmunter zur Untersuchung und das Geschlecht konnte nochmal zweifelsfrei bestätigt werden. Schätzgröße liegt bei 23 cm, Schätzgewicht bei 406 g.
Blöd nur, dass sie noch immer in BEL in meinem Bauch sitzt, ganz gemütlich... Leider hat sie auch die Nabelschnur um den Hals gewickelt, was für den Arzt kein Anlass zur Sorge war ("die bewegen sich so viel, da ist das ganz normal"). Außerdem liegt sie nur ganz locker um den Hals. Aber er meinte, es könnte evtl. ein Grund sein, warum sie in BEL sitzt. Denn die Babys machen das oft automatisch, wenn die Nabelschnur in SL kneifen würde. Aber wir sollen jetzt erstmal optimistisch abwarten, es ist a) noch sehr viel Zeit und b) noch reichlich Platz, dass sich daran etwas ändert... Aber es ist leichter gesagt als getan, sich keine Gedanken darum zu machen. Sollte Luisa kurz vor Termin immer noch in BEL sein, habe ich dann die Wahl zwischen KS oder Spontangeburt und die Spontangeburt ist natürlich mit gewissen Risiken verbunden. Herrje, aber ich versuche, jetzt noch nicht daran zu denken. Das kann ich machen, wenn es mal soweit ist und derweil hoffen, dass sich die Maus noch dreht.

Wie war das bei euch Schon-Mamis oder Schwangeren? Lagen eure Kinder immer in SL? Moritz war ganz vorbildlich die komplette SS immer in SL!

Mein Gewicht... ohje... laut FA waren es gestern 5,5 kg mehr. Aber ihr wisst ja, dass der Ausgangs-Wert ein Morgen-Messwert war und der von gestern ein Abend-Messwert. Da sind tatsächlich fast 1,5 kg Unterschied zu meinem Morgen-Gewicht. Trotzdem irgendwie frustrierend. Aber was soll ich denn bittschön machen? Ich ess ja eh nicht mehr als vor der SS und gesünder noch dazu! Bei Moritz hatte ich die größte Gewichtszunahme zwischen der 20. und 30. Woche, danach kam nicht mehr sehr viel. Das macht mir Hoffnung, dass ich doch noch irgendwie hinkomme mit meinen 10-12 kg bis zum Schluss... Aber wenn nicht, kann ich auch nichts ändern!
Hihi, hab mir gestern extra leichte Klamotten angezogen, ne hauchdünne lange Tunika und ne Leggings. Aber gebracht hats auch nicht viel...

Ich hab übrigens am Sonntag nen richtig harten Bauch bekommen, weil ich ziemlich viel auf den Beinen war und mir mal wieder unnötigen Stress gemacht habe. Haben nämlich Schatzis Eltern zum Essen eingeladen als Muttertagsgeschenk für die Schwiegermama. Mein Mann wollte eigentlich kochen, aber vieles ist dann doch an mir hängen geblieben (z.B. als er den Spargelsalat zubereitet hat, kam die Aussage: "Schatz, magst du da nicht noch eine Spargelcremesuppe daraus machen?"). Jetzt geht das also auch schon wieder los. Ich habe aber gleich Magnesium genommen und mich ein wenig ausgeruht. Jetzt ist alles wieder ok.

Und zum Flug hat der Arzt gesagt, dass medizinisch nichts dagegen spricht und mir auch eine Flugunbedenklichkeitsbescheini gung ausgestellt. Dann kanns ja losgehen!

@Naddl: Wie schön zu hören, dass es dir etwas besser geht. Und ich wünsche deiner Schwester ebenfalls ganz viel Glück, dass sie ihren Traum doch noch erfüllen kann! Schön, wenn Schwestern so füreinander da sind, ich bin auch immer froh, dass ich meine Schwestern habe.

@Nussi: Mal wieder voll im Baustress... Keine Sorge, jeder hier hat doch Verständnis, wenn du nicht so viel Zeit für unser Forum hast!!! Aber wie... Immer noch keine Mens? Mensch, das ist aber schon ein wenig seltsam. Wo bleibt die denn?

@Nadine: Das ist ja seltsam, zumal CB und Persona doch sogar von derselben Firma kommen??? Hmm, da weiß ich nicht mehr weiter. Vielleicht schreibst du die Firma mal an? Aber egal, jetzt kommt erstmal dein Schatz wieder! Genieß die Zeit mit ihm!

@Bianka: Gewicht: Siehe oben... Ansonsten: Tja, diese SS ist deutlich beschwerlicher als die erste. Allein schon durch die heftige Übelkeit am Anfang und jetzt durch die Bauchschmerzen vom vielen Sitzen (aber mit meinem teilweisen BV hab ich das ja gut in den Griff bekommen) und das starke Sodbrennen. Kein Wunder, wenn Luisa mit ihrem Köpfchen voll gegen meinen Magen drückt! Aber ich will nicht zu viel jammern: Schließlich läuft ja soweit erstmal alles bestens und es besteht kein Grund zur Sorge.

Steffi (22. Woche)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2010 um 22:07

Danke fürs Aufbauen!
Hallo ihr Lieben!
Vielen Dank für eure netten Worte! Es geht mir schon besser, aber meine Gedanken schweifen immer noch ab und ich denke an die Zeit mit meiner Prinzessin. Mini war die Katze meiner Eltern und mir. Mein Mann und ich haben noch zwei 8 jährige Katzendamen. Die geben mir sehr viel Liebe und ich kuschel wahnsinnig gerne mit ihnen. Trotzdem war es extrem schwer. Habe noch nie ein Tier einschläfern müssen und hab mich auf der einen Seite wie eine Mörderin gefühlt. War die ganze Zeit bei ihr und habe mich auch bei ihr entschuldigt. Klingt vielleicht blöd, musste ich aber machen.

Von Montag auf Dienstag habe ich dann von einem Hund geträumt. Ich wollte immer schon einen Hund und hätte im Internet auch zwei mögliche Hundeladys gefunden, aber mein Mann ist total dagegen. Er will keinen Hund im Haus und läßt keine Disskusion zu. War echt traurig wegen der Sturheit meines Mannes. Na ja ich glaub das Thema ist erledigt.

Ab morgen nehme ich dann Clomifen und bin echt neugierig wie es weiter geht!

Hoffe es geht euch allen gut!?!

Schönen Abend!

lg
Kathinka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2010 um 6:26

Mir geht es gar nicht gut
Guten Morgen an alle,
ich bin so langsam mit den Nerven am Ende.
Ich pack meine Ausbildung nicht und ich darf gehen
Nicht nur das,sondern statt bei Problemen die ich anschrach wegen der Praxis mir zu helfen,fällt meine Lehrerin mir und einer ander aus meiner Klasse in den Rücken.
Meine Lehrerin liebt es mich z.Z. vor versammelter Klasse runter zu machen, das geht ja mal gar nicht!!!
Ich meine was habe ICH ihr denn getan?
Ich bin nur noch fertig deswegen...
Aber ich geh in der Häuslichen KP arbeiten um mein Leben zu finanzieren. Das schlimmste ist es meinem Vater zu sagen, ich habe ihm einen Brief unter Tränen geschrieben, da man mit ihm nicht reden kann....
Ich muss gleich los arbeiten,so lenk ich mich ab.
Aber eine Überraschung bekomm ich heut.
Mein Schatz kommt her,zwar nur für eine Nacht,aber er ist bei mir
Oh man ich hoffe das ich alles gebacken bekomme.
Entschuldigt das ich mich hier ausheule,aber das musste einfach raus...
GLG Bianka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2010 um 13:01

@steffi
mach dir mal da wegen luisa keinen kopf..sie wird sich noch drehen...
dennis war vo anfang an richtig gelesen und dann 4 wochen vor termin hat er sich zur seite gedreht....da dachten wir dann auch schon ohje jetzt muss er per kaiserschnitt kommen...
aber ein paar tage später war er dann wieder richtig gelegen...
also auch ein mythos das die baby sich nimmer drehen wegen platz..und die nabelschnur hatte dennis auch um den hals als er geboren wurde...also mach dir keinen kopf...du hast ja noch zeit..und luisa wird sich auch noch drehen...

zu mir..

also bin heute zt 18 und es war ja zt 15/16..was heisst das ich wieder einen ganz normalen zyklus diesen monat habe von 29-30 tagen..das ist ja ein traum....
versteh zwar immernoch nicht warum persona mir den es anzeigte und cb nicht aber naja..ich hatte einen und nur das zählt...also wenn ich wieder nur mit cb getstet hätte dann hätte ich gedacht ich hätte keinen..also werde ich das nun immer doppelt machen lol...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2010 um 9:24

Chaos
Melde mich nur ganz kurz, weil ich heute einen Tag mit Moritz verbringe. Der Kiga hat wegen Fortbildung geschlossen und wir wollten uns eigentlich einen schönen Mama-Moritz-Tag machen...

Aber: Gestern ist unsere Waschmaschine kaputt gegangen und unser kompletter Keller ist 5-10 cm unter Wasser gestanden. Haben geschuftet wie die Blöden, zum Glück hatten wir Hilfe durch meine Schwiegermama. Jetzt heißt es heute erstmal Waschmaschine kaufen. Das hat uns gerade gefehlt... Naja, kann man nichts machen. Die alte hat immerhin sieben Jahre gehalten und war ein echtes Billig-Teil. Sie war eine der ersten gemeinsamen Anschaffungen von Schatzi und mir noch während unserer Studentenzeit. War klar, dass die irgendwann den Geist aufgibt. Jetzt muss aber ein Markenprodukt her!
Ich melde mich im Laufe des Wochenendes mal wieder und wünsch euch schon mal schöne freie Tage!

Steffi (22. Woche)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2010 um 23:18


toll hab auf einmal wieder blutungen...
muss montag zum arzt zum fäden ziehen..mal sehen was der dazu sagt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2010 um 10:39

Huhu...
Hallo Mädels,
nach unserem Stress-Wochenende ist jetzt alles wieder sauber und trocken. Tja, natürlich mussten wir auch eine neue Waschmaschine kaufen, was momentan so gar nicht ins Budget passt, zumal wir am Sonntag unseren China-Urlaub antreten. Aber nützt ja nichts. Wir haben trotz knappem Budget nicht an Qualität gespart, denn schließlich soll die neue Maschine ja lange halten. Haben uns gleich eine mit ner größeren Trommel zugelegt, schließlich sind wir ja bald zu viert Außerdem hat die Waschmaschine jetzt viel mehr Programme zur Auswahl, sogar ein Programm für extra-verschwitzte Sportkleidung, das können wir wirklich gut gebrauchen Und sparsam ist sie obendrein auch noch.
Nebenbei hab ich auch schon mit Kofferpacken angefangen, denn bald starten wir und ich will echt nichts vergessen...

Ich habe das Gefühl, mein Bauch hat in den letzten beiden Wochen ganz plötzlich enorm an Umfang zugenommen! Muss heute mal wieder messen... Aber es fühlt sich auch alles so drückend an, Druck auf die Rippen, Druck auf die Blase, Druck auf den Magen. Herrje, wo soll das noch enden?!?

Und Moritz hatte seine erste Eifersuchtsattacke! Er wollte am Samstag das Baby im Bauch aufwecken, weil er sehen wollte, wie es strampelt. Ich hab ihm dann gesagt, er soll die Spieluhr von meinem Nachttisch holen, die wir letzte Woche für Luisa gekauft haben. Als er dann wieder runterkam, hat er sich auf die Couch gelegt, die Spieluhr ganz fest an sich gedrückt, eine dicke Lippe gemacht und sein Gesicht mit Tränen in den Augen in der Decke vergraben. Der Grund: Er will auch so eine schöne Spieluhr haben! Ich musste ja innerlich voll lachen, aber nach außen hin natürlich ernst bleiben. Wahnsinnig schwer, so was! Auf jeden Fall war fest trösten angesagt. Und wir haben jetzt vereinbart, dass er bis das Baby da ist so oft er will mit der Spieluhr schmusen darf, denn dann riecht sie schon mal nach großem Bruder. Und wenn das Baby dann kommt, muss er sie zwar hergeben, aber Luisa bringt ihrem Bruder natürlich auch was mit. Das hat ihn dann überzeugt. Aber seit zwei Abenden schläft er nur mit seiner UND Luisas Spieluhr ein!

@Geeny: Du Arme, so eine Erkältung kann schon fies sein, vor allem, wenn man keine Medis nehmen darf. Aber um deinen Krümel brauchst du dir keine Sorgen machen, der bekommt von alledem nichts mit. Und am Donnerstag hast du schon wieder FA-Termin? Wie schön, da kann man dann sicher schon etwas mehr sehen!!! Danke auch für deine PN mit dem ET, werde ich beim nächsten Thread natürlich ergänzen!

@Nussi: Wow, bei euch nimmt alles so langsam Formen an! Das hört sich richtig gut an und ich bin echt schon gespannt auf das Endergebnis! Meinen zwei Mäusen gehts bestens. Moritz hatte bei unserer Kelleüberflutung den größten Spaß. Endlich mal was los hier, wird er sich gedacht haben. Voller Eifer ist er mit seinen Gummistiefeln durch den Keller gewatet und hat auch fleißig mitgheholfen, das abgesaugte Wasser abzutransportieren. Zwar nur mit seinem kleinen Sandeimerchen, aber immerhin. Und Luisa strampelt jetzt schon ganz fleißig und hat richtige Wach- und Schlafphasen.

@Sandra: Heute ist dein ET! Ich muss schon die ganze Zeit an dich denken und hoffe jeden Morgen, dass ich eine Nachricht von dir auf dem Handy habe mit dem Inhalt: Leonard ist da! Aber lange kanns nicht mehr dauern. Ich tippe auf Ende der Woche oder das Wochenende, weil da ein Wetterumschwung ist und da kommen die meisten Babys. Angst vor einer Einleitung würde ich an deiner Stelle noch nicht haben. Das muss gar nicht so oft gemacht werden, weil die Babys ja doch meistens von selbst raus kommen. Kopf hoch! Bald hast du es geschafft und kannst deinen Süßen in den Armen halten!
Und was Luisa angeht: Ich bin mittlerweile ganz zuversichtlich, dass sie sich bestimmt noch dreht. Denn gestern z.B. hatte ich das Gefühl, dass sie quer liegt, weil die Tritte seitlich kamen. Da wäre doch immerhin schon mal die Hälfte der Drehung geschafft *g*. Und es ist wirklich noch ne Menge Zeit, da kann sich noch soo viel ändern...

@Nadine: Danke für deine lieben Worte zur BEL Luisas! Es beruhigt mich sehr, dass die meisten Kinder offensichtlich mal falsch rum lagen und sich aber bis zur Geburt drehten.. Ich war da eben verwöhnt mit Moritz, der von Anfang an vorbildlich in SL lag. Mensch, das ist ja prima, dass dein Zyklus sich so toll normalisiert hat! Beste Voraussetzungen! Jetzt müsste nur dein Schatz mal zum ES da sein...

@Bianka: Das hört sich ja gar nicht gut an... Du Arme! Wie weit warst du denn in der Ausbildung und warum hast du sie beendet? Kannst du sie nicht irgendwo anders fortsetzen? Lass dich mal von deinem Schatz trösten, es gibt bestimmt eine Lösung für dich!

@Kuschel: Hui, Justus ist ja auch schon mächtig gewachsen! Schön zu hören, dass es euch so gut geht! Und danke auch für deine Hilfe zur BEL. Ändern können wir es wohl eh nicht von daher bleibt uns nur, entspannt abzuwarten, stimmts?

@Kathinka: Ich hoffe, du konntest die traurige Nachricht mittlerweile ein wenig verdauen. Soso, ein Hund soll es sein? Mein Schatz möchte auch unbedingt einen Hund, und ich bin ganz froh, dass unsere Vermieter das nicht erlauben. Und nach dem Vorfall, der kürzlich in den Nachrichten war, wo ein Hund ein Neugeborenes tot gebissen hat, habe ich klar und deutlich gesagt, es gibt zwei Voraussetzungen, damit ich einem Hund zustimme: Erstens müssen wir ein eigenes Haus haben und zweitens müssen unsere Kinder so alt sein, dass der Hund sie als Respektperson akzeptiert. Und ich denke, dazu sollten sie mindestens vier oder fünf Jahre alt sein. Also wird sich mein Liebster noch ein wenig gedulden müssen...

Steffi (21+5)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2010 um 20:55


heut wurden die fäden gezogen,is alles ok,ich mess jetzt tempi und dann mal gucken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2010 um 21:13

Guten abend
habe eure beiträge erst einmal nur überflogen....sorry

bin zur zeit etwas im stress und deswegen nicht soviel online! die neue wohnung ist erst einmal soweit renoviert,so dass wir unsere sachen so langsam in die wohnung bringen können!
das kinderzimmer haben wir heute schon aufgebaut! ich glaube,das wird richtig shcön,wenn mal alles fertig ist!

ansonsten habe ich erfahren,das mein nachmieter schon in 3 wochen in meine wohnung möchte,statt ende juli
das ist eigentlich ganz gut,da ich dann in dieser zeit keine miete mehr zahlen muss!
aber das heißt auch,dass ich mich jetzt spurten muss und alles in den 3 wochen bei mir eingepackt und abgebaut sein muss!


sandra: wünsche dir schon mal alles gute für deine geburt!

kuschel. mensch,du hast es ja auch bald geschafft...wahnsinn


lg anne ....ab freitag im 7.monat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2010 um 11:09

Bald ist der Urlaub da!
Erstmal danke, Mädels! Ihr habt mir richtig Mut gemacht und ich habe echt keine Angst mehr davor, dass sich Luisa nicht mehr drehen könnte. Ich war einfach so verwöhnt aus der SS mit Moritz, der IMMER in SL lag und kenne das eben gar nicht anders!

Und wie es so schön ist: Luisa hat sich wohl schon gedreht und liegt jetzt quer. Das merke ich daran, dass die Fußtritte nicht mehr von unten kommen, sondern von der Seite und außerdem ist mein Sodbrennen viiieeel besser, weil sie nicht mehr mit ihrem Köpfchen gegen meinen Magen drückt.

@Sandra: Oh Mann, ET ist rum und immer noch tut sich nix... Aber mal ehrlich: Leo hat ja quasi schon Startposition eingenommen und da KANN es einfach nicht mehr lange dauern, bis er raus kommt! Wie gesagt, tippe ich auf den Wetterumschwung. Meine Hebamme hat das auch gesagt: Immer wenn sich das Wetter ändert, kommen die Babys. Moritz kam zur Welt, als nach wunderschönen Sommertagen ganz plötzlich ein Gewitter war.
Ich frag mich übrigens oft dasselbe wie du: Wie hab ich das vorher nur geschafft? Ich hab ja jetzt dank Halbtagesjob echt viel Zeit, aber bin trotzdem ständig am Rumräumen. Und recht viel sauberer als vorher sieht es jetzt auch nicht aus. Kann mir gar nicht vorstellen, mal wieder ganztags zu arbeiten. Aber das wird sich hoffentlich wieder ändern Wie habt ihr es eigentlich geplant mit der Elternzeit? Wie lange bleibst du zu Hause und nimmt dein Mann Vätermonate? Wir sind uns da noch gar nicht sicher und wollen erstmal abwarten...
Apropos Essen: Spaghetti Bolognese hatten wir gestern und dazu gabs den ersten Salat aus unserem Garten! Herrlich! Heute muss ich mir noch etwas überlegen, ich tendiere stark zu Kartoffelpuffern oder Reiberdatschi wie man bei uns sagt *g*. Nur was mach ich dazu???
Unsere Waschmaschine ist übrigens eine Siemens, die genaue Typenbezeichnung hab ich jetzt aber vergessen. Eine Miele konnten wir uns dann doch nicht leisten, die wäre schon toll gewesen. Aber mit Siemens macht man glaub ich nichts falsch.

@Kuschel: Du Arme, schlecht schlafen ist echt die Hölle! Ich kann zum Glück noch immer super schlafen, zumal ich eh eine Seitenschläferin bin, da muss ich mich nicht mal von der Lage her umgewöhnen. Aber diese fiesen Rippentritte stehen mir wohl noch bevor...
Ja, du hast Recht, so eine unplanmäßige Anschaffung kommt eben immer ungeplant Aber so ganz nun auch wieder nicht, denn gerade für so was haben wir ja ein Sparbuch. Mensch, das mit der Eifersucht wird hoffentlich nicht so schlimm wie bei dir damals! Ich bin ja mal gespannt...

@Anne: Hm, klar bedeutet es erstmal mehr Stress, wenn du früher aus der alten Wohnung raus musst. Aber im Grunde doch prima, denn doppelt Miete zahlen belastet das Budget auch ziemlich! Und es muss ja noch nicht alles fertig sein, Hauptsache ihr könnt erstmal drin wohnen und die restlichen Kleinigkeiten folgen dann nach und nach.

@Me: Hatte die letzten Tage öfters mal einen harten Bauch und mein Schatz macht sich natürlich riesige Sorgen wegen unserer Reise! Aber es war einfach unglaublich viel los, am Donnerstag wie gesagt der Wasserschaden und da war es irgendwie klar, dass das ein wenig viel war für mich. Samstag war ich mit Moritz und meiner Nichte im Schwimmbad, das war auch ein wenig viel für mich. Wollte meinem Schwager und meiner Schwägerin was Gutes tun, weil sie ja gerade bauen und die Kleine sich gerade bei dem Wetter zu Tode langweilt. Da hab ich sie mitgenommen und wir hatten einen tollen Tag. Und mein Schatz hatte leider furchtbar viel zu tun für die Schule, der war froh, dass er in Ruhe arbeiten konnte. Naja und ich hatte dann nen harten Bauch... Und am Sonntag hat mich der Putzwahn gepackt und ich hab total aufgeräumt, neu eingeräumt und geputzt. Und der Bauch war wieder hart. Jetzt mach ich erstmal ruhiger und nehme fleißig Magnesium, dann wird das wieder. Und außerdem hab ich ja in China diesen ganzen Stress nicht, da ist ja meine Mama, die sich um mich kümmert! Das hat meinen Schatz dann doch überzeugt und jetzt freuen wir uns riesig! Am Sonntag starten wir, aber noch immer macht mir die Aschewolke Sorgen... Die soll sich bitte verziehen!

Steffi (21+6)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2010 um 10:18

Guten Morgen ihr Süßen!
Na, bei euch ist ja wenig los in letzter Zeit! Wo seid ihr denn alle hin? Ich habe gestern einen kleinen Schock bekommen, als ich meinen Bauchumfang gemessen habe: 91 cm!!! Das waren letzte Woche noch 88! Und ich messe immer zur selben Zeit und immer über den Bauchnabel. Ich habs irgendwie geahnt, dass der Bauch explodiert, weil er sich ganz plötzlich auch total riesig anfühlt und alles tierisch drückt... Aber dass da in einer Woche 3 cm dazu kommen, ist schon heftig. Bislang war es meistens 1 cm pro Woche bzw. pro zwei Wochen...

Außerdem mach ich mir Sorgen: Unser Kater ist gestern den ganzen Tag nicht aufgetaucht. Das letzte Mal hab ich ihn vorgestern abend gesehen, seitdem ist er weg. Heute morgen bin ich mit Moritz extra ganz langsam in den Kindergarten gegangen, um alles abzusuchen, aber es war keine Spur von ihm zu sehen. Er ist zwar nachts grundsätzlich draußen und in der warmen Jahreszeit auch tagsüber viel unterwegs, aber gerade morgens kommt er immer zum Fressen und bleibt dann auch fast immer vormittags im Haus und schläft. Hoffentlich ist nichts passiert... Und das muss ausgerechnet so kurz vor unserem Urlaub sein.

@Nussi: Sei deinem Mann nichts so böse... Ich kenn das irgendwie, nur umgedreht. Meiner ist nämlich handwerklich ein echtes Ass und hat richtig tolle Ideen. Bei mir hapert es dann oft am räumlichen Vorstellungsvermögen, wenn er mir etwas erkären will, was er vorhat. Und dann bin ich anfangs eher skeptisch, weil ich es mir eben nicht so gut vorstellen kann und muss hinterher dann zugeben, dass es richtig toll geworden ist

Steffi (23. SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2010 um 22:00

Hallo! Bin auch wieder mal da!
Sorry, aber ich komme zur Zeit einfach nie ins Internet. Konnte auch nicht alle Beiträge lesen, sorry.
Mir gehts wieder besser. Der Tod meiner Mini habe ich so weit verdaut. Nur zu dem Platz wo sie liegt kann ich noch nicht schauen. Komisch, aber ich schau einfach nicht in die Ecke wo sie liegt. Kann es noch nicht.
Zum anderen Thema. Also habe bis Montag Clomifen genommen. Nebenwirkungen waren erträglich. Musste nur ständig aufs WC und meine Lieben bekamen meine Stimmungsschwankungen zu spüren
Seit gestern zieht es im Unterbauch. Heute war ich beim FA. Der meinte es hätte sich zwar was getan, aber die Eier sind noch nicht groß genug. Jetzt muss ich am Freitag wieder hin und er schaut wieder nach. Ich war so nervös vor diesem Termin heute. Habe mir zwar eingeredet, dass es nicht so ist, aber meine Mutter merkte mir meine Stimmung sofort an.
Na ja, also heißt es wieder einmal warten. Hoffentlich tut sich bis Freitag was.
Drückt mir bitte die Daumen.

Meld mich wieder!

glg

Kathinka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2010 um 9:22

Reisefieber
Hallo meine Lieben,

das wird wahrscheinlich das letzte Mal für längere Zeit sein, dass ich mich hier melde. Sonntag früh starten wir nach München, um dann gen Osten abzuheben! Ich freu mich schon irre und bin auch schon total im Reisefieber! Wahnsinn, wie schnell die Zeit bis zu unserer Reise vergangen ist. Ich habe fast Angst, dass der Urlaub viel zu schnell wieder rum sein wird
Es ist so gut wie alles gepackt, nur Kleinigkeiten fehlen noch, die man eben erst ganz zum Schluss packen kann.

Sonst geht es mir auch bestens, keine Bauchschmerzen, kein schlimmes Sodbrennen, alles super. Nur kurzatmig bin ich sehr, wenn ich die Treppe etwas schneller raufsteige, schnaufe ich wie ein Walross. Meine Jungs freuen sich auch schon total und wir werden sicher einen wundervollen Urlaub verbringen. Ich sag nur: 30 Grad und strahlender Sonnenschein (das meldet der Wetterbericht für die nächste Woche in Suzhou)

@Kathinka: Ich drück dir die Daumen für deinen heutigen Termin, dass alles gut aussieht und du dir bald wieder Hoffnungen machen darfst... Herrje, hoffentlich verpasse ich nichts so Wichtiges wie eine SS!! Ich werde auf jeden Fall mal versuchen, hier zwischendurch aus China reinzuschauen.

@Nussi: Du alte Sängerin, das hätte ich ja zu gerne gehört! Bin ein Fan von dir, seit ich die Videos auf youtube gesehen habe! Kannst du dir da eigentlich viel dazuverdienen mit deinen Auftritten? Wann ist euer Umzugstermin genau? Dauert nicht mehr lange, oder?

@Sandra: Falls du das hier noch liest: Ich bin noch bis Sonntag früh um 7 per SMS erreichbar, um die freudige Nachricht hier zu posten. Danach kannst du mir zwar eine SMS schreiben, aber ich werde keine Möglichkeit mehr haben, ins Internet zu kommen. Deshalb müsstest du dich nach Sonntag 7 Uhr bitte an jemand anderen wenden... Aber ich denke, dass Leo vorher schon da sein wird Ich drück dich nochmal ganz fest und wünsch dir viiiiiel Kraft für die Geburt!

Ich werde euch vermissen, aber versuche wie gesagt, zwischendurch auch mal aus China HALLO zu sagen, wenn die chinesische Regierung nicht diese Seite auch gesperrt hat. Die sperren nämlich so gut wie alle Seiten, auf denen man sich irgendwie austauschen kann. Auf Youtube, Facebook und Co. hat man keinen Zugriff. Krass oder?

So, ich drück euch alle nochmal und sage bis bald!!!

Steffi (22+2)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2010 um 10:16

Sonnige grüße
hach,hier ist wunderschönes wetter....richtig schöner sonnenschein und viel wärmer! so könnte es erst einmal bleiben!

habe im moment echt nicht viel zu schreiben! bin ja nur am rumwirbeln! kind tritt immer kräftiger und ist abends viel spannender als fernsehen

heute ist noch de wasserhahn in der alten küche kaputt gegangen! so ein must...kurz vor dem auszug und der wasserinstallateur konnte ihn nicht mehr reparieren! der tropft unten in den schrank alles voll und ich kann nicht mehr abwaschen! aber das soll der nachmieter erneuern! ich kann das nicht!
der schrank ,den der nachmieter unter anderem übernehemen wollte ist gestern auch schrott gegeangen! alles geht kaputt

dann konnte ich immer noch keinen fa termin machen,da sie im urlaub ist! erst wieder am monat und dann bin ich genau noch 2 wochen hier! muss da aber unbedingt nochmal hin- unterlagen holen für den neuen fa ,zuckeruntersuchung, blutabnahme!....ach....viel zu wenig zeit! dabei wäre ich diese woche schon dran gewesen mit einem termin!

nächste woche dann 2 termine beim hausarzt wegen blutabname und werte der schilddrüse und dann einen anderen tag wegen der auswertung und besprechung des bluthochdruckes!
und noch vieles mehr.....
freue mich,wenn die 2 wochen rum sind

wünsche allen noch einen feinen tag und schöne pfingsten

anne 25.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2010 um 12:41

Ich könnte kotzen
ich hatte schon einen nachmieter für meine wohnung gefunden! der wollte sogar alles übernehmen....küche,schlafzimm erschrank,esstisch ,kühlschrank u.s.w.

heute ist er dann zu der genossenschaft hingefahren und wollte alles klar machen
und was sagen die:
da gibt es noch eine potentielle interessentin die sich auch erst mal die wohnung anschauen muss und vorrang hat da sie schon ein mitglied der genossenschaft ist!

so ein mist....sorry...aber jetzt ist schon alles so toll geregelt und die will unbedingt sich die wohn ng anschauen! werde mal versuchen mit ihr zu reden,wenn sie hier ist und die wohnung sich ansieht! die wil dann ja auch bestimmt erst ab august hier einziehen und das heißt ich müsste dann wirklich für nichts nochmal 1000 euro miete zahlen
drückt mir mal die daumen,dass die frau nett ist und verständnis für mich hat und freiwillig von der wohnung zurücktritt!



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2010 um 19:45

Hey ihr süßen
wollt mich nur mal wieder melden...
nunja,ich mess jetzt tempi,und das sieht nicht so toll aus..
laut dem beispiel meines fa müsste meine tempi jetzt runter gehen wg es aber iwie geht die nur bissl hoch,und der zervixschleim ist auch nicht dem es entsprechend...somit wird es dann wohl üz 9 wenn ich diesen zyklus keinen es habe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen