Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Autowahl

Autowahl

19. Januar 2009 um 18:00

Was für ein Fahrzeug habt ihr? Passt da ein Kinderwagen locker rein?

Mein Auto ist ja kaputt und jetzt schaue ich mich nach einem anderen um. Es muß aber ein Kiwa locker herein passen.

Brauche eure Meinungen und Tipps. Der Fahrzeugmarkt ist ja so groß!

Mehr lesen

19. Januar 2009 um 18:10

Hey
wir haben uns am wochenende auch nach einem neuen bzw. gebrauchten auto umgesehen und haben uns entschieden einen opel astra caravan (ist ein kombi) zu nehmen. der ist sehr geräumig und der kinderwagen passt auch sehr gut in den kofferraum ohne irgendwas zu quetschen.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2009 um 18:42

Also
wir sind auch grad auf der shcau nach nem neuwagen, da die ja zurzeit günstig wie nie sind

Wir werden uns vorraussichtlich für einen: SEAT ALHAMBRA entscheiden. da würden sogar 2 kinderwägen locker reinpassen

LG meli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2009 um 18:52


wir haben einen skoda Fabia und da is genug platz für hund kind und kinderwagen
hatten vorher nen Punto und der is gleich am Anfang der Schwangerschaft kaputt gegangen ist mussten wir n neuen kaufen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2009 um 21:18

Mitsubishi Outlander 2
Kann ihn nur empfehlen.
Echt tolles auto,ist die perfeckte Familienkutsche.
Wir wollten eigentlich einen VW damals kaufen aber was die für Preise haben war echt heftig.
So haben wir uns damals für den Outölander entschieden,in schwarz wo wir wirklich alles drinn haben im auto. (Leder Sitze,7 Lautsprecher + Bassbox die schon drinn ist,uvm)
Und da haben wir für den 30.000 bezahlt (war ein Jahreswagen).
Für ein VW hätten wir dicke 10.000 mehr bezahlt wenn nicht noch mehr.
Der Kinderwagen passt auch gut rein,also missen wollen wir das auto nicht.
Es ist ein SUV und Baujahr 2007 glaube ich.
Musst mal googlen wenn de willst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2009 um 23:56

Wir....
... haben jetzt einen mercedes c klasse sportcoupe... kinderwagen passt gerade so rein. spielen auch mit dem gedanken uns einen neuen anzuschaffen... schwanken aber noch zwischen mercedes b klasse oder e klasse kombi, wobei ich die e klasse als mega schiff empfinde.. aber mal schauen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2009 um 0:04

VW Golf Variant
Mein erstes Auto war schon ein Golf, wenn auch kein Kombi und wenn auch ein älteres Modell. Den habe ich dann meinem jüngeren Bruder vermacht, da mein Mann und ich ja sein Auto hatten (total anfälliger VW Polo.. eine richtige Dreckskiste. Jeder der so einen fährt sollte noch Geld dafür bekommen, für diese Zumutung. Habe ich schon erwähnt, dass ich schon immer Polo-Hasserin war? )
Da dieser aber immer öfter in die Werkstatt musste war es für uns nur lukrativ ihn zu verkaufen und uns dafür ein "neues" Auto zu besorgen. Ist zwar ein gebrauchter, aber tip top. Wir haben super viel Platz (das wurde schon ausgiebig getestet) und unser Kinderwagen passt da mit Reisebett und Koffer zusammen locker rein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2009 um 9:23

Demnächst VW Tiguan....
...den hatte ich aber vor der Schwangerschaft schon bestellt...

Hab nun schon einige Aussagen gehört, dass er mit Kinderwagen und so nicht so geeignet sein soll....

Ich muss zusätzlich noch sagen, es muss auch noch ein größerer Hund mit rein....

Na ja, wir werden sehen, muss halt ein kleiner Kinderwagen her....

Ach so, wir haben zusätzlich aber noch ein "richtiges" Familienauto - einen VW Passat Kombi, der hat einen riesen Kofferraum, allerdings ist der zu 2/3 mit einer Hundebox
ausgefüllt.....Wird alles noch sehr spannend....

Viel Erfolg bei der Suche und eine schöne Schwangerschaft!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2009 um 9:32

VW Caddy
Wir haben uns jetzt einen Caddy life gekauft. Der ist höher und hat Schiebetüren hinten, da ist das Ein-/und Aussteigen rückenschondend und auch in engen 'Parklücken ganz problemlos duch die Schiebetüren.
MAn sitzt höher und hinten kannt du Kinderwagen, einen großen Hund und noch einige mehr unterbringen... den Kinderwagen braucht man nicht mal zu klappen, den kann man einfach reinstellen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2009 um 9:36

Hatten
uns schon vor der SS nen Audi A4 Avant geholt. Da passt der Kinderwagen ganz gut rein und ich hab noch ein wenig Platz... Aber kommt uach auf den Kinderwagen an. Musst du wirklich schauen, dass du genug Platz hast und die öhe des Kofferraums passt zum rein und raus heben...

Auch auf den Platz auf der Rückbank würd ich achten, sonst hast irgendwann nur noch Kinderfüße im Rücken und die Kids keine Beinfreiheit...

Aber es gibtsooo viele schöne geeignete Autos.. VIel Spaß beim aussuchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2009 um 10:15

Naja (Nissan Pathfinder)
kommt darauf an wieviele Leute ihr seit welcher Kinderwagen ect.,wir fahren den Nissan Pathfinder ist ein kleines Schlachtschiff aber wir haben 2 kiddys a 2 Kindersitze bzw. Maxicosi naja dann muß noch der Kinderwagen samt Tragetasche mit und dann haben wir auch noch nen großen Schäferhund der natürlich auch mit will dementsprechend brauchen wir viel Stauraum,kann das Auto nur empfehlen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2009 um 12:00

Audi
Hallo Susi

Na habt ihr euch nun für ein Auto entschieden??

Wir haben einen Audi A6 Avant, der ist rießig und der Kiwa passt ewig rein, haben ja schon einen Sohnemann und erwarten nun in etwa 2 Wochen wieder Nachwuchs und auch auf der Rückbank ist viel Platz, das ist uns wichtig weil ich recht oft eine weite Strecke in den Urlaub zurücklegen.

Das lustige ist, wir haben noch einen 2. Kleinwagen einen älteren Opel Corsa und selbst da passt unser Kiwa super rein, kommt immer auf das Auto und natürlich ganz klar auf den Schnitt des Kofferraums an.

Viel Spaß bei der Suche.

LG ninchen + BabyGirl SSW 37+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2009 um 12:15

Opel Combo
Hallo!
Ich hab nen Opel Combo. Das ist die günstige Variante zum VW Caddy. Da passt bei uns der KiWa hinten rein, in Kombination mit nem großen Schäferhund, plus Gepäck für 4 oder 5 Leute für nen Urlaub. Auf der Rücksitzbank kann sogar mein Dad mit seinen 1,98m und 130kg Gewicht Platz nehmen und das mit ausreichend Beinfreiheit und durch die Schiebetüren kann man auch auf engen Parkplätzen die Kinder super ein und ausladen, auch mit Maxi Cosi!

Kann ich nur empfehlen!

Gruß Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2009 um 12:35

Ich hab nen...
Kia Sorento, ein hübscher Geländewagen wie ich finde. Groß (und für die ganze Familie (Ich, mein Schatz, mein 2-jähriger Sohn und Schäferhund Rasty- Baby Alexa kommt ja auch in wenig Wochen dazu)
lg, Kittty mit Luca- David an der Hand und Alexa- Noelle im Bauch, 37 SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2009 um 13:06

Corolla!
huhu! kommt natürlich darauf an, wieviel du ausgeben möchtest.

ich kann dir auf jeden fall den toyota corolla ab BJ 2004 (glaube ich) empfehlen. Wir werden uns diesen Wagen auch zulegen sobald es finanziell geht.

Vorteil: Recht großer Kofferraum, genug Power, Rückbank 30/70 teil- und umklappbar und vor allem: Absolut zuverlässig. Wir sind den Wagen Ende letzten Jahres probegefahren und absolut begeistert. Habe auch neulich mit einem Dekra-Prüfer gesprochen und der hat mit das Auto auch nur empfehlen können - der muss es ja wissen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2009 um 15:06
In Antwort auf haley_12642389


wir haben einen skoda Fabia und da is genug platz für hund kind und kinderwagen
hatten vorher nen Punto und der is gleich am Anfang der Schwangerschaft kaputt gegangen ist mussten wir n neuen kaufen..

Toyota
Avensis Kombi, da bekommen wir vieles in Kofferraum, selbst wenn der Kinderwagen drin ist bekomme ich noch meinen Einkauf rein.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest