Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Autounfall

Autounfall

26. September 2007 um 8:11

Hallo ihr Lieben

Ich hatte gestern einen leichten Auffahrunfall. Es war zum Glück mit nur geringer Geschwingidkeit, und da ich es hab sehen kommen, habe ich micht auch gut dagegen gestützt. Mir hat es lediglich ein klein wenig den Fuss verstaucht, wahrscheinlich weil ich mich da voll rein gelegt habe.

Nun meine Frage: Dem Krümel geht es offenbar gut, es hat sich nach dem Unfall wie gewohnt bewegt, und auch heute habe ich es schon gut gespürt. Kann ich sicher sein, dass alles in Ordnung ist? Mein FA ist heute nicht da, und ins KH müsste ich auch eine Strecke selber fahren, aber das trau ich mich grad gar nicht.... Was meint ihr Kann ich beruhigt sein?

Flausi + Krümel 28+6

Mehr lesen

26. September 2007 um 8:26

Hm...
Morgen
also ich würd mir da jetzt mal keine Gedanken und Sorgen wegen machen...wenn sich das kleine immer noch normal bewegt und du dich eh "dagegen gestützt" hast wird nix passiert sein, denke ich...die Krümels sind doch ausserdem ganz gut gegen Stöße geschützt da drin...
Aber falls du dir trotz allem Sorgen machst, würd ich an deiner stelle schon zum FA oder halt ins KK fahren(Sorgen machen bringts ja net, oder? )

lg Cleo *5 Tage über ET*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2007 um 8:28
In Antwort auf halina_12903749

Hm...
Morgen
also ich würd mir da jetzt mal keine Gedanken und Sorgen wegen machen...wenn sich das kleine immer noch normal bewegt und du dich eh "dagegen gestützt" hast wird nix passiert sein, denke ich...die Krümels sind doch ausserdem ganz gut gegen Stöße geschützt da drin...
Aber falls du dir trotz allem Sorgen machst, würd ich an deiner stelle schon zum FA oder halt ins KK fahren(Sorgen machen bringts ja net, oder? )

lg Cleo *5 Tage über ET*

Ich denke
da so wie Du. Eigentlich mach ich mir nicht gross Gedanken. Es ist aber beruhigend, dass jemand anders das auch so sieht Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2007 um 8:30

Ich würde ...
trotzdem alles Abklären lassen. Hatte vor kurzem auch einen Auffahrunfall und bin dann zum Arzt gegangen!!! Hast keinen der dich fahren kann??
Besser einmal zuviel zum Arzt als einmal zu wenig.. BEi mir sind leider nach dem Unfal leichte Vorwehen aufgetreten weil man sich ja doch ein wenig aufregt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2007 um 8:35

Aus versicherungstechnischen gründen
würde ich das schon machen, vor allem, wenn ein anderes auto mitbeteiligt war oder der andere vielleicht sogar schuld hatte? oder hast du ihn verursacht? naja, würde auch sagen lieber einmal mehr als zu wenig. hatte in der 9. ssw. auch einen autounfall, allerdings unverschuldet, die polizei meinte, eben aus diesen versicherungstechnischen gründen sollte man das grade in einer ssw abklären lassen, es könnte auch sein, dass du später noch probleme hast, die evtl darauf zurück zu führen sind. lg miri

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2007 um 8:35
In Antwort auf kajsa_12643283

Ich würde ...
trotzdem alles Abklären lassen. Hatte vor kurzem auch einen Auffahrunfall und bin dann zum Arzt gegangen!!! Hast keinen der dich fahren kann??
Besser einmal zuviel zum Arzt als einmal zu wenig.. BEi mir sind leider nach dem Unfal leichte Vorwehen aufgetreten weil man sich ja doch ein wenig aufregt...

Leider
ist mein Schatz an einem Seminar und kommt erst heute Abend wieder. Ich achte auf die Wehen, bisher keine Anzeichen dafür....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2007 um 8:37
In Antwort auf miri2104

Aus versicherungstechnischen gründen
würde ich das schon machen, vor allem, wenn ein anderes auto mitbeteiligt war oder der andere vielleicht sogar schuld hatte? oder hast du ihn verursacht? naja, würde auch sagen lieber einmal mehr als zu wenig. hatte in der 9. ssw. auch einen autounfall, allerdings unverschuldet, die polizei meinte, eben aus diesen versicherungstechnischen gründen sollte man das grade in einer ssw abklären lassen, es könnte auch sein, dass du später noch probleme hast, die evtl darauf zurück zu führen sind. lg miri

Es war
meine Schuld, ich bin in den rein gefahren. Aber es sind keinerlei Schäden an den Autos aufgetreten. Wie gesagt, es war nur ein Anstupsen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2007 um 8:38
In Antwort auf luned_12885038

Leider
ist mein Schatz an einem Seminar und kommt erst heute Abend wieder. Ich achte auf die Wehen, bisher keine Anzeichen dafür....

Dann würd ich überlegen...
wenn dein Freund nicht zu spät nach Hause kommt trotzdem ins Krhs. zu fahren... Vorsicht ist besser als nachsicht... MFG Rehauge83 (36 SSW.)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2007 um 8:40
In Antwort auf luned_12885038

Es war
meine Schuld, ich bin in den rein gefahren. Aber es sind keinerlei Schäden an den Autos aufgetreten. Wie gesagt, es war nur ein Anstupsen.

Naja,
kann da nur von mir sprechen, bin leider ne super ängstliche und ich würde bestimmt hinfahren, schon alleine, damit ich das würmchen wieder sehen könnte
aber wenn du dir sicher bist, dass alles in ordnung ist, dann brauchst du nicht gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2007 um 9:46

Hab mich
nun doch entschieden, ins KH zu fahren. irgendwie fühle ich mich immer unwohler, und jetzt hats mir offenbar auch noch einen Nerv in der Leistengegend eingeklemmt

Ich berichte dann gerne, was es war. Kann um 15:00 Uhr hin. Bitte drückt mir die Daumen, dass alles i.o ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2007 um 9:49
In Antwort auf luned_12885038

Hab mich
nun doch entschieden, ins KH zu fahren. irgendwie fühle ich mich immer unwohler, und jetzt hats mir offenbar auch noch einen Nerv in der Leistengegend eingeklemmt

Ich berichte dann gerne, was es war. Kann um 15:00 Uhr hin. Bitte drückt mir die Daumen, dass alles i.o ist.

Ja, ist bestimmt besser
man weiß nie, ob es nicht doch irgendwelche "spätsymptome" gibt. werde auf jeden fall an dich denken, aber bin mir sicher, dass mit dem würmchen alles in ordnung ist. und freu dich, du darfst ihn noch mal sehen
lg grüße und berichte, wenn du wieder daheim bist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2007 um 9:52
In Antwort auf luned_12885038

Ich denke
da so wie Du. Eigentlich mach ich mir nicht gross Gedanken. Es ist aber beruhigend, dass jemand anders das auch so sieht Danke

???
Hallo flausi,

wie gehts Dir und Deinem Baby? Was haben die im KH gesagt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2007 um 9:55
In Antwort auf frigg_12057853

???
Hallo flausi,

wie gehts Dir und Deinem Baby? Was haben die im KH gesagt?

Hallo Dana
Ich kann erst um 15:00 Uhr hin. ImMoment gehts mir nicht so gut, aber dem Kleinen geht wohl gut, es turnt fleissig rum

und wie geht es Dir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2007 um 11:15

Hallo!
Ich hatte auch nen Auffahrunfall und habe das ne Woche später meiner FAin erzählt. Sie hat mich angemeckert (aber sie hat es gut gemeint), dass man da gleich ins KH soll, da sich die Plazenta ablösen kann.

Also mach dich mal aufn Weg.

Sie hat mir damals gesagt, dass das nichts mit leichten oder starken Aufprallen zu tun hat, es würde manchmal schon ein Hinfallen reichen....

Ich möchte dir keine Angst machen aber es ist dein Kind und wenn was ist, wirst du es dir nie verzeihen....

LG Sunnymummy 38. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2007 um 12:01

Klar
wollen wir wissen, ob alles ok ist. Bitte gleich melden!

LG Sunnymummy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2007 um 7:58

Bericht
Also, ich war gestern ewigs im KH.... es wurde ein gründlicher US gemacht, Plazenta genau untersucht, Durchblutung des Babys geprüft (habe kurz den Herschlag gehört ) und alles möglich halt nachgeschaut. Auch der Muttermundhals wurde nochmal gemessen. Es ist alles in Ordnung. Die Schmerzen im Bein kommen wahrscheinlich durch das Gewicht des Bauches. Krümel hat sich mal wieder unartig verhalten, und an den US-Kopf getreten.....

Danke Euch allen nochmal fürs Daumen drücken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2007 um 8:04

Na, da bin ich aber froh
das nichts ist. hab gestern schon gedacht, dass du evtl. da bleiben musst, man hat gar nichts gehört. dann weiterhin eine schöne schwangerschaft.
lg miri

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2007 um 8:17
In Antwort auf luned_12885038

Hallo Dana
Ich kann erst um 15:00 Uhr hin. ImMoment gehts mir nicht so gut, aber dem Kleinen geht wohl gut, es turnt fleissig rum

und wie geht es Dir?


Mir gehts soweit gut. Die SS-Symptome lassen nach, aber eine liebe Mami aus dem Forum hat gesagt, ich soll nicht beunruhigt sein, weil das normal ist.

Wie wars beim Arzt? Alles okay bei Euch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2007 um 8:27

Hallo Flausi;
was machst denn Du für Sachen? Habe Deinen Namen gelesen, sonst hätte ich da gar nicht rein geschaut. Gott sei Dank nichts weiter passiert, ist schon besser, wenn man sowas abklären lässt. Wünsch Dir auf alle Fälle, daß auch weiterhin nichts ist. Hast in unserem Thread nichts geschrieben? So fahr jetzt dann los für ein paar Tage in meine Heimat ins Badische. Wollte nur schnell noch nachlesen, was geht, aber irgendwie ist grad die Schreibfäule drin (mich mit eingeschlossen)
Alles Liebe und viele Grüße Patricia (28+2)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2007 um 8:28

Hallo liebe Flausi
Zum Glück passierte es nicht bei hoher Geschwindigkeit. Auch ich hatte während der SS einen Auffahrunfall, ebenfalls bei sehr geringer Geschwindigkeit. Mit mir war alles ok. Dachte nur noch an mein Baby. Ihm ging es gut, meinte der Doc. Ich glaube nicht, dass Deinem Krümel was passierte, da Du ihn ja spührst. Würde mich an Deiner Stelle trotzdem zum FA fahren lassen.
Gute Besserung und alles Liebe
Marie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2007 um 9:02
In Antwort auf jonie_12314534

Hallo Flausi;
was machst denn Du für Sachen? Habe Deinen Namen gelesen, sonst hätte ich da gar nicht rein geschaut. Gott sei Dank nichts weiter passiert, ist schon besser, wenn man sowas abklären lässt. Wünsch Dir auf alle Fälle, daß auch weiterhin nichts ist. Hast in unserem Thread nichts geschrieben? So fahr jetzt dann los für ein paar Tage in meine Heimat ins Badische. Wollte nur schnell noch nachlesen, was geht, aber irgendwie ist grad die Schreibfäule drin (mich mit eingeschlossen)
Alles Liebe und viele Grüße Patricia (28+2)

Na dann
geniess diese Tage Ich hab grad zur Zeit keine Lust, im Thread zu schreiben. Hätte auch ohne den Unfall gestern und heute gar nicht geschrieben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2007 um 9:03
In Antwort auf miri2104

Na, da bin ich aber froh
das nichts ist. hab gestern schon gedacht, dass du evtl. da bleiben musst, man hat gar nichts gehört. dann weiterhin eine schöne schwangerschaft.
lg miri

Hatte
gestern einfach keine Energie mehr, den PC aufzustarten. War echt lange da, drum wars dann auch spät. Danke für die Wünsche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2007 um 11:18

Schau
doch bitte mal rein, ich habe heute was geschrieben, sogar an Dich

Hatte einfach gestern - verständlicherweise- kein Kopf dafür. Ausserdem sidn wir ja schwanger, da hat jede mal ihre Phasen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2007 um 11:20
In Antwort auf frigg_12057853


Mir gehts soweit gut. Die SS-Symptome lassen nach, aber eine liebe Mami aus dem Forum hat gesagt, ich soll nicht beunruhigt sein, weil das normal ist.

Wie wars beim Arzt? Alles okay bei Euch?

Soooory
Hab deinen Beitrag erst jetzt gesehen....*schäm*

Es geht uns beiden Gut, es wurde alles erdenkliche untersucht, ist zum Glück nichts passiert. Jetzt hoffe ich, ich muss nicht mehr allzu oft alleine Auto fahren, hab da schon etwas bammel davor....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2007 um 11:38
In Antwort auf kajsa_12643283

Ich würde ...
trotzdem alles Abklären lassen. Hatte vor kurzem auch einen Auffahrunfall und bin dann zum Arzt gegangen!!! Hast keinen der dich fahren kann??
Besser einmal zuviel zum Arzt als einmal zu wenig.. BEi mir sind leider nach dem Unfal leichte Vorwehen aufgetreten weil man sich ja doch ein wenig aufregt...

Da
sind wir aber alle froh...

LG Sunnymummy 38. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2007 um 12:47

Es sei
Dir verziehen

Drück Dich auch

PS: Liebe Grüsse an Dana, scheint ja doch länger zu gehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club