Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Autofahren 34 SSW

Autofahren 34 SSW

31. Januar 2008 um 17:59

Hallo Mädels,

wer von Euch fährt noch selbst Auto

Ich fahre zwar noch selbst, aber nur in der Stadt und mir fällt es total schwer mittlerweile, da Krümel sich ständig bewegt und es ja auch schon weh tut!

Wem geht es ähnlich???

LG

Mehr lesen

31. Januar 2008 um 18:05

...
ich fahre immernoch selber...
es ist aber wirklich anstrengend und ab und zu auch sehr mühselig...versuche noch solang wie es geht..aber ich glaube das es bald vorbei ist

euch alles gute...

lg annette & deniz ( morgen 36ssw )

Gefällt mir

31. Januar 2008 um 18:13

Hiii..
...ich bin 7 tage vor ET und fahre immernoch...man kann bis zum letzten tag auto fahren...ist zwar etwas umständlich und ein wenig anstrengend aber das geht schon..

LG Jenny+Jamie-Lee
39ssw

Gefällt mir

31. Januar 2008 um 18:24

Hallo
also ich bin bis zum schluss noch selbst autogefahren, die letzte Autofahrt schwanger hab ich am 8.1. unternommen zum Frauenarzt, da war ich schon ne Woche übern ET... einen Tag später war Krümelchen da.

Lg
Kerstin

Gefällt mir

31. Januar 2008 um 18:34

Ich
bin sogar noch zu meiner Geburtseinleitung selbst ins Krankenhaus gefahren 10 Tage über dem ET!

Gefällt mir

31. Januar 2008 um 18:49

Hi,
kann dich gut verstehen, ich finde auch, dass es nicht mehr so angenehm ist... Bin erst 32. SSW, fahre auch noch, aber beim Kuppeln meldet sich oft mein Bauch (bzw. die Symphyse) mit Ziehen, was besonders im Stadtverkehr blöd ist. Auch der Schulterblick fühlt sich ziemlich ungelenk an, was auch das rückwärts einparken erschwert... Kann mich also nur darüber wundern, wie die anderen das bis kurz vor Schluss so gut hinbekommen haben...

lg, Suzi138

Gefällt mir

31. Januar 2008 um 18:53

Fahr selbst
ist nach wie vor kein Problem. Ok, der Wicht tritt und hängt seine Füße unter meine Rippen, aber das macht er schon seit Wochen, von daher bin ich dran gewöhnt. Bin jetzt Ende 34.SSW.

Gefällt mir

31. Januar 2008 um 20:05

Bei meiner 1. Geburt...
...bin ich nach dem Blasenspung höchstpersönlich zur Geburt gefahren!

Gefällt mir

31. Januar 2008 um 20:35

Ich bin
bis zum Schluss noch selber gefahren. Hätte auch ins KKH noch fahren können aber mein mann meinte ist wohl besser wenn er fährt. lol

Wäre aber nimmer selber gefahren. Musste ja in der SS auch zum Gyn und da mein mann arbeiten musste bin ich immer selber gefahren.



LG Schneckse und Tobias ( 9 wochen )

Gefällt mir

31. Januar 2008 um 20:38

Na klar,
warum den nicht? Bin sogar noch am Tag meiner ET mit Wehen gefahren. Wusst aber da noch nicht das es los ging.
Lg Pia

Gefällt mir

31. Januar 2008 um 22:25

Bis Ende gefahren
also auf die Idee wäre ich gar nicht gekommen,nicht mehr selbst zu fahren. War an dem Abend wo meine Blase platzte noch bei meinen Eltern und bin hin und her gefahren...da war ich in der 40.SSW. Wenn ich nicht selbst gefahren wäre,dann hätte ich ja nur Zuhause gehockt...

Also das strampeln hat mich nicht wirklich gestört. War zwar teilweise heftig,aber gut...hab nie nen Unfall gebaut

lg
Evy

Gefällt mir

1. Februar 2008 um 9:00

Ich
bin in der 38.Woche mit oben liegenden Blasensprung noch gefahren. Mir blieb aber auch nichts anderes übrig. War beim FA und der hat den Blasensprung festgestellt. Musst also nach Hause um meine Tasche zu holen und warten bis mein Freund von der Arbeit nach Hause kam.

Sabine und max 11 Wochen

Gefällt mir

1. Februar 2008 um 9:07

...
Ich bin erst in der 20. SSW bzw. ab morgen 21. aber ich werde wohl bis zum Schluss fahren müssen. Ich habe einen weiten Arbeitsweg, über eine halbe Stunde Autofahrt und wir hier in der Schweiz müssen bis zum Termin arbeiten ausser man hat ein Arztzeugnis. Das heisst ich werde mich durchbeissen müssen bis zum Schluss mit Autofahren, aber ich merke auch schon wie mein Kleines sich besonders während dem Autofahren bewegt, keine Ahnung warum.

Grüsse
Bea 20.SSW

Gefällt mir

1. Februar 2008 um 10:00
In Antwort auf bea2521

...
Ich bin erst in der 20. SSW bzw. ab morgen 21. aber ich werde wohl bis zum Schluss fahren müssen. Ich habe einen weiten Arbeitsweg, über eine halbe Stunde Autofahrt und wir hier in der Schweiz müssen bis zum Termin arbeiten ausser man hat ein Arztzeugnis. Das heisst ich werde mich durchbeissen müssen bis zum Schluss mit Autofahren, aber ich merke auch schon wie mein Kleines sich besonders während dem Autofahren bewegt, keine Ahnung warum.

Grüsse
Bea 20.SSW

Was?
in der Schweiz muß man bis zum Termin hin arbeiten`??
Kein Mutterschutz?
das ist arg..

ich fahr seit der 37. woche nicht mehr gern alleine weitere Strecken.. kann ja was passieren und beim nachdrehen tu ich mir auch scho schwer...

lg
bine
et+5

Gefällt mir

1. Februar 2008 um 10:03
In Antwort auf binchen01980

Was?
in der Schweiz muß man bis zum Termin hin arbeiten`??
Kein Mutterschutz?
das ist arg..

ich fahr seit der 37. woche nicht mehr gern alleine weitere Strecken.. kann ja was passieren und beim nachdrehen tu ich mir auch scho schwer...

lg
bine
et+5

...
Nein hier gibt es dies nicht so wie bei euch wir haben grade mal 14 Wochen Mutterschaftsurlaub nach der Geburt! Danach heisst es wieder arbeiten wenns dumm kommt wieder 100%, das wäre bei mir der Fall, daher werde ich nach der Geburt kündigen..

Gefällt mir

1. Februar 2008 um 10:18
In Antwort auf bea2521

...
Nein hier gibt es dies nicht so wie bei euch wir haben grade mal 14 Wochen Mutterschaftsurlaub nach der Geburt! Danach heisst es wieder arbeiten wenns dumm kommt wieder 100%, das wäre bei mir der Fall, daher werde ich nach der Geburt kündigen..

Na so ein SCHE....
sorry aber das ist wohl arg..
das wußte ich gar nicht!

Das is ja echt arg... mit der vollen Kugel arbeiten gehen.. da kannst dich ja nicht mehr rühren usw...

also ich muß echt sagen bin schockiert..
mußt du dann wenn du ÜBER den Termin gehst auch arbeiten?? *neugierig*

Gefällt mir

1. Februar 2008 um 10:25

.
Naja, Radfahren soll ja sogar gut sein...aber hattest Du dann radhosen an mit Einsatz? Mir tut schon alles weh nach 10 Minuten Fahrt...zumindest auf meinem Stadtesel...

Zum Thema Autofahren: Bin jetzt 38. SSW und das geht noch ganz normal.

Gefällt mir

1. Februar 2008 um 10:38
In Antwort auf binchen01980

Na so ein SCHE....
sorry aber das ist wohl arg..
das wußte ich gar nicht!

Das is ja echt arg... mit der vollen Kugel arbeiten gehen.. da kannst dich ja nicht mehr rühren usw...

also ich muß echt sagen bin schockiert..
mußt du dann wenn du ÜBER den Termin gehst auch arbeiten?? *neugierig*


Ja dann muss man auch weiter arbeiten gehen. Ausser man kriegt vom FA ein Zeugnis das man aus irgendeinem Grund nicht mehr arbeiten kann. Aber ohne Grund. Tja witzig ist es nicht.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • KH Holweide wer geht noch dort hin??

    5. Februar 2008 um 19:52

  • 34 SSW wie groß ist euer Baby

    31. Januar 2008 um 20:57

  • KEINE HEBAMME WER NOCH??

    21. Januar 2008 um 18:41

  • Schwangerschaftsstreifen

    21. Januar 2008 um 0:22

  • Krankenhaus Köln / Holweide

    15. Januar 2008 um 18:57

  • Behaarung

    15. Januar 2008 um 11:49

  • Ab wann Klinikkoffer packen

    15. Januar 2008 um 11:56

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen