Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Aussschabung letzte Woche in 3 Monaten gehts wieder los!

Aussschabung letzte Woche in 3 Monaten gehts wieder los!

15. Februar 2007 um 14:45

Hi, leider habe ich letzte Woche eine Ausschabung in der 10 SSW. Es war kein Kind zu sehen, leider. Es war ein Wunschkind und wir waren sehr glücklich als ich Schwanger geworden bin. Nun muss man es akzeptieren, das klingt vielleicht blöd aber wer weiß warum, die Natur regelt das und vielleicht war es besser so auch wenn es Weh tut. Ich kann es kaum erwarten bis die 3 Monate rum sind, damit wir wieder loslegen können.
Wem ergeht es noch s0?

Mehr lesen

15. Februar 2007 um 15:08

Hallo meli
das tut mir leid das du eine FG hattest ich hatte auch eine in der 11 wochen am 11.10.06...ich konnte auch es kaum erwarten bis es wieder los geht.aber wieso sollst du 3 monate warten ich durfte gleich nach meiner ersten mens wieder anfangen zu üben..
liebe grüsse
tanja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2007 um 15:55
In Antwort auf garnet_12886230

Hallo meli
das tut mir leid das du eine FG hattest ich hatte auch eine in der 11 wochen am 11.10.06...ich konnte auch es kaum erwarten bis es wieder los geht.aber wieso sollst du 3 monate warten ich durfte gleich nach meiner ersten mens wieder anfangen zu üben..
liebe grüsse
tanja

Gebärmutter noch zu schwach
hallo tanja
man sollte etwa 3 monate warten,da die gebärmutter sowie das ganze gewebe noch zu schwach ist.man muß sich vorstellen das da drin ja eine wunde entstanden ist,und die muß ja auch erstmal heilen können.die gefahr einer erneuten fg ist daher geringer wenn man etwa 3 monate noch abwartet
liebe grüsse nicki

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2007 um 19:47
In Antwort auf leonie_12063902

Gebärmutter noch zu schwach
hallo tanja
man sollte etwa 3 monate warten,da die gebärmutter sowie das ganze gewebe noch zu schwach ist.man muß sich vorstellen das da drin ja eine wunde entstanden ist,und die muß ja auch erstmal heilen können.die gefahr einer erneuten fg ist daher geringer wenn man etwa 3 monate noch abwartet
liebe grüsse nicki

Warten?
Es wird von vielen Ärzten noch immer gesagt, man solle 3 Monate warten. Man muss aber nicht. Der Körper entscheidet selbst, wann er bereit für eine erneute SS ist und ehe sich deine Gebärmutter nicht erholt hat, wirst du sicherlich nicht schwanger. Du musst aber nicht so lange warten. Ich habe aus Angst meine erste Periode nach der FG abgewartet und dann haben wir mit dem üben angefangen. Es hat eine Weile gedauert, aber jetzt bin ich wieder schwanger.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2007 um 20:29

Hallo,
tut mir leid das du auch eine FG hattest. Ich hatte vor vier Wochen auch eine, bin mittlerweile schon wieder ein wenig besser drauf, obwohl es noch immer sehr weh tut schwangere zu sehen.
Wir warten jetzt auf die erste Periode danach und werden dann wieder zu üben beginnen. Anfangs konnte ich es kaum erwarten aber im Moment geht es wieder....
Lg Manu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2007 um 9:34
In Antwort auf breana_12565339

Warten?
Es wird von vielen Ärzten noch immer gesagt, man solle 3 Monate warten. Man muss aber nicht. Der Körper entscheidet selbst, wann er bereit für eine erneute SS ist und ehe sich deine Gebärmutter nicht erholt hat, wirst du sicherlich nicht schwanger. Du musst aber nicht so lange warten. Ich habe aus Angst meine erste Periode nach der FG abgewartet und dann haben wir mit dem üben angefangen. Es hat eine Weile gedauert, aber jetzt bin ich wieder schwanger.

Hi
das ist ja eine gute Nachricht das du wieder schwanger bist. Ich hoffe bei mir klappt auch alles so reibungslos.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2007 um 9:36
In Antwort auf garnet_12886230

Hallo meli
das tut mir leid das du eine FG hattest ich hatte auch eine in der 11 wochen am 11.10.06...ich konnte auch es kaum erwarten bis es wieder los geht.aber wieso sollst du 3 monate warten ich durfte gleich nach meiner ersten mens wieder anfangen zu üben..
liebe grüsse
tanja

Hi
ich hatte vorher schon Probleme Schwanger zu werden und habe einen langen Zylus, ich nehme jetzt die Pille und hoffe das sich alles wieder einpendelt, vielleicht hängt das zusammen bei mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2007 um 9:41
In Antwort auf mave_12759364

Hallo,
tut mir leid das du auch eine FG hattest. Ich hatte vor vier Wochen auch eine, bin mittlerweile schon wieder ein wenig besser drauf, obwohl es noch immer sehr weh tut schwangere zu sehen.
Wir warten jetzt auf die erste Periode danach und werden dann wieder zu üben beginnen. Anfangs konnte ich es kaum erwarten aber im Moment geht es wieder....
Lg Manu

Hi
tut mir auch leid für Dich, ich hab mich mitlerweile auch gut erholt. Bin jetzt noch Krank geschrieben aber nächste Woche wenn ich wieder arbeite, geht die Zeit schneller rum.
LG Meli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2007 um 12:11

Mir geht es so
vor drei wochen hatte ich ne auscharbung...ich war in der 18 ssw....
leider komm ich darüber net hinweg...ich finde es toll wie stark du bist...wenn ich das nur auch wäre...lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2007 um 17:24
In Antwort auf lexine_11985992

Mir geht es so
vor drei wochen hatte ich ne auscharbung...ich war in der 18 ssw....
leider komm ich darüber net hinweg...ich finde es toll wie stark du bist...wenn ich das nur auch wäre...lg

Hi murmel
Ich kann mir vorstellen wie schwer es für dich ist. Ich habe im der 9 SSW erfahren, das bei mir nur ein Eiblächen da ist, kein Kind keine Herztöne nichts, meine Ärztin sagte das ist vielleicht ein genetischer Defekt oder so, die Natur scheidet es aus, wenn es nicht üherlebensfähig ist. Und das ich jetzt 3 Monate die Pille nehmen soll und dann wieder anfangen kann zu üben, meine Ärztin sagte dann lieber nach 12 Monaten ein gesundes Kind als nach 9 bzw. 10 ein Krankes, das hat mir ein bischen geholfen es zu akzeptieren und damit klar zu kommen. Ich wünsche Dir das du es schaffst darüber weg zu kommen.
Liebe grüße Meli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2007 um 21:24

Kenn ich...
hallo meli, erstmal tut mir leid, dass du auch so etwas erleben musstest!
ich hatte am 29.12.06 meine ausschabung. und seit montag entlich wieder meine Regel! hat 6 wochen gedauert.
meine FA sagt, dass man erst wieder schwanger wird, wenn der körper bereit ist. aber ich denke, der körper ist das eine, die psyche muss auch wieder ok sein. daher denke ich, dass 3 monate eine gute zeit ist, um sich wieder auf eine SS zu konzentrieren.
Ich wünsche dir viel kraft.
Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2007 um 21:15

FG
Ich hatte in der 7-10 SSW auch eine FG. Bin ausgeschabt worden und mein e FAs meinten ich solle eine Mens abwarten und dann können wir auch wieder loslegen...keine Wartezeit...
Das empfiehlt sich eher für die Psyche.Auch soll ich bloss nicht wieder die Pille nehmen und dann absetzen...gar nichts machen...nur weiterhin Folio nehmen...und das werde ich auch tun.Und sobald ich meine Mens wieder habe..legen wir auch schon wieder los mit unserem Wunschkind.Ich finde das mit dem "Warten" muss jeder für sich selber entscheiden...Die FG werde ich eh nie vergessen...ob ich jetzt 3 Monate oder 3 Jahre warte.Immerhin war mein Kind ja schon in mir und bis zur 7.Woche waren Herztöne da.Das werde ich nie vergessen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2007 um 18:26

Ausschabung noch vor mir
Hi,

ich habe am Mittwoch einen Termin zur Ausschabung, ich bin Anfang 9. SSW. Bei der Untersuchung war leider keine Herzaktion und seit 10 Tagen kein Wachstum erkennbar. Vor der Ausschabung wird nochmal mit dem Ultraschall nachgeguckt, aber es gibt leider keine Hoffnung mehr. Das ist jetzt meine 2. Ausschabung, ich hatte im Oktober mein Kind in der 7. Woche verloren. Es ist schon ziemlich hart damit fertig zu werden. Jetzt hoffe ich auf den Sommer und dann werden wir wieder üben und hoffen, daß es gut geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2007 um 10:22
In Antwort auf payton_12526817

Hi
das ist ja eine gute Nachricht das du wieder schwanger bist. Ich hoffe bei mir klappt auch alles so reibungslos.

Also
ich hatte am 10.2 eine Fehlgeburt und daraufhin die AS und ich denke wenn die Ärzte sagen, man soll noch etwas warten, wird es auch seinen Grund haben. Ich finde man sollte es nicht riskieren, denn ich könnte durch eine Leichtsinnigkeit eine 2.Fehlgeburt nicht verkraften. Habe sehr viel Angst,dass es wieder passiert, doch ich glaub da muss ich halt durch, denn wir wünschen uns auch so sehr ein Kind.

Ich wünsche euch allen viel Glück!!! und hoffe, dass ihr alle gesunde Babys auf die Welt bringt.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper