Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ausschabung in tagesklinik?

Ausschabung in tagesklinik?

25. Juli 2007 um 16:46

hab grad erfahren das ich ne fg hatte.
wie läuft ausschabung ab?bin fertig:,(

lg susan(21j.)

Mehr lesen

25. Juli 2007 um 18:44

Hallo Susan,
das tut mir echt leid. Ich hatte letzte woche meine Ausschabung im krankenhaus. Es ist ein Routineeingriff gleichzusetzen mit nem Blinddarm, sagen die Ärzte. Schmerzen hatte ich keine. Jedoch die seelischen Schmerzen sind schlimmer. Mir ging es jedenfalls so. Ich war in der 9ten Woche. Die Zeit bis zur Abschabung war für mich Hölle. Zu wissen ich habe ein Baby im Bauch und es ist tot! Ich habe nur noch geheult.
Aber als ich aus dem KH raus war ging es mir besser. Ich war nicht mehr schwanger und somit war zumindest mein körperliches Befinden besser. Das seelische hängt noch etwas nach, du wirst es im Leben nicht mehr vergessen. In welcher Woche bist du denn?? Hast du dir ne zweite Meinung eingeholt?? Falls nicht, mach das auf alle Fälle.
Ich wünsche dir alles Glück dieser Erde....
Mela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2007 um 19:34
In Antwort auf arna_12519788

Hallo Susan,
das tut mir echt leid. Ich hatte letzte woche meine Ausschabung im krankenhaus. Es ist ein Routineeingriff gleichzusetzen mit nem Blinddarm, sagen die Ärzte. Schmerzen hatte ich keine. Jedoch die seelischen Schmerzen sind schlimmer. Mir ging es jedenfalls so. Ich war in der 9ten Woche. Die Zeit bis zur Abschabung war für mich Hölle. Zu wissen ich habe ein Baby im Bauch und es ist tot! Ich habe nur noch geheult.
Aber als ich aus dem KH raus war ging es mir besser. Ich war nicht mehr schwanger und somit war zumindest mein körperliches Befinden besser. Das seelische hängt noch etwas nach, du wirst es im Leben nicht mehr vergessen. In welcher Woche bist du denn?? Hast du dir ne zweite Meinung eingeholt?? Falls nicht, mach das auf alle Fälle.
Ich wünsche dir alles Glück dieser Erde....
Mela

Hi mela
ich habe ja gesehen das das herz nimma schlägt.und von der größe her is es zu vergleichen wie 8.ssw. wäre aber in der 13.ssw eigendlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2007 um 20:19
In Antwort auf sri_12868668

Hi mela
ich habe ja gesehen das das herz nimma schlägt.und von der größe her is es zu vergleichen wie 8.ssw. wäre aber in der 13.ssw eigendlich.

Hi Sunshine0985
erstmal tut es mir leid das du das auch durchmachen mußt.Ich habe vor knapp 2 Wochen erfahren das das kleine Herzchen nicht mehr schlägt und ich nun zur As muß. Es war die schlimmste nachricht die ich je bekommen habe das unser kleiner Engel nicht mehr am leben ist. Ich war auch in einer Tagesklinik, ich habe ein Zäpfchen bekommen das die Gebärmutter weicher wird und habe dann 1,5 Std. liegen müssen und dann wurde ich in den OP geschoben. Es ging wohl sehr schnell meinte mein Freund. Ich hatte vorher keine Schmerzen und hinterher auch keine Schmerzen nur den seelischen Schmerz und den habe ich heute noch. Ich habe mir das Buch "Leise wie ein Schmetterling" gekauft, kann ich nur empfehlen. Ich drück dir ganz fest die Daumen und werde morgen an Dich denken.

Lg Sandy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2007 um 23:16

As
habe letzte woche eine gehabt man gab mir eine spritze und dann war ich weg nichts mitbekommen danach gings mir gut keine schmerzen heute zur kontrolle wieder hin da hab ich erfahren das mein baby gesund war aber meine platzenta war im aufbau gewesen da war ein fehler die gefähse haben sich nicht richtig mit mir verbunden schade der gedanke das das baby gesund war das macht mich zu schaffen aber kopf hoch und beim nächsten mal klappt es

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2007 um 9:32

Hallo liebe Susan,
das ist echt großer Schitt, tut mir echt leid aber wenn der FA das sagt kommt man leider nicht drum rum. Also ich hatte meine FG Anfang Juni und die AS im Krhs. unter Vollnakose. Habe also davon nichts mitbekommen, Schmerzen hatte ich nur 2-3 Tage beim Wasserlassen was durch den Katheter wärend der OP kam (also durch das wieder rausziehen)schlimmer sind echt die seelischen Schmerzen. Die OP dauert so ca. 20-30 Min. Du wirst auch im Krhs. noch einmal richtig untersucht ob wirklich eine FG besteht. Leider hatte es sich bei mir nicht zum pos. bestätigt. Konnte am nächsten Tag wieder nach Hause. Wünsche Dir ganz viel Kraft das durchzustehen. Alles Liebe Lanie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper