Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ausschabung in der 12.SSW , wer noch?

Ausschabung in der 12.SSW , wer noch?

20. August 2010 um 22:22

Hatte gestern eine Ausschabung in der 12.SSW, keine Herztöne mehr, nur ein Dottersack mit kleiner Frucht, die der 7.SSW entsprechen würde und sich nicht weiterentwickelt hat...Obwohl in der 7.SSW bei mir schon Herztöne festgestellt wurden!! Es war die ganze Zeit alles in Ordnung, mein letzter Arzttermin war allerdings vor 4 Wochen, wir waren im Urlaub, und Mittwoch bekam ich abends Blutungen...Tja so schnell kann das gehen!!

Gibst hier noch jemanden, der ähnliches erlebt hat??

Es war meine 2.SS....

Danke für eure Antworten!!

Mehr lesen

21. August 2010 um 8:36

Liebe tonoo
ich hatte im september 1998 auch ein fehlgeburt in der 16 ssw. war zu diesem zeitpunkt bereits in der klinik weil ich blutungen hatte. am zweiten abend ist mir dann die fruchtblase geplatzt und ich wurde nach einer kurzen ultraschalluntersuchung in den op geschoben. bei meiner nächsten schwangerschaft (zwillinge) haben sich die zwei auch nicht weiterentwickelt (6 ssw). es wurde freitags festgestelt und ich habe sie dann einen tag später zu hause verloren.

kopf hoch, auch wenn es schwer ist.

ganz liebe grüße

simone

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2010 um 15:23

Ebenfalls 12.Woche
Mir steht die Ausschabung am kommenden Mittwoch bevor, ebenfalls 12.SSW. Bei mir wurde ein schwerer genetischer Defekt vorausgesagt, NT-Messung 7,0. Das Kind bewegt sich, alles ist dran, aber... riesen Wasseransammlungen unter der Haut, mit Voraussage Fehlgeburt und schwerer Schädigung irgendwann. Die Diagnose habe ich schon seit Die, aber die Depris begannen heute mit voller Wucht auf mich hereinzubrechen, muß nur noch heulen.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2010 um 17:13

@rosenrot
du hast recht, ich habe schon viele schreckliche dinge erlebt.

aber ob du es verstehst oder sonst wer, interessiert mich nicht. hauptsache ich kann gut mit meiner entscheidung leben...und das tue ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2010 um 22:48
In Antwort auf ciel_12824291

Ebenfalls 12.Woche
Mir steht die Ausschabung am kommenden Mittwoch bevor, ebenfalls 12.SSW. Bei mir wurde ein schwerer genetischer Defekt vorausgesagt, NT-Messung 7,0. Das Kind bewegt sich, alles ist dran, aber... riesen Wasseransammlungen unter der Haut, mit Voraussage Fehlgeburt und schwerer Schädigung irgendwann. Die Diagnose habe ich schon seit Die, aber die Depris begannen heute mit voller Wucht auf mich hereinzubrechen, muß nur noch heulen.....

@katzepaula
...das tut mir Leid!! Aber bedenke, was würde sein, wenn Du es so zur Welt bringst? Würdest Du dann glücklicher sein?? Ich finde, bei den heutigen medizinischen Möglichkeiten kann man soviel feststellen und es ist gut so... Na klar, man ist deprimiert, aber das nächste Mal wird bestimmt alles gut!!!

Ich tröste mich im Moment damit, dass es besser früher passiert ist !!!

Kopf hoch und der Eingriff ist wirklich nicht schlimm!!!

Alles Gute für Dich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook