Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ausschabung?

Ausschabung?

9. August 2018 um 18:48

Hallo Ihr Lieben,
ich hatte leider einen Schwangerschaftsabbruch hinter mir, da nur eine Fruchthöhle zu sehen war, in der nichts gewachsen ist.
ich habe mich dann für den Abbruch mit Medikamenten entschieden.
Das ist knapp 3 wochen her.
Heute hatte ich nochmal eine Kontrolle und es ist nicht alles rausgegangen. Ein ganz bisschen ist wohl noch da.
Ich konnte dann entscheiden zwischen OP oder abwarten bis meine Regel kommt und schauen ob es dann noch mit abgeht.
Ich habe mich dann fürs abwarten entschieden und schauen, ob es mit der nächsten Regelblutung abgeht.
Hatte jemand das gleiche Problem?
ist es dann alles mit abgegangen?
Habe sehr viel angst vor der op und möchte es eigentlich auf gar keinen fall machen..
Habe aber jetzt auch angst wegen Blutvergiftung etc.
Aber würde es so schlimm kommen, hätte der arzt mich bestimmt nicht nach hause geschickt oder?
vielleicht kann mir jemand erfahrungen mitteilen..
liebe grüsse

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Zyste statt Eisprung nach Clomifem
Von: sonnenstern85
neu
|
9. August 2018 um 18:35
Schwanger trotz Pille?
Von: haky
neu
|
9. August 2018 um 14:11
Diskussionen dieses Nutzers
Brustwarzen veraendern sich.
Von: shaleenge
neu
|
2. November 2017 um 16:12
Kindsbewegungen 27ssw
Von: shaleenge
neu
|
30. Oktober 2017 um 15:36
Kindsbewegungen + Erstausstattung.
Von: shaleenge
neu
|
26. Oktober 2017 um 16:59
Noch mehr Inspiration?
pinterest