Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Auslandsadoption – teuer? Lange Wartezeit?

Auslandsadoption – teuer? Lange Wartezeit?

19. Oktober 2017 um 12:02

Liebe Alle, es dauert bei mir zwar noch eine Weile, bis es soweit ist, aber ich würde mich trotzdem freuen, wenn ich hier schon einmal ein paar Informationen bekommen würde. Lieber informiere ich mich zu früh als zu spät.

Und zwar bin ich 30 Jahre alt, habe gerade eine Tochter zur Welt gebracht und wir sind überglücklich. Ich habe Medizin studiert und werde im nächsten Jahr meine Ausbildung abschließen. Mein Mann ist ebenfalls Mediziner. Wir möchten gerne im Laufe der nächsten 8-10 Jahre zwei Kinder adoptieren, am liebsten Auslandsadoption (Afrika und Asien). Wir wollten das schon immer. Könnt ihr mir sagen, wie "schwierig" eine Auslandsadoption in Österrech ist?

Wie lange muss man auf die Kinder warten und vor allem – wie viel kostet es? Habe gelesen, dass es manchmal bis zu 50.000 € kostet….

Würde mich über Erfahrungen freuen.
 

Mehr lesen

19. Oktober 2017 um 12:15
In Antwort auf serotonin93

Liebe Alle, es dauert bei mir zwar noch eine Weile, bis es soweit ist, aber ich würde mich trotzdem freuen, wenn ich hier schon einmal ein paar Informationen bekommen würde. Lieber informiere ich mich zu früh als zu spät.

Und zwar bin ich 30 Jahre alt, habe gerade eine Tochter zur Welt gebracht und wir sind überglücklich. Ich habe Medizin studiert und werde im nächsten Jahr meine Ausbildung abschließen. Mein Mann ist ebenfalls Mediziner. Wir möchten gerne im Laufe der nächsten 8-10 Jahre zwei Kinder adoptieren, am liebsten Auslandsadoption (Afrika und Asien). Wir wollten das schon immer. Könnt ihr mir sagen, wie "schwierig" eine Auslandsadoption in Österrech ist?

Wie lange muss man auf die Kinder warten und vor allem – wie viel kostet es? Habe gelesen, dass es manchmal bis zu 50.000 € kostet….

Würde mich über Erfahrungen freuen.
 

Hallo Serotonin,

ich habe zwar selber keine Erfahrung damit, aber meine Stiefschwester und ihr Mann sind gerade mitten im Auslandsadoptionsverfahren. Sie wollen zwei Kinder aus Haiti adoptieren.
Erst mal dauert es wohl recht lange, da im Vorfeld sehr viele Informationen beschafft werden müssen (Einkommensnachweise, psychologische Gutachten und wohl noch einiges mehr) bis man überhaupt erst mal in das Verfahren aufgenommen wird. Danach gibt es wohl noch Wartezeiten von etwa 2-5 Jahren bis das/die passenden Kinder gefunden worden sind. ich denke mal die Preisangabe von bis zu 50.000€ ist nicht unrealistisch, meine Stiefschwester rechnet mit etwa 30.000€.
Wie das jetzt genau für Österreich aussieht kann ich leider nicht sagen, das waren die Erfahrungen für Deutschland.

Herzlichen Glückwunsch noch zu deiner Tochter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
3tage vor Menser cremig weißer Ausfluss SST bei Sure nach 2stunden Sehr schwach 2 Linie nur zu erahnen
Von: mennilein
neu
19. Oktober 2017 um 11:17
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook