Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ausfluss vom crinone?

Ausfluss vom crinone?

8. Februar 2009 um 11:04

hallo, bin grad ein wenig verunsichert. ich habe am freitag das letzte mal crinone genommen, am freitag abend erfahren, dass bt positiv ist. heute früh hatten mein man und ich gv. jetzt war ich grad zur toi und hab festgestellt, dass ne menge ausfluss (so grünlich/gelb-und bröckelig) da war, sorry hört sich eklig an, aber ich kann nichts dafür. kann das vom restlichen crinone kommen? bisher war es eher wenig, nicht so viel.
danke und lg

Mehr lesen

13. Februar 2009 um 12:01

Guten Tag
Hallo,
Ich hatte das auch so wie du. Das ist normal (denke ich), naja auf alle fälle hatte ich auch grünlich/gelb-und bröckeligen ausfluss. Manchmal tat es auch weh. Aber es hat ja geholfen
Eine wunderschöne Kugelzeit

Mausi + Baby inside (20 Woche)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2009 um 16:01

Ausfluss von Crinone
ja, genau das Gleiche Problem hatte ich auch, da war ich bereits in der 7. SSW und noch "Progesteron-abhängig" Da ich dann aber ein paar Tage später den ersten Termin bei meiner Gyn hatte und das Kleine hab so richtig heftig strampeln sehen, war das alles völlig normal.

Der Körper scheint das überschüssige Progesteron auszuschütten, was er nicht mehr brauch bzw. nicht verarbeiten kann.

Ist besonders unangenehm, wenn man auf Arbeit ist

PS: Herzlichsten Glückwunsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper