Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ausfluss und klatschnasse Unterhose in der 24 ssw

Ausfluss und klatschnasse Unterhose in der 24 ssw

19. Dezember 2017 um 7:47 Letzte Antwort: 22. Dezember 2017 um 22:54

Hallo meine Lieben,
Ich bin in der 24 ssw und habe seid ca 3 Tagen starken weißlichen Ausfluss. Meine Unterhose ist ständig klatschnass jedoch ist nicht alles voll mit weißen Ausfluss sondern als wäre auch Urin mitgegangen. Kann aber kein Urin sein, da es auch rinnt wenn sich die kleine nicht bewegt. Manchmal kommt es schwallartig und manchmal rinnt es einfach nur dahin. hab natürlich Angst das es Fruchtwasser ist. Zusätzlich hatte ich die letzten Tage auch Übungswehen.
Ist das normal?
Ich möchte nicht schon wieder zum Arzt, mein Mutterkindpass ist eh schon fast voll. Was machn die eigentlich wenn der voll ist??

Mehr lesen

19. Dezember 2017 um 8:43
In Antwort auf bienchen1401

Hallo meine Lieben,
Ich bin in der 24 ssw und habe seid ca 3 Tagen starken weißlichen Ausfluss. Meine Unterhose ist ständig klatschnass jedoch ist nicht alles voll mit weißen Ausfluss sondern als wäre auch Urin mitgegangen. Kann aber kein Urin sein, da es auch rinnt wenn sich die kleine nicht bewegt. Manchmal kommt es schwallartig und manchmal rinnt es einfach nur dahin. hab natürlich Angst das es Fruchtwasser ist. Zusätzlich hatte ich die letzten Tage auch Übungswehen.
Ist das normal?
Ich möchte nicht schon wieder zum Arzt, mein Mutterkindpass ist eh schon fast voll. Was machn die eigentlich wenn der voll ist??

Geh aufjedenfall zur Kontrolle,  ob das Fruchtwasser ist oder nicht, sehr wichtig.

Ich denke mal die stellen ein 2. Mutterpass mit Vermerk aus oder haben noch extra Blätter dafür.  Frag doch einfach nach. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Dezember 2017 um 9:48

Du kannst auch mit Hilfe von PH-Teststäbchen selber gucken ob es Fruchtwasser ist. Wenn die Stäbchen anzeigen dass der PH-Wert über 4,5 liegt solltest du schleunigst zum Arzt, dann kann es sich tatsächlich um Fruchtwasser handeln. 
Übungswehen sind normal, sollten aber nicht häufiger als dreimal pro Stunde auftreten.
Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Dezember 2017 um 10:57

Auf jeden Fall zum Arzt gehen!!!

Für den Mutterpass gibt es zusätzliche Blätter, die reingelegt oder angeklebt werden. Aber das sollte dich jetzt eher weniger umtreiben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2017 um 22:54
In Antwort auf bienchen1401

Hallo meine Lieben,
Ich bin in der 24 ssw und habe seid ca 3 Tagen starken weißlichen Ausfluss. Meine Unterhose ist ständig klatschnass jedoch ist nicht alles voll mit weißen Ausfluss sondern als wäre auch Urin mitgegangen. Kann aber kein Urin sein, da es auch rinnt wenn sich die kleine nicht bewegt. Manchmal kommt es schwallartig und manchmal rinnt es einfach nur dahin. hab natürlich Angst das es Fruchtwasser ist. Zusätzlich hatte ich die letzten Tage auch Übungswehen.
Ist das normal?
Ich möchte nicht schon wieder zum Arzt, mein Mutterkindpass ist eh schon fast voll. Was machn die eigentlich wenn der voll ist??

Huhu... warst du beim arzt? Und wenn ja, was kam dabei raus?

1 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Vorsorge verpasst
Von: Anonym
neu
|
22. Dezember 2017 um 22:40
Vorsorge verpasst
Von: Anonym
neu
|
22. Dezember 2017 um 22:40
Diskussionen dieses Nutzers
Schmerzen nach Orgasmus nach Geburt
Von: bienchen1401
neu
|
4. Juni 2018 um 16:38
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook