Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ausfluss in der Schwangerschaft-> wieviel ist normal????

Ausfluss in der Schwangerschaft-> wieviel ist normal????

26. Dezember 2006 um 11:45

Hallo!!
Jetzt habe ich doch auch mal eine Frage!!! Und zwar ich habe täglich seit ein paar Tagen ziemlich dollen Ausfluss, ganz klar und wie Wasser....bin in der 27/28. Woche....manchmal ist es so, dass fast die ganze Unterhose nass ist!!Langsam mache ich mir Gedanken!! Denn ich weiß nicht, ob dies normal ist!!???? Ich meine Furchtwasser kann es doch nicht sein!! Oder? Da müsste dann doch mehr kommen?? Wer kann mir was dazu berichten? Wie ist es bei euch?

Liebe Grüße
Patricia

Mehr lesen

26. Dezember 2006 um 12:28

Lieben Dank Romy
Hallo Romy!
Ich habe nun mal meine Hebamme angerufen und diese meinte sie fände dies jetzt erstmal nicht besorgniserregend, ich sollte dies mal beobachten....hm...aber wenn es doch heftiger werden sollte, gehe ich zum Krankenhaus!! Auf jeden Fall!!! Kindsbewegungen spühre ich immer sehr deutlich! Der Kleine ist sehr lebendig!! Meinen nächsten Frauenarzttermin habe ich am 2. Januar!
Liebe Grüße
Patricia

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2006 um 17:20
In Antwort auf melia_11883633

Lieben Dank Romy
Hallo Romy!
Ich habe nun mal meine Hebamme angerufen und diese meinte sie fände dies jetzt erstmal nicht besorgniserregend, ich sollte dies mal beobachten....hm...aber wenn es doch heftiger werden sollte, gehe ich zum Krankenhaus!! Auf jeden Fall!!! Kindsbewegungen spühre ich immer sehr deutlich! Der Kleine ist sehr lebendig!! Meinen nächsten Frauenarzttermin habe ich am 2. Januar!
Liebe Grüße
Patricia

Hab das auch!
Hi!

Ich hab das auch schon sehr lange! Trage jetzt immer Tena Lady!
Mein FA hat gesagt, dass es Ausfluss ist. Der Doppler hat nix angezeigt da war alles in ordnung!
Es kann Urin sein weil der Kopf auf die Blase drückt!
Aber sprich dein FA an das du das hast!
Wünsche dir noch alles Gute für die Restschwangerschaft!

LG Simone 38SSW

PS Der letzte Doppler war bei mir am letzen Donnerstag und da hatte ich auch wieder starken Ausfluss!
WEnn du natürlich bedenken hast, dann fahr ins KH!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2006 um 18:30

.........
Zimlich krass das solche leute ins forum schreiben anstatt eins Kh oder zu FA zu fahren. Wissen wir hier mehr als der arzt oder wie???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2006 um 22:02

Das ist bestimmt von Frau zu Frau unterschiedlich...aber....
ich hatte auch Sorgen, dass evtl ich schon Fruchtwasser hatte.
Aber da ich gelesen hatte, dass der PH-Wert des Fruchtwassers basischer ist als das Scheidenmillieu, habe ich mir PH-Streifen aus der Apotheke geholt und so getestet.
Der PH-TEst, zeigt einem auch an, ob das Scheidenmillieu generell anders ist (nicht sauer) und evtl. Pilze (Candida oder Bakterien) vorhanden sein können.
Gruß
Oezi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2006 um 23:02

Huhu Oetzi
Hallo!
Oh echt? Man kann diese Teststreifen in der Apotheke kaufen zum feststellen, ob es sich um Fruchtwasser handelt? Gut zu wissen!!!! Da werde ich morgen gleich mal nachfragen!!! Hey danke für den Tip!!!
Liebe Grüße
Patricia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2006 um 5:18

Also...
ich habe das selbe problem, ich kann auch garnicht beurteilen ob es noch normal ist oder nicht. bin in der 36. woche und habe auch fast täglich starken ausfluss,mein baby strampelt aber auch noch viel. vorwehen und auch senkwehen hatte ich schon. ich hab meine ärztin und auch die hebamme gefragt aber die meinten fruchtwasser würde man auch daran erkennen das die hose richtig nass ist als hätte man reingepinkelt aber es nicht nach urin riecht. ich hab das problem das wenn ich niese oder lache oft etwas urin mit rauskommt da der kleine auch sehr auf die blase drückt, also ich kann es auch echt nicht beurteilen und habe immer angst und überlege dann ob ich nicht doch nochmal zum arzt gehen soll...

das linda hier sowas schreibt vonwegen "krass was manche leute hier schreiben etc" finde ich aber auch nicht okey. manche leute und da zähle ich selber auch zu haben nunmal solche fragen die vielleicht eine andere schwangere nicht so wirklich beantworten kann. ich selber bin mir auch in sehr vielen dingen sehr unsicher. und wenn ich zb. an einem wochenende nicht mehr warten kann bis ich den arzt oder die hebi anrufen kann dann meld ich mich hier nunmal!!
vor allem wenn es die erste schwangerschaft ist und man niemanden hat den man um rat fragen kann meldet man sich nunmal hier..ich finde das nicht krass oder dergleichen.

wünsch dir alles gute!ich denke ich werde auch mal nach diesen PH streifen nachfragen!
LG *anja*

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2006 um 9:32

Halli hallo patricia!
Wollte nur kurz sagen das ich auch so extrem viel Ausfluss habe. Und das schon seit einer Ewigkeit. Hab mich schon damit abgefunden, aber der Gedanke das es Fruchtwasser sein könnte kam bei mir auch jedes mal hoch!!!

Jetzt plage ich mich auch noch mit Infektionen herum... habe gerade meinen 4ten Pilz.
Bin seit der SS total anfällig dafür geworden...

Hilft ja alles nix...

wünsche dir noch alles liebe...

glg
fendi + baby boy inside (27ssw)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2006 um 12:45

Hallo Fendi
Vielen Dank für deinen Beitrag!! War heute auch nochmal bei der Ärztin - zur Sicherheit!! Sie meinte auch nachdem sie wieder kontrollierte, ob es Fruchtwasser ist, dass viele Frauen wohl sehr zu vermehrten Ausfluß in der Schwangerschaft neigen!!
Also da bei mir nun alles im grünen Bereich ist, bin ich sehr sehr froh!!! Puh!!!
Schön zu lesen, dass es anderen auch so geht!! Denn bei mir im Bekanntenkreis kann sich keine Frau daran erinnern so einen Ausfluß in der Schwangerschaft gehabt zu haben!
Liebe Grüße
Patricia

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2006 um 11:38
In Antwort auf linda1986

.........
Zimlich krass das solche leute ins forum schreiben anstatt eins Kh oder zu FA zu fahren. Wissen wir hier mehr als der arzt oder wie???

Linda,
DU bist gerade die Richtige, die es sich erlauben kann, sich STÄNDIG über Beiträge anderer Frauen aufzuregen und lustig zu machen. Leider stellst Du selber überflüssige Fragen. Nimm Dir doch einfach Deinen netten Tip selbst zu Herzen und frag Deinen Arzt wegen Deinen Zähnen. Hör endlich auf andere Leute mit Deinen dummen, niveaulosen und unverschämten Sprüchen (s.h. zum Theme Todgeburt, usw....) zu nerven!!! Echt schrecklich. Du kannst einem wirklich nur leid tun...

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2012 um 8:13

Also
Aufluss in der Schwangerschaft ist ganz normal! Hatte ich auch und habe die meisten Frauen. Bei mir ging es ab SW 20 das erste mal los. War Anfang auch sehr erschrocken aber habe mich dann darüber infomiert und gemerkt, dass es ja doch gar nicht so schlimm ist.

Hab da was für dich gefunden:
www.inderschwangerschaft.de/ausfluss-in-der-schwangerschaft/

Finde, dass es alles sehr gut erklärt wird!
Grüße
Sabrina

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram