Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ausfluss in der 38SSW

Ausfluss in der 38SSW

7. September 2007 um 16:18

Hallo erst mal, bin neu hier.

Vielleicht kann mir jemald helfen.
Bin seit heute in der 38SSW, habe seit ca.1er Woche Senkwehen (deutlich sichtbar), seit ein paar Tagen immer wieder ein ziehen im Rücken.
Die Kleine drückt kräftig nach unten, so das ich kaum noch laufen. Seit 2Tagen hab ich jetzt einen klaren Ausfluss, nicht schmierig eher wie Wasser, aber Urin ist es nicht. Ich merke richtig wie es aus der Scheide läuft, aber es sind immer nur kleine Mengen, meistens wenn ich oder die Kleine sich bewegen.
Was kann das sein. Ich fühle mich seit gestern auch so komisch und hab irgendwie eine Unruhe im Bauch.
Kann es sein das es doch schon bald losgeht?

Mehr lesen

7. September 2007 um 16:24

Hmmmm....
Vielleicht ist deine Fruchtblase gerissen (das gibts ja auch) und das ist Fruchtwasser, dass nach und nach austritt?
Es gibt in der Apotheke solches Lackmuspapier, mit dem man testen kann, ob es Fruchtwasser ist oder nicht.
Vielleicht probierst du das mal?

LG, Mela (33. SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2007 um 16:31

Hallo
also ich würde auf jeden fall auch mal testen, ob es nicht fruchtwasser ist...

christina 38. ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2007 um 16:48

Hallo
riecht der ausfluss etwas süßlich?
Wenn ja ist es definitiv Fruchtwasser!
Ich würd aufjedenfall zum Arzt, bevor es vielleicht zu spät ist, man kann ja nie wissen!


Lg Freija 39ssw. + michel inside

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2007 um 16:57

Danke...
...erst mal für die schnellen Antworten.
Zum Arzt würde ich gerne, aber das würde ein riesen Kaos verursachen. Mein Mann ist das ganze Wochenende am Arbeiten um in Urlaub gehen zu können. Der hat schon Panik das es eher losgeht. Und zu allem überfluß hab ich meine erste Tochter mit nem gebrochenen Bein hier liegen.
Deshalb möchte ich ungerne Panik verursachen, und dann ist doch nicht.
Aber das mit dem Papier werde ich morgen mal ausprobieren.
Danke für den Tip.
Drückt mir mal die Daumen das die kleine wenigstens noch das Wochenende bleibt wo sie ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2007 um 17:01
In Antwort auf yumi_12101393

Danke...
...erst mal für die schnellen Antworten.
Zum Arzt würde ich gerne, aber das würde ein riesen Kaos verursachen. Mein Mann ist das ganze Wochenende am Arbeiten um in Urlaub gehen zu können. Der hat schon Panik das es eher losgeht. Und zu allem überfluß hab ich meine erste Tochter mit nem gebrochenen Bein hier liegen.
Deshalb möchte ich ungerne Panik verursachen, und dann ist doch nicht.
Aber das mit dem Papier werde ich morgen mal ausprobieren.
Danke für den Tip.
Drückt mir mal die Daumen das die kleine wenigstens noch das Wochenende bleibt wo sie ist.

Ganz ehrlich...
Ich würde nicht bis morgen warten. Weil wenn du wirklich Fruchtwasser verlierst, ist damit ja nicht zu spaßen.

Kann dir das Papier nicht jemand besorgen?

LG, Mela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen