Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Eisprung / Ausfluß = Eisprung?

Ausfluß = Eisprung?

30. April 2007 um 19:56 Letzte Antwort: 30. April 2007 um 22:57

Hab da ein kleines Problemchen, daß mich ziemlich beschäftigt. Seit längerem wünschen mein Partner und ich uns ein Kind, allerdings haben wir uns geeinigt mit der konkreten Planung noch warten bis wir zusammenwohnen. Verhütung lief bisher immer nach "Schema" Coitus interuptus. Klappt auch schon seit sehr langer Zeit reibungslos. Gestern hatten wir GV und er hat sein Schema zum ersten mal vernachlässigt. Ich war total irritiert. Ich bin natürlich sofort zum Kalender gestürmt und fing an zu zählen. Der erste Tag meiner letzten Periode war der 21.04. Mein Zyklus hat in der Regel 25 Tage, seltener auch mal 26 Tage. Theoretisch hätte ich also bis zum Eisprung auch noch Zeit. Zumal die nächste Regelblutung dann erst zum 15. zu erwarten ist.Allerdings hab ich am Samstag schon diesen Schleim bemerkt und bin mir nun nicht ganz sicher ob der Eisprung tatsächlich schon stattgefunden hatte oder dieser Ausfluss schon auch etwas eher vor dem Eisprung auftreten kann. Wer weiß darüber genau Bescheid? So genau hatte ich mich darauf noch nie geachtet, da ich den Eisprung eben auch meistens merke, aber dieses Mal ist mir nichts aufgefallen. Das genauer zu wissen würde eben die Zeitspanne fürs Überleben der Eizelle bis zum GV etwas mehr einschränken, da die wohl bloß 12h nach Eisprung überlebt. Ich mach mich seit gestern nun total verrückt. Wir würden uns zwar sehr über eine Schwangerschaft freuen, aber da wir noch warten wollten ist es doch schon etwas verzwickt. Außerdem hab ich, weiß nicht wieso, das Gefühl, daß der Storch da zugeschlagen hat. Also, wie ist eure Meinung dazu? Wie wahrscheinlich ist es, daß ich nun doch schon schwanger geworden bin?

Mehr lesen

30. April 2007 um 22:16

Wann hat deine periode denn angefangen?
war es zwischen dem 12 unn 15 zt??? die spermien halten ja auch drei bis sechs tage durch!!!

Gefällt mir
30. April 2007 um 22:57
In Antwort auf pina_12068388

Wann hat deine periode denn angefangen?
war es zwischen dem 12 unn 15 zt??? die spermien halten ja auch drei bis sechs tage durch!!!

Ähm nit böse sein...
steht aber doch da... erster Tag letzte Regelblutung 21.April, sprich am Samstag, 29. ,als der Ausfluss begonnen hat war das der 8. Zyklustag. Ich weiß auch das das sehr früh ist, aber eben nicht ungewöhnlich für mich. Mir ging es eben wirklich drum zu wissen, ob das Ei definiv gesprungen ist, wenn dieser Schleim austritt oder es genauso möglich ist das es dann innerhalb der nächsten Stunden z.B.erst springen könnte,trotz Ausfluss. Mein Partner wünscht sich zwar ein Kind, glaubt aber aus mir unbegreiflichen Gründen er sei zeugunsunfähig. Mir ist auch bewußt, daß die Spermien eben auch mal länger aushalten. Genau aus diesem Grund möchte ich ja auch wissen, ob das Ei sonntags beim GV sozusagen schon "tot" war oder eben nit und evtl. erst später gesprungen ist. Versteht ihr wie ich meine?Zwischen den Beginn des Ausflusses und dem GV lagen etwa 24 h. Besagtes Ei schafft es aber wohl meines Wissens nach bloß 12 h zu überleben. Bitte helft mir!!!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club