Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ausbleiben Regel, negativer Test, Flugreise

Ausbleiben Regel, negativer Test, Flugreise

29. Juni 2018 um 16:44

Hallo liebe Forenmitglieder,


Ich weiß, wahrscheinlich schon tausend und ein Mal gefragt, aber ich habe nichts passendes gefunden...


Sachverhalt: 
Ich habe etwas über ein Jahr die Pille genommen (Minipille, da ich Faktor V-Leiden Mutation habe). Ende Januar habe ich diese abgesetzt, da ich sie nicht gut vertragen habe.
Erstmals wieder meine Regelblutung bekommen am 10.04.2018, die nächste am 05.05.2018 und die nächste am 27.05.2018. Also einmal Lykluslänge von 25 Tagen, dann von 22. Tagen.
Ich bin dann mit meinem Mann am 31.05.2018 in die USA geflogen. Wir hatten ungeschützten Geschlechtsverkehr, da wir gerne Kinder möchten. Wann der Eisprung war, kann ich nicht genau sagen, da wir uns keinen Stress machen. Wenn es mit Kindern klappt, dann klappt's, wenn nicht, dann eben noch nicht. Allerdings hatte ich am 10.06.2018 ziemliche Unterleibschmerzen.
Da meine Regelblutung nicht eingetreten ist, habe ich nach Urlaubsrückkehr (23.06.2018) am Montag, 25.06.2018 einen Test gemacht. Negativ.


Da ich meine Regelblutung bisher immer noch nicht habe (33. Zyklustag) bin ich etwas irritiert. 


Soll ich nochmal testen? Oder kann solche eine Verschiebung der Menstruation durch die Urlaubsreise (9 Stunden Zeitverschiebung, 24 Tage Urlaub) zustande kommen?


Ich hoffe, ihr könnt mir helfen...
 

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Guten Morgen
Von: esilchen.123
neu
|
29. Juni 2018 um 7:46
Bin ich schwanger?
Von: lotta005
neu
|
28. Juni 2018 um 19:36
Jubrele Mini Pille vergessen
Von: nicki.4
neu
|
28. Juni 2018 um 10:26
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen