Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ausbildung Hebamme, FSJ in der Gynäkologie?

Ausbildung Hebamme, FSJ in der Gynäkologie?

28. Mai 2010 um 15:29

Hallo liebe Go-fems

das passt jetzt vielleicht nicht ganz so her aber ich hoffe ihr könnt mir ein bisschen helfen.. habe leider dazu nichts konkretes gefunden im Netz

Aaaalso... ich würde gerne wenn mein Kleines da ist ein Ausbildung zur Hebamme machen. Das Problem ist es gibt nicht viele Schulen die das anbieten und die nehmen jeweils nur 15-20 Auszubildende pro Jahr (bei etwa 1000 Bewerbern )
Es soll sinnvoll sein vorher ein Praktikum von mindestens 3 Monaten gemacht zu haben.
Dabei kam mir die Idee ich könnte doch ein FSJ (freiwilliges soziales Jahr) in der Gynäkologie machen?

Das wäre sicherlich auch leichter als sofort mit dem Kleinen die Ausbildung zu beginnen und ohne dieses Praktikum hätte ich vermutliche eh keine Chance die Ausbildung zu beginnen

Was haltet ihr davon? Hat jemand von euch da vlt schon Erfahrungen gsammelt? Wenn ja was mache ich dann da genau?
Und vor allem WIE und WO finde ich einen Platz für ein Fsj in einem Krankenhaus? Soll ich einfach mal da anrufen und nachfragen oder direkt eine Bewerbung hinschicken?

Danke für eure Hilfe

Mehr lesen

28. Mai 2010 um 15:42

Hm
Würde mir zumindest so gesagt
ich kenne auch jemanden der macht FSJ im Krebszentrum und ein andrer im Kinderkrankenhaus...
ich hoffe zumindest das es geht^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2010 um 18:13

Hatte schon 2 praktikas
Huhu,

erstens würde ich dir empfehlen das FSJ auf der Säuglings/Entbindungsstation zu machen =D Die ist in den meisten Krankenhäusern von der Gynäkologiestation getrennt!
Im Jahr 2008 hab ich auch mein 2 wöchiges Schulpraktikum (11Jhrgst.) gemacht und einfach mal 2 Wochen velängert. War in den ersten zwei wochen nur auf der gynäkologiestation, da hast du nur mit gebärmutterentfernungen, ausscharbungen etc. zu tun! Was bei der Hebammenausbildung vielleciht auch als Vorteil ist! Die weiteren 2 Wochen war ich dann durchgehend auf der Säuglingsstation, da hatte ich richtigen Einblick in die Arbeit der Hebamme =D Letztes Jahr habe ich dann nochmal 4 Wochen freiwillig auf der Säuglingsstation ein Praktikum gemacht =D Hab insg. 8 Geburten und 4 Kaiserschnitte gesehen =D Alllsssoo bewerb dich einfach mal =D Frag vorher am betsen nochmal nach ob sie das überhaupt anbieten!
Viele liebe Grüße Sarinachen

TIPP: Lass dich nicht zu sehr als Praktikantin ausnutzen, sondern bestehe auf dein Recht auch mal eine Geburt sehen zu können etc... sonst schicken die dich nur Sachen holen etc.!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club